Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 212
  1. #21
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von geimist Beitrag anzeigen
    Das habe ich derzeit nicht geplant. Man kann ja auch in den Systempapierkorb 'backupen' lassen. Sollte das dringend benötigt werden, lasse ich mich auch gerne erweichen.
    Nein, nicht nötig. Ich habe dafür ein Script. Ich wollte nur vermeiden, dass ich es reinbastel und du drei Tage später die Funktion einbaust.

    Danke für deine Arbeit!
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  2. #22
    Anwender Avatar von mördock
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    650

    Standard

    Einen präfix haben leider die vorhandenen Dateien nicht. Die vorhandenen Dateien habe ich immer schön umbenannt, damit ich am Dateinamen den Inhalt erkennen kann. Aber in Zukunft lasse ich den Standardpräfix vom Scanner so lange stehen bis ich sie mit synOCR verarbeitet habe.
    Für meine "alten " Dateien finde ich schon eine Lösung.

    # mördock#
    DS 216+ DSM 6.2.1-23824 U4 (SHR mit 1 * 3 TB & 1 * 6 TB WD red). Aktiv genutztes NAS
    DS 118 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Externes Sicherungsziel für die DS 216+ und dort gleichzeitig aktiv genutztes NAS
    DS 111 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Datensicherungsziel der DS 111 und DS 118
    APC Back-UPS BX700U-GR, Fritzbox 7490 für's Internet und Fritzbox 7390 als access point.

  3. #23

    Standard

    Ja, irgendwie muss synOCR ja erkennen, ob Dateien zu bearbeiten sind.
    Wenn es so viele Dateien sind, so gibt es ja dafür auch Renametools für eine Batch-Umbenennung.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.14

  4. #24
    Anwender Avatar von Mike0185
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    407

    Standard

    Wenn man das Präfix leer lässt bearbeitet es doch alle Dateien im Ordner input oder verstehe ich hier was falsch!?
    DS-918+ | 16GB | 2x3TB WD30EZRX | 2x1TB CT1000MX500 SSD | 2x256GB 970 EVO SSD-Cache | 24/7
    ISP: Unitymedia Business 200/20 IPv4 | Switch: Unifi US-24-250 | APs: Unifi AP AC Pro

  5. #25

    Standard

    Richtig, aber wenn der Eingabeordner gleich dem Ausgabeordner sein soll, so ist dass dann nicht so toll.
    Aber es stimmt: Vielleicht sollte mördock einfach für den ersten Programmlauf einen separaten Ausgabeordner anlegen und wenn dann nur noch neue Dateien mit Präfix hinzukommen, kann ja die Ausgabe auf den Eingabeordner geleitet werden.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.14

  6. #26
    Anwender Avatar von mördock
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    650

    Standard

    @geimist: so ist der Plan. Den Bestand werde ich über diverse Ausgabeordner bearbeiten und dann die neuen Dateien ordentlich wegsortieren. In Zukunft wird beim scannen schon anders gearbeitet.
    DS 216+ DSM 6.2.1-23824 U4 (SHR mit 1 * 3 TB & 1 * 6 TB WD red). Aktiv genutztes NAS
    DS 118 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Externes Sicherungsziel für die DS 216+ und dort gleichzeitig aktiv genutztes NAS
    DS 111 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Datensicherungsziel der DS 111 und DS 118
    APC Back-UPS BX700U-GR, Fritzbox 7490 für's Internet und Fritzbox 7390 als access point.

  7. #27
    Anwender
    Registriert seit
    10.10.2018
    Beiträge
    27

    Standard

    Funktioniert alles perfekt, ich bin absolut begeistert. Genau so etwas habe ich schon lange Zeit gesucht.
    Vielen vielen Dank an den Autor dieses Paketes!
    Ich werde mir eine Oberfläche per PHP bauen, die auf den Ordner zugreift, welche die fertigen PDF-Dateien enthält. Man soll dann die Dateien einzeln auswählen können und dann eine Kategorisierung und Verschlagwortung durchführen. Auf Basis dieser Angaben werden die Dateien dann in den entsprechenden Ordner verschoben, wie bspw. 2018\Versicherungen\ACME.
    So kann man dann nicht nur per "durchhangeln" durch die Ordnerstruktur eine Datei (oder mehrere) finden, sondern die Dateiindizierung ist für diese Ordner auch aktiv. So lässt sich durch Eingabe von Suchbegriffen über alle Dokumente suchen.

  8. #28
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von whocares Beitrag anzeigen
    Funktioniert alles perfekt, ich bin absolut begeistert. Genau so etwas habe ich schon lange Zeit gesucht.
    Dem kann ich mich nur anschließen.

    Zitat Zitat von whocares Beitrag anzeigen
    Ich werde mir eine Oberfläche per PHP bauen
    Vielleicht stellst du sie hier dann zur Verfügung.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  9. #29
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.144

    Standard

    Ja, wäre klasse, wenn auch die PHP-Datei hier zur Verfügung gestellt wird. Nur kapier ich das Zusammenspiel zw. PHP und synOCR nicht so ganz (wie man die Variablen untereinander checkt) usw.) - aber wenn die Seite steht....
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  10. #30
    Anwender Avatar von mördock
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    650

    Standard

    Nabend,

    grundsätzlich läuft jetzt alles. Eine Frage "Problem" habe ich aber noch.
    Beim Zielverzeichnis wird beim "i" angezeigt das dieses ggf. erstellt wird. Das klappt bei mir nicht. Wenn das Zielverzeichnis noch nicht angelegt ist bricht SynOCR die Arbeit mit dem Hinweis "!!!Zielverzeichnis überprüfen!!!" ab.
    Einen Tippfehler schließe ich aus, da ich das Zielverzeichnis grundsätzlich per copy&paste in in SynOCR eintrage. Zielverzeichnis ist gleich Quellverzeichnis/OCR.
    Lege ich das Zielverzeichnis im Vorfeld an klappt alles wunderbar.
    Arbeite als User mit Adminrechten, daran sollte es auch nicht liegen.

    #Mördock#
    DS 216+ DSM 6.2.1-23824 U4 (SHR mit 1 * 3 TB & 1 * 6 TB WD red). Aktiv genutztes NAS
    DS 118 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Externes Sicherungsziel für die DS 216+ und dort gleichzeitig aktiv genutztes NAS
    DS 111 DSM 6.2.1-23824 U4 (6 TB WD red). Datensicherungsziel der DS 111 und DS 118
    APC Back-UPS BX700U-GR, Fritzbox 7490 für's Internet und Fritzbox 7390 als access point.

Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Docker Problem Berechtigung Ocrmypdf
    Von Huhie im Forum Docker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2018, 21:21
  2. GUI für Docker?
    Von Bullitt66 im Forum Docker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 10:09
  3. Web-Gui für Streamripper
    Von MoleWindu im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 10:47
  4. GUI für Dateibehandlung per ssh?
    Von auflauf im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 09:15
  5. GUI für Dateibehandlung per ssh?
    Von auflauf im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 09:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •