Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    1

    Standard DS