CalDAV und Apple - Kalenderfarben

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich wollte der iCloud nun unbedingt den Rücken kehren und Kalender und Kontakte mit meiner DS (DSM6.0) zu Hause synchronisieren. Mit dem CardDAV funktioniert das soweit schon sehr gut. :eek: :eek: :eek:

Probleme habe ich noch mit CalDAV.

Szenario: Ich möchte zwei Kalender (meine Frau, mein Eigener) auf der DS anlegen. Diese beiden Kalender möchte ich mit unseren iPhones/iPad/Macs synchronisieren. Bei der Ersteinrichtung z.B. an einem iPhone funktioniert das auch soweit ganz gut - auch übers Internet (z.B. mobile Daten oder fremde WLANs) - die Ereignisse werden mit anderen Clients sauber synchronisert, soweit es meine Versuche bisher ergeben haben.

Das Problem beginnt, wenn ich einem Kalender auf einem Gerät eine andere Farbe zuweisen möchte. Beispiel: Ich richte meinen Kalender "Christian" auf meinem iPhone ein, er erhält automatisch eine beliebige Farbe. Ein System dahinter konnte ich noch nicht erkennen. Wenn ich in der Kalender App (oder auch in der App meines Vertrauens "miCal") die Farbe des Kalenders mutwillig ändere geht garnix mehr und ich kann keine Ereignisse mehr anlegen oder bearbeiten. Auch das Zurücksetzen zur ursprünglichen Kalenderfarbe hilft nix mehr, der CalDAV auf der DS wird vom Gerät nicht mehr angesprochen.

Ist das ein Apple Bug (was mich nicht wundern würde) oder wird die Farbe von der DS festgelegt - oder werden Farben von CalDAV garnicht unterstützt? Wäre schön, wenn jemand etwas Licht ins Dunkel bringen könnte was hier schief läuft. Danke!

Viele Grüße
Christian
 

Adrian-S

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2009
Beiträge
358
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich kann nur sagen, dass das einwandfrei funktioniert. Ich synchronisiere mit Android, iPhone, iPad und Thunderbird mehrere Kalender mit meiner Frau und habe auf allen Geräten beliebige Farben eingestellt und alles läuft so wie es soll. Das Problem muss also woanders liegen.
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das bedeutet: Du kannst die Farbe auf dem Gerät beliebig einstellen - und es hat keinen Einfluss auf die anderen Clients - mit anderen Worten: Die Farbe ist eine Clientsache und keine Server Sache.

Von iCloud (oder auch ownCloud) kenne ich das anders, dass auch die Kalenderfarbe quasi "synchronisert" wird, d.h. auf einem Client die Farbe geändert, auch auf dem anderen Client andere Farbe. Aber vielleicht täusche ich mich da auch und es ist eine spezielle Funktion von iCloud - wobei das auch nur ein modifizierter CalDAV Server ist.
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
10.851
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
284
Die Farbeinstellung ist Clientsache (Erfahrung owncloud, macmini).
Allerdings kann ich je nach Client eigentlich auch einstellen, ob ich die Farben vom Server übernehmen will oder nicht.
Ich muss aber auch zugeben, dass ich die Farben entweder am Server ändere (bzw owncloud web-UI) oder auf dem Client "überschreibe". Ob solch ein überschreiben auch rückwärts auf andere Clients synchronisiert würde habe ich nie drauf geachtet.
Das owncloud web-UI ist ja eh beschränkt bei der Farbwahl.
Zumindest bei einem Schnelltest gerade (Kalenderfarbe in aCalendar+ auf Smartphone 1 geändert, Farbe im OC-webUI und in der Google Kalender App auf Smartphone 2 bleibt unverändert für diesen Kalender) wird die Farbe von einem Client nicht auf den Server oder andere Endgeräte synchronisiert. Dann habe ich calDAV-sync auf Phone 1 noch die Option Farben und Namen automatisch vom Server aktualisieren eingeschaltet. Das hatte jetzt innerhalb von 5 Minuten allerdings noch keinen Einfluss auf die Farben. Sowohl die umgestellte Farbe auf diesem Client als auch die Originalfarbe auf dem server und dem anderen Phone 2 bleiben unverändert.
Wenn ich jetzt allerdings die Farbe im OC-webUI ändere wird sie auch auf Phone 2 geändert, auf Phone 1 aber nicht (nicht instantan, aber sobald OC seinen cron job durchlaufen hat). D.h. es gibt auch noch unterschiedliches Verhalten nach Client Apps.
Verwirrend...
Allerdings auf das Erstellen von neuen Terminen etc. hat das keinen Einfluss bei mir.
 

Flummi86

Benutzer
Mitglied seit
30. September 2016
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls ein Problem mit der Änderung der Kalenderfarben auf meinem iPhone.
Ich habe auf der DS insgesamt 3 Kalender und alle 3 werden sowohl mit einem Android, MacBook und dem iPhone synchronisiert.
Am MacBook kann ich problemlos meine Farben der Kalender ändern.

Beim iPhone (iOS 10) bekomme ich immer die Fehlermeldung: IMG_20161003_095611.PNG
Die Farbe ändert sich zwar, aber sobald ich den Kalender einmal komplett geschlossen habe ist die ursprüngliche Farbe wieder zu sehen.

Hat jemand das gleiche Problem? Oder noch viel besser - eine Lösung?
 

