Bemerkungen zum AdminTool

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
0
ich habe nicht mehr alle Details aller Diskussionen zu meinem AdminTool im Kopf, deshalb sei mit verziehen, wenn ich mich wiederhole oder vielleicht einen etwas anderen Zungenschlag hineinbringe.

Mein Bemerkungen:

- das AdminTool ist 'gefährlich', weil es seine Aktionen im Namen des Linux-Herrschers 'root' ausführt.

- Voraussetzung ist die Installation des Init_3rdparty.spk

- das AdminTool ist so platziert, dass seine GUI nur mit dem User 'admin' und im lokalen Netz funktioniert und damit ein wenig weniger anfällig gegen externe Zugriffe ist. Natürlich kann man das in den Skripten ändern (wegen der BLOCKED-Meldungen), aber ganz ehrlich, wozu sollte man sich sein System ohne Not unsicherer machen?

- das AdminTool ist nicht so sehr dafür gedacht, Routinearbeiten durchzuführen, sondern eher, um das System zu erforschen und sich mit den im Hintergrund werkelnden Dingen vertraut zu machen. Deswegen sollte man es auch nicht in die Hände von (unbedarften) Usern geben (es hat deswegen auch keine User-Verwaltung usw.)

- das AdminTool soll nicht 'einfach' installiert werden, man sollte sich vorher ein wenig auf der Linux-Kommandozeile ausgetobt und auch das IPKG selbst installiert haben. Warum? Weil das Denken, wie man auf der Linux-Kommandozeile agiert, hilfreich ist beim Nutzen des AdminTools (und manche Problemsituationen entschärft). Wer hierzu ein wenig Material braucht, wird fündig in unserem Wiki und kann auch meinen 12teiligen Shell-Workshop hier im Forum durcharbeiten (hier)

- das AdminTool ist von mir (!) absichtsvoll nicht als Stream-Paket (Quelleliste) für den Synology-Paketmanager geschnürt worden

Itari
 

Fartman

Benutzer
Mitglied seit
21. Jul 2010
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Ist das jetzt ein Haftungsausschluss oder ein Warnhinweis ? :confused:

Ehrlich gesagt sollte jedem klar sein was er sich mit der Installation "antut" .:D
Für mich ists klar Gadget Nr.1 und möchte es nichtmehr missen.
 

mike321

Benutzer
Mitglied seit
04. Jun 2012
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab das nette Ding mal installiert aber mehr als meine Oberfläche geklaut hat es mir leider nicht :( Weist du zufällig wie ich wieder die möglichkeit bekomme mich an der DS anzumelden? PS. Pyload lässt sich weierhin über das Web Iterface steuern nur eben das Login im DS nich mehr. MFG
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
0
Also ich hab das nette Ding mal installiert aber mehr als meine Oberfläche geklaut hat es mir leider nicht :(

Hast du das Init_3rdparty.spk installiert? Und lief der DSM noch danach?

Itari