213j nach unbestimmter Zeit nicht mehr erreichbar

TheEPOCH

Benutzer
Mitglied seit
01. Juli 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner DiskStation 213j und ich hoffe jemand hat eine Idee und kann mir helfen.

Seit dem Update auf "DSM 5.0-4493 Update 2" kommt es vor, dass meine DiskStation im lokalen Netzwerk nach einer gewissen Zeit nicht mehr erreichbar ist.
Es sind zu keinem Dienst mehr Verbindungen möglich, weder SMB, noch per Browser zum Admin Backend, noch über die Android Apps,
selbst in der Netzwerkübersicht der FritzBox ist die DiskStation dann als offline gelistet.

Dann hilft nur noch ein Neustart über den Hardware Taster. Rein elektrisch läuft die DiskStation, es sind Geräusche der Platten zu hören und alle vier LEDs zeigen grünes Licht.

Hat jemand vielleicht eine Idee? Was das sein könnte? Die einzigen Änderungen die ich vorgenommen habe, wären das o. g. Update und das Hinzufügen von ca. 150 MP3s in die Medien Bibliothek. Sonst habe ich keine Einstellungen geändert. Das Protokoll Center protokolliert auch nichts, außer ganz brav den Neustart (das scheint zu funktionieren).

Vielen Dank im voraus.

Fabian
 

Rollo1

Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mit meiner DS 214play das gleiche Problem. Würde mich über eine Lösung freuen. Ich habe das Problem schon länger und nicht erst seit dem letzten Update 5.0-4493 Update 2.
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo

kann mich diesem Problem nur anschliessen... update auf ....._2 und die Netzwerkprobleme begannen. Die selben Umstände, teilweise kann ich mich nicht anmelden, weil die Box nicht gefunden wird.
Schon jemand hier ein Ticket gemacht bei Synology, nicht das wir doppbelt und dreifach tickets generrieren?

nicht so schwüles Wetter wünsche ich euch allen
Steve P
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo und einen wundervollen Wochenanfang,

nach dem ich die DSj213 für ca 1 Stunde vom Netz genommen habe, dann die Box und die PC's neu gestartet habe, funktioniert alles wieder.

Vieleicht hilft es ja jemandem.

sonnige Grüße
Steve P
 

rbmeer

Benutzer
Mitglied seit
02. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin zusammen,
Ich hab das gleiche Problem, wobei bei mir die Probleme nach einem Stromausfall begannen.
Zurzeit komm ich überhaupt nicht mehr auf mein NAS, LAN-Leuchte ist an, Fritz erkennt auch den Anschluss, aber eine Verbindung kommt nicht zustande.
Benötige dringend Hilfe!
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.526
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
328
Hallo,
was sagt denn der Assistant zum Zustand der DS?

Gruß Götz
 

rbmeer

Benutzer
Mitglied seit
02. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Zugriff auf den Assistant ist, dank fehlendem Lan, nicht möglich.
Nachdem ich nun die Fritzbox mehrfach neu gestartet habe, ist die Lan-Verbindung wieder vorhanden.
Aber ärgerlich ist es schon.....
 

Mister Jago

Benutzer
Mitglied seit
13. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo! Ich habe scheinbar das gleiche Problem. Gibt es dazu eine Lösung? Das Ausschalten meiner DS213j hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
 

rbmeer

Benutzer
Mitglied seit
02. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Jago,
Versuch, bei laufender DS, Deinen Router neu zu starten. Eventuell auch mal mind. Eine halbe Stunde vom Strom trennen. Bei mir hat es geholfen....
 

pwnd28

Benutzer
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mich mit meiner ds213j ebenfalls anschließen.
Gestern erst bekommen und seit ca 24 std in betrieb. aktuelle dsm. 2 x 3tb hdd von wd red in raid 1

zuvor auch das gleiche problem mit ds 214se die dann aber zurück ging
 

Mister Jago

Benutzer
Mitglied seit
13. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@rbmeer

Danke für den Tipp, leider funktioniert er bei mir nicht. Die DS213j geht dann in einen Ruhezustand, dass heißt es leuchtet nur noch die Power- und LAN-LED, später nur noch die Power LED.
Gestern bin ich nach mehrmaligen Ein- und Ausschalten kurz auf den DSM über den Browser gekommen.

Da fand ich dann etliche Meldungen:
"failed to synchronize with network time server"

Die Verbindung ist dann jedoch wieder abgebrochen.

Ich habe als Adresse: ntp1.t-online.de . Auf meinem PC oder auch FritzBox 7330 funktioniert sie ohne Probleme. Auch bei der DS hatte die manuelle Synchronisation ohne Probleme geklappt...

@TheEPOCH funktioniert die DS bei Dir wieder?
 

Mister Jago

Benutzer
Mitglied seit
13. August 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Antworte mir mal selbst...

Nachdem ich den Support kontaktiert hatte, bekam ich die Aufforderung einen Report zu erstellen und zuzusenden (schwierig, wenn man nur kurzzeitig auf den DSM kommt). Nach ein paar Tagen dann die Antwort, dass es sich vermutlich um einen Hardwarefehler handelt. Der Report wies keine Fehler weiter aus.

Zwischenzeitlich hatte ich auch AVM kontaktiert um dort einen Fehler auszuschließen. Auch hier musste ein Report zugeschickt werden. Ein Fehler war jedoch nicht zu finden. Hardwareseitig ist auch alles in Ordnung gewesen (beide LAN Ports wurden mit dem PC fehlerfrei genutzt).

LAN Kabel wurde getauscht, somit war auch hier der Fehler auszuschließen.

Habe dann über den Händler die DS getauscht. Festplatten in die neue DS eingebaut, Wiederherstellung durchgeführt.

Ergebnis: Neue DS funktioniert reibungslos. Es gibt auch keine Timeserverfehler mehr.

Also bei solchen Symptomen DS tauschen...
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Vielen Dank für die umfassende Aufklärung!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.