Betrifft Release Notes DSM-Update auf Version 6.2.4-25556

Joe Patroni

Benutzer
Mitglied seit
01. Dez 2018
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
34
Zunächst mal schöne Rest-Ostern :)

In den Release Notes für das DSM-Update 6.2.4-25556 steht:
"Enhanced the password policy. Passwords must exclude usernames and descriptions, include both upper-case and lower-case letters as well as numerical digits. The minimum password length is 8 characters."

Was ist, wenn bei einem Update diese Bedingungen mit dem bestehenden PW nicht erfüllt werden?

Wird bestehendes PW trotzdem übernommen?
Besteht nach Update kein Zugang mehr?
Gibt es eine Änderungsaufforderung während des Updates?

Gibts Erfahrungen dazu?
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
6.990
Punkte für Reaktionen
488
Punkte
203
Das würde mich auch interessieren
 

Fusion

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
13.856
Punkte für Reaktionen
790
Punkte
404
Das greift nur wenn man Nutzer oder Passwörter ändert oder neu anlegt.
 
  • Like
Reaktionen: ottosykora

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
6.990
Punkte für Reaktionen
488
Punkte
203
und kann man es wieder auf 6 stellen?
 

Fusion

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
13.856
Punkte für Reaktionen
790
Punkte
404
Wenn es sich unter Systemsteuerung > Benutzer > Erweitert nicht auf kleiner als 8 Stellen lässt, dann nicht.
Habe ich nicht kontrolliert, da ich schon seit Ewigkeiten keine kurzen Passwörter mehr verwende außer bei den Banken die einen dazu zwingen.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
6.990
Punkte für Reaktionen
488
Punkte
203
Ach ja, ich dachte du hast so was vor dir.

Bis jetzt wurde minimum 6 eingestellt und das konnte man nicht verkleinern.
 

AndiHeitzer

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
30. Jun 2015
Beiträge
3.057
Punkte für Reaktionen
414
Punkte
149
@ottosykora hat recht ...
20210405-180116.jpg

Würde ich also wollen, dass kürzere PWs erlaubt würden, dann wären die drei 'INCLUDE'-Regeln anzuhaken, dann hättest Du eine Länge von drei Zeichen.
Übrigens wurde ich beim Verändern der PW-Länge vom DSM drauf aufmerksam gemacht, dass beim Setzen einer veränderten/neuen Policy automatisch für alle User ein PW-Wechsel zwingend erforderlich wäre :oops:
 
  • Like
Reaktionen: ottosykora

Joe Patroni

Benutzer
Mitglied seit
01. Dez 2018
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
34
Alles in Allem also unproblematisch...
Papas Liebling dankt recht schön :)
 
  • Like
Reaktionen: AndiHeitzer

rritter

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
14
Moin,
apropo Passwoerter - habe gestern meine 1520+ auf 6.2.4-25556 aktualisiert, nun erscheint beim Login die Message 1617961075523.png
¿ Kann mann die ausschalten?
Gruss, Rolf
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
8.391
Punkte für Reaktionen
1.156
Punkte
288

rritter

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
14
Danke!
Gruss, Rolf
 

niklas

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2015
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
24
Seit dem Update kommt nach eigentlich erfolgreicher Anmeldung (mit 2 Stufen Verifizierung) immer die Meldung:
Syno106.JPG

das gleiche bei 3 Nasen.


Grüße
 

Jagnix

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2018
Beiträge
954
Punkte für Reaktionen
220
Punkte
69
Und weiter ?
 

Fusion

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
13.856
Punkte für Reaktionen
790
Punkte
404
Ticket aufmachen.
Scheint ein Bug zu sein.

Mit 2FA Anmeldung wird der Passwort Login als gescheitert gelistet (Kategorie SYSTEM) und nachdem 2FA-Code 3 Sekunden später dann als erfolgreich (Katergorie "Benutzername").

Bildschirmfoto vom 2021-04-10 14-02-46.png
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.368
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
74
Kann ich so bestätigen.
Stört aber jetzt nicht weiter... und wird sicherlich mit einem der nächsten Updates wieder behoben.
 

niklas

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2015
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
24
Antwort vom Support:
Die 2 Stufen Verifizierung überall neu einzurichten........

Mache ich aber derweil noch nicht, es stört mich nicht soo.

Grüße
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hab das gleiche Problem.
Bei mir schrieb der Support ich soll einen Soft Reset durchführen. Wollte ich aber nicht machen.

Die 2FA neu einzurichten habe ich bis jetzt nicht versucht, hört sich aber nach einer besseren Lösung an als ein Reset

Gruß
 

DrDeath

Benutzer
Mitglied seit
31. Aug 2018
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
34
Ich habe das mal getestet und den 2FA neu eingerichtet.

Keine Besserung, der "Fehler" bleibt bestehen.
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
3.221
Punkte für Reaktionen
643
Punkte
174
selbe Problem hier.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup