AVM FritzBox als VPN Server

mr. winterbottom

Benutzer
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TAch,

ich nutze hier eine FritzBox 6360 cable, die es mir erlaubt einen VPN Server zu konfigurieren.

Eine Verbindung via iPad klappt schon mal (Konfiguration laut AVM).
Aber weiter auch nicht !!!!

Wenn ich es richtig verstanden habe dient ja VPN so als wäre ich von ausserhalb im eigenen Netzwerk.

Wie gesagt die Verbindung vom iPad zur FritzBox geht.
Aber ich kann weder den FTP Server der DS anwählen, noch irgendein anderer Dienst.

Ich glaube auch das hier ein Port weitergeleitet werden muss, aber welcher - wohin ???


mfg
mr. winterbottom
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du über VPN in Dein Netzwerk eingewählt bist, brauchst Du keine Portweiterleitungen mehr einzurichten. Das ist ja das schöne daran.
Finden die Synology Apps denn die DS? Probier mal den DS Finder!
 

mr. winterbottom

Benutzer
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Trolli

hab's geschaft !!!
Es war natürlcih wieder was lächerliches.
Hatte nen IP dreher in der cfg-Datei für den VPN-Server an der FritzBox

SynoFinder findet die DSen.
FTP, WebDAV, SMB, ....... ALLES funzt

Danke für deine Hilfe


mr. winterbottom
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.