Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11

    Standard

    Ich mache das so, wie peterhoffmann das in #4 beschrieben hat.
    Die 'aus'-Datei erzeuge ich, indem ich per DS-FILE auf dem Smartphone dorthin navigiere und die Datei dort erstelle.

    Dann brauche ich keine 'gefährliche' HTTP-Weiterleitung und kann sogar hergehen nur einem bestimmten User per DS-FILE das erstellen der Datei erlauben.
    DSM 6.2.3-25426
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS118_' [1GB] - TESTKISTE
    DSVMM [1GB] - TESTKISTE virtuell
    DS215+ [1GB] - MASTER beim Vater
    DS116_' [1GB] - BACKUP beim Vater
    => HP - Volumes mit DSM

  2. #12
    Anwender Avatar von djbase
    Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    26

    Standard

    Warum machste nich einfach eine php-Datei mit dem Befehl zum Shutdown und schützt dieses Verzeichnis mit einer htaccess-Datei?
    DS216play | 2 x 3 TB WD RED | SHR | DSM 6.2.2

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    okay das muss ich mir morgen nochmal genauer anschauen wollte über wol aufwecken und über sowas ähnliches was i mit smarthome senden kann abschalten

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Mir gefällt der Post #4 sehr gut nur bräuchte ich ein bisschen Hilfe bei der Erstellung der zwei Dateien
    da bin ich ein bisschen zu schwach übersetzt wäre cool wenn mir da wer helfen könnte wie die aussehen sollten

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.444

    Standard

    Kannst du bitte konkreter sein, worin du Hilfe bzw. "Übersetzung" brauchst? Post #4 ist ja allgemein gehalten inkl. Platzhalter für eigene Variablen. Soweit gut und jetzt?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  6. #16
    Anwender Avatar von djbase
    Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    26

    Standard

    Ist #4 nicht etwas zu umständlich?
    DS216play | 2 x 3 TB WD RED | SHR | DSM 6.2.2

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Wie erstelle ich diese Datei bzw. der Inahalt dieser PHP Datei --> "eine PHP-Datei legen, die beim Aufruf im gleichen Verzeichnis eine Datei anlegt, die "aus" heißt."
    bzw. --> wie muss die Bashdatei aussehen im aufgabenplaner " Dann liegt im Aufgabenplaner der DS ein kleines Bashscript, welches alle 5min prüft, ob im Verzeichnis die Datei "aus" vorhanden ist. Wenn ja, wird diese Datei gelöscht und die DS runtergefahren.
    Wenn nein, passiert nichts.

  8. #18

    Standard

    Zitat Zitat von djbase Beitrag anzeigen
    Ist #4 nicht etwas zu umständlich?
    Nö ...

    Alle meine Geräte erzeugen in so einem Verzeichnis eine 'Vorlagen-Datei' ala '_Mein_Device_aus' ...
    Egal wie, sei es per Webzugriff oder per DS-File oder per Netzlaufwerk, da brauche ich nur noch diese Datei umbenennen in 'Mein_Device_aus' und schon reagiert das entsprechende Gerät per Script drauf und fährt herunter.
    DSM 6.2.3-25426
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS118_' [1GB] - TESTKISTE
    DSVMM [1GB] - TESTKISTE virtuell
    DS215+ [1GB] - MASTER beim Vater
    DS116_' [1GB] - BACKUP beim Vater
    => HP - Volumes mit DSM

  9. #19
    Anwender Avatar von djbase
    Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    26

    Standard

    Naja, ich rufe nur ein shutdown.php auf dem Webserver auf und die DS fährt runter, finde ich einfacher.
    DS216play | 2 x 3 TB WD RED | SHR | DSM 6.2.2

  10. #20
    Anwender Avatar von djbase
    Registriert seit
    21.03.2020
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich muss mich korrigieren, unter DSM6 ist es wohl nicht mehr möglich per PHP den Server herunterzufahren oder neu zu starten.
    DS216play | 2 x 3 TB WD RED | SHR | DSM 6.2.2

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 11.09.2018, 14:26
  2. Shutdown per http über SYNO.API
    Von hansgeorgfranke im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:55
  3. URL-Rewrite für kanonische URL über htaccess
    Von maneuss im Forum Webserver
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 09:44
  4. Blinkende blaue LED beim Shutdown. Shutdown unmöglich.
    Von Ranswick im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 11:47
  5. DS lokal über URL erreichen?
    Von macrozone im Forum Webserver
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •