Cloud Station Drive Version 4.0-4055

uwil

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bei mir wurde heute auf meinem PC ein Update auf "Cloud Station Drive Version 4.0-4055" installiert. Bisher hatte ich den "Cloud Station Client Version 3.2-3484" drauf. Darüber finde ich bei Synology nichts. Weiß jemand mehr darüber?

Gruß,
Uwe
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.073
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
143
Habe es installiert weil es als neue Version zur ebenfalls neuen DSM 6 zum Download bereitstand. Funktioniert bisher einwandfrei.
 

uwil

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe noch die DSM 5.2-5592 Update 4 auf meiner DS213j. Hatte mich nur gewundert, dass es als Update in der Taskbar auftauchte. Bisher habe ich nichts darüber gefunden ...
 

Nidary

Benutzer
Mitglied seit
24. Jul 2014
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir steht nur noch "stellt Verbindung her" und macht nichts
 

uwil

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei mir scheint alles zu funktionieren. Mal abwarten, was die nächsten Tage bringen ...
 

Webmassa

Benutzer
Mitglied seit
09. Apr 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na super, mein Client auf Win 10 hab ich heute auch aktualisiert. Nun erhalte ich die Fehlermeldung "Initialisierung fehlgeschlagen" :-( Tolles Update und im Internet findet man leider nichts zu dieser Fehlermeldung. Hat jemand von euch eine Idee?
Danke
Frank
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2014
Beiträge
824
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Huch, wie kommt's denn, dass sich der Client auf eine beta updated (bei mir macht er's nicht)?
 

Nidary

Benutzer
Mitglied seit
24. Jul 2014
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir geht derzeit gar nichts mehr
ich bin zu Hause im selben Netzwerk wie die NAS und das Macbook hat keine Chance nach dem Update sich mit der NAS zu verbinden
ka was da wieder los ist... top update

zudem stellen meine NAS untereinander auch keine Synchronisation mehr her... da hat keine Verbindung zur anderen !
ka was die vorgestern verbockt haben, aber die cloud geht derzeit gar nicht mehr

*edit*
mir hats gestern offensichtlich das quickconnect von der NAS gelöscht ohne dass ich eine Meldung bekommen habe....
das installiert und den Cloud service neu initialisiert, jetzt läufts vorläufig wieder xD
mal abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:

uwil

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Huch, wie kommt's denn, dass sich der Client auf eine beta updated (bei mir macht er's nicht)?

Kann es sein, dass es sich um einen Fehler beim Updateserver handelt? Auf einem weiteren PC bei mir im Netzwerk wird das Update nicht angeboten.
 

Buelli

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na super, mein Client auf Win 10 hab ich heute auch aktualisiert. Nun erhalte ich die Fehlermeldung "Initialisierung fehlgeschlagen" :-( Tolles Update und im Internet findet man leider nichts zu dieser Fehlermeldung. Hat jemand von euch eine Idee?
Danke
Frank

Das gleiche bei mir. Im Netz finde ich nichts. Version 4.5-4055 auf Windows 10 Pro. Vorher lief alles prima.
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2014
Beiträge
824
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Das will/muss man doch nur, wenn man DSM6beta am Start hat. Für alle anderen: Schon mal probiert, einfach die aktuelle Version aus dem Downloadcenter zu laden und neu zu installieren?

Gruß Hafer
 

delite74

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2015
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Ich habe DSM6 beta nicht installiert (besser 1 jahr warten ;-)). Ich brauche nur "DSM 5.2-5592 Update 4". On mein PC's brauche ich "Cloud Station 3.2-3487" Aber diese ist sich heute selbst auto-update gemacht und ist jetzt "Cloud Station Drive 4.0-4450" geworden. Ich habe nicht gefunden wie man on PC Auto-Update blockieren kan. So denke ich das diese update hat vieleicht nichts mit DSM6Beta zu tun... ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lagganmhouillin

Benutzer
Mitglied seit
16. Okt 2015
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Mir wurde das gestern auch angeboten. Offenbar passiert das aber nur auf einem Rechner, der keine Verbindung zu einem NAS hat, und damit nicht feststellen kann,welche DSM-Version am NAS ist. Möglicherweise ist das ein Fehler im Update. (Mein Desktop hat im LAN immer eine Verbindung zum NAS, da kommt das nie. Mein Notebook hat nur dann eine Verbindung zum NAS, wenn ich damit im eigenen WLAN bin, oder mit VPN nach Hause telephoniere. Hab ich dort eine Verbindung zum Internet aber keine zum NAS (die sind nur im LAN erreichbar), dann wird anscheinend das Update angeboten.)
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2014
Beiträge
824
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Das habe ich nachgestellt, eine Nacht DS aus, aber pc an. Kein Update.
Gruss Hafer
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
1.456
Punkte für Reaktionen
157
Punkte
89
Mac OS 10.10.5 Update auf CS 4055 ohne Probleme.
Wurde automatisch angeboten.
 

Catman69

Benutzer
Mitglied seit
16. Aug 2014
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das will/muss man doch nur, wenn man DSM6beta am Start hat. Für alle anderen: Schon mal probiert, einfach die aktuelle Version aus dem Downloadcenter zu laden und neu zu installieren?

Gruß Hafer

Habe auch das Problem auf Windows 10 64bit. Der Download wurde mir angeboten als die DS aus war. Die alte lässt sich nicht über die neue Version installieren. Das bedeutet das ich das Programm komplett deinstallieren und die Synchronisation ebenfalls neu starten muss? Normalerweise gibt es im Paketzentrum auch immer eine Beta für die Cloudstation die sich unabhängig von der DS Version installieren lässt. Das ist diesmal nicht der Fall. Läuft bei jemanden die 4.0-4055 mit der DS Version 5?

Gruß Frank
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2014
Beiträge
824
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Habe auch das Problem auf Windows 10 64bit. Der Download wurde mir angeboten als die DS aus war. Die alte lässt sich nicht über die neue Version installieren.

Scheint ja wirklich kaputt zu sein. Bitte einer der Betroffenen ein Ticket bei Synology erstellen.

Gruß Hafer
 

Alfons403

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2007
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Tja, so sind die Unterschiede.
Ich bin nur über die Bezeichnung "Drive" ? gestolpert, Update angeklickt
installiert und es geht sofort.
 
Synology Driver Server Installation