Flummi86

Benutzer
Mitglied seit
30. September 2016
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin ich wirklich der einzige, der einen Kalender mit einem iPhone verwaltet und etwas dazu sagen kann?
Das kann ich ja gar nicht glauben.
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie schon gesagt, ich hab das selbe Problem - aber noch keine Lösung. Bisher lebe ich einfach mit der Farbe, die mir mein iPhone vorgibt... :-:
 

hvkls

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2012
Beiträge
461
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
hvkls.dyndns.org
Ich habe die Kalenderfarbe vor einigen iOS-Versionen in iCal geändert; als Server läuft bei mir Baikal. HTH...
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@hvkls Mit Baikal kenne ich mich nicht aus, mag sein dass es damit funktioniert. Mit OwnCloud funktioniert es auch.

Aber Flummi86 und ich sprechen vom im WebDAV der Syno eingebauten CalDAV - und ich habe exakt das selbe Problem wie Flummi86:
Wenn ich am iPhone (mit iOS 9.3.5 zuletzt versucht, unter iOS 10 habe ich es nicht mehr weiter probiert) die Farbe ändere, bekomme die selbe Fehlermeldung (in Deutsch) und danach sychronisiert der Kalender nicht mehr mit der Diskstation. Und zwar so lange, bis ich den Kalender in den Einstellungen deaktiviere und wieder aktiviere. Danach ist die Farbe wieder die, die das System vorher vergeben hat. Das Spiel ist übrigens das gleiche egal ob ich die Apple Kalender App verwende oder meine alternative Kalenderapp 'miCal' - die ja auch nur auf den systemeigenen Kalender zugreift.

Am Mac kann ich jede Farbe einstellen, welche ich möchte... ich gehe davon aus, dass es ein iOS Problem speziell mit dem CalDAV Server der Synology ist - leider hab ich keine anderen Geräte (PC, Android) um es anderweitig zu testen.

Wie gesagt, ich habe mich zähneknirschend an die Farben gewöhnt, die mir iPhone und iPad diktieren.
 

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Zusammen

Habe seit heute das selbe Problem.
Wenn ich einen Kalender verändere sprich die Farbe daon, da geht nichts mehr und die Fehlermeldung wie bei Flummi86 kommt.
Naja, der Kalender der Familie ist nun halt Viollet anstat Blau, aber damit kann ich nun mal leben, solange mein Privater das Wunder schöne Orange hat :)
Aber es nervt Trptzde ganz schön.

Edith: Es ist beim Original Kalender sowie bei Fantastical.
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann es sein, dass der Text der Fehlermeldung einen Hinweis auf das Problem gibt?
That account does not support reminders.

Der CalDAV vom Synology WebDAV unterstützt anscheinend eine von iOS erwartete Funktion nicht... ?? keine Erinnerungen??
Und das checkt iOS wahrscheinlich erst in dem Moment in dem man probiert die Farbe zu ändern - und verweigert dann ganz den Dienst.
Ich kenn mich zu wenig mit dem Protokoll von CalDAV aus um zu wissen, welche Funktion der iOS Client am Server vermisst.
 

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hi

Gut möglich, ich habe mal ein Ticket Geöffnet bei Synology, evt können die ja Helfen....
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin gespannt was die Antwort ist!
 

Flummi86

Benutzer
Mitglied seit
30. September 2016
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe zwar keine Lösung des Problems gefunden, aber ein "Workaround":

Das iPhone hat ja lediglich 7 Farben für Kalender.
Ich möchte gern meinen Privaten Kalender blau haben er wurde jedoch immer lila.

Jetzt habe ich mir auf der Dickstation mehrere "Dummy" Kalender angelegt und mit dem iPhone synchronisiert bis einer der Dummys die von mir gewünscht Farbe bekommen hat (blau).
Unter Einstellungen habe ich jetzt bei dem blauen Kalender den Namen und den Pfad auf meinen realen privaten Kalender geändert. Die Farbe bleibt hierbei erhalten und ich habe alle "Dummy" Kalender wieder gelöscht.

Ist vielleicht nicht der einfachste Weg, aber bei mir hat es funktioniert.
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@neuwi: Hast du schon eine Antwort bekommen?
 

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Nein, leider noch nichts.
Ich vermute mal kam nichts an.
Wäre nicht das erste mal, das Support Anfragen direkt ab der DS nicht Beantwortet werden...
 

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo

Hier noch die Antwort von Synology. Per zufall, kurz auf den Eintrag hier, haben wohl mitgelesen :)

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte Entschuldigen Sie, das wir nicht schon früher dazu gekommen sind Ihnen zu antworten.

Ich konnte dieses Verhalten nicht reproduzieren. Können Sie eine neu Konfiguration durchführen und dies eventuell an einem anderen iOS Gerät testen.

Falls Sie weitere Fragen, Themen, Kritik oder wünsche haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
 

senderversteller

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2015
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Antwort ist ziemlich nichtssagend. Fakt ist, dass es auch bei mir nicht funktioniert.
 

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Genau, muss dann heute noch Antworten.
 

ottomane

Benutzer
Mitglied seit
04. September 2012
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Na toll :)

Jetzt habe ich es getestet und nichts funktioniert mehr. Unter iOS 10 habe ich die Farbe geändert und es kam keine Fehlermeldung. Nun synchronisiert gar nichts mehr, auch macOS klemmt. Unter DS habe ich den Kalender deaktiviert und wieder aktiviert, was nicht geholfen hat.

Bin ich froh, dass ich den Kalender noch nicht produktiv genutzt habe. Mit sowas kann man nicht arbeiten.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.