[2.3-1139] Bleibt bei manuellem herunterfahren hängen

SerocoOl

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hy,

habe das Problem nun schon zum 2. mal, dass wenn ich meine DS manuell herunterfahre, dass der Power Button blau blinkt und dann alles hängen bleibt.

Habe mal 6h gewartet und dann nachdem ich nur noch den Stecker ziehen konnte (keiner Verbindung mehr möglich, weder SSH, Telnet noch http oder sonst was!) und neu gebootet konnte ich im Protokoll nur lesen, dass er den das Windows File System gestoppt hat und das wars..... das nächste was drin stand war, dass er nach einem unsachgemäßen herunterfahren booten muss...

Fährt die DS automatisch (zeitgesteuert runter) passt alles (bis jetzt). Und das ganze ist nun zum ersten mal aufgetreten, seit ich die 2.3-1139 drauf habe....

Hat einer Ahnung was es sein kann ?

Ich mach nun mal (auch wenn ja nix entsprechendes im Log steht) die 1141 drauf.

CU
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.068
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
334
Hast du mal via SSH in die /var/log/messages geschaut? Da lässt sich vielleicht erkennen, was er als letztes gemacht hat.

MfG Matthieu
 

SerocoOl

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2008
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
leider nein.... denn ich bin nicht so der Linux kenner.....

wollte mir mal "Config File Editor" installieren, da ich für meine neue IP-Cam noch die "/usr/syno/etc.defaults/camera_model.conf" ändern muss und das Tool gut sein soll....
Kann ich damit auch "/var/log/messages" auslesen ?

CU
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.068
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
334
Ja kannst du. Die Einträge sind nach Zeitpunkt geordnet. Schau mal dort nach, wo du die DS 6 Stunden hast warten lassen. Da sollte es ja auffällig sein, wenn sich über eine so lange Distanz etwas getan hat.

MfG Matthieu
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.