Synology Photos Bilder von DCIM in die richtigen Alben

ChristopherNAS

Benutzer
Mitglied seit
20. Okt 2022
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo liebes Forum,

Konfiguration:
DS 920
Android Handy mit Synology Photos App

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte gerne ein Backup von meinen Bildern auf dem Handy in die NAS übertragen und zwar die angelegten Alben.
Da ich das ganze WhatsApp Zeug nicht mit übertragen möchte wähle ich die angelegten Alben als Sicherungsquellen aus!
So weit so gut.
Beim ersten Durchlauf wurden alle Alben vom Handy sowie der DCIM Ordner (mehr als 200 Bilder) übertragen. Das sah auf den ersten Blick sehr gut aus!

Jetzt habe ich den DCIM Ordner mal aufgeräumt und dort den meisten Bilder ein neues oder bekanntes Album zugeordnet! Ich wurde wieder von der App gefragt ob ich alle Bilder sichern möchte oder nur die neuen, und ich habe alles sichern ausgewählt!

Jetzt kommt das Problem:
Auf der NAS Sind die neuen Alben nicht erschienen sondern sind alle im DCIM Ordner verblieben!
Was kann ich tun das die Änderung auch auf der NAS übernommen werden!

Danke schon mal für die Hilfe!
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.930
Punkte für Reaktionen
380
Punkte
163
Den Backup Job neu anlegen - vorher die Bilder aus dem Sicherungsordner ggf. in einen temporären Backup Ordner verschieben.
Backup Job starten. Ich weiß allerdings nicht, ob die Backupfunktion von Synology Photos auch Unterordner erstellen kann.
Danke für eine kurze Rückmeldung.
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.930
Punkte für Reaktionen
380
Punkte
163
200 Bilder sind ja wirklich nicht so viel einen Test zu verweigern, oder?
 

ChristopherNAS

Benutzer
Mitglied seit
20. Okt 2022
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
im dcim Ordner waren 200 Bilder! in den anderen Alben sind natürlich mehrere TB an Bildern! Deshalb finde ich das schwierig :)

Ich habe jetzt nochmal über deine Lösung nachgedacht (hatte es wohl nicht gleich verstanden :) )Ich hatte jetzt den DCIM Ordner aus meinen Back Up verschoben! Dann noch mal alle zu speichernde Ordner abgewählt gespeichert und neu angewählt und alle Dateien sichern ausgewählt! Jetzt prüft er Tausende Dateien ob er sie überspielen muss, muss er ja nicht da sie schon vorhanden sind nur die die ich vom DCIM ins Album neu geschoben habe werden kopiert!
Es hat also so halb funktioniert! -y da 1. nur die neuen in den Ordnern erkennt aber die verschobenen nicht -> 2. Auf dem Handy wohl dann doch eine andere Struktur ist

Mich stört jetzt nur noch, was wenn ich zwischen meinen Ordner mal die Dateien austausche auf meinen Handy, dann muss ich es auch manuell auf der NAS machen ?! Komisch!
Vielleicht ist das Phots Backup nicht so geeignet für mich und ich sollte vielleicht einen andere App verwenden ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.930
Punkte für Reaktionen
380
Punkte
163
Ich lösche die Bilder auf meinem Handy sobald sie auf der DS sind. Wenn ich sie benötige, öffne ich die Photo App.
 

ChristopherNAS

Benutzer
Mitglied seit
20. Okt 2022
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gutes Argument! Zur Zeit darf die NAS nur im Haus funken und nicht nach draußen! Werde mir das mal überlegen! Danke dir für die schnelle Hilfe!
 

TantGerda

Benutzer
Mitglied seit
13. Okt 2016
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Mich stört jetzt nur noch, was wenn ich zwischen meinen Ordner mal die Dateien austausche auf meinen Handy, dann muss ich es auch manuell auf der NAS machen ?! Komisch!
Was du dir vorstellt, geht ja eher in die Richtung einer Synchronisierung. Das kann Photobackup aber nicht, das ist dann wirklich die flasche App. Photobackup sichert ja nur die Bilder und merkt sich irgendwie, welche Bilder es schon gesichert hat. Wenn du dann im Nachgang die Bilder auf dem Handy verschiebst, bleiben es ja die gleichen Dateien und Phtobackup weiß, dass es diese Dateien schon gesichert hat und sichert sie nicht noch mal.

Ich stand vor einem ähnlichen Problem (zu unbersichtliche Bilder- und Alben-Struktur auf dem Handy) und habe per USB Kabel und Windows Explorer auf dem Handy auf oberster Ebene für jedes Bilderalbum separate Ordner erstellt, z.B. Urlaub, Natur usw... und dort dann am Computer die Bilder aus dem DCIM Ordner hin verschoben. Dann landen diese neuen Ordner auch alle so auf dem NAS. Wenn du unterhalb von DCIM die Ordner (=Alben) anlegst, ignoriert Photobackup die und kopiert die Bilder alle ohne Unterordner aufs NAS.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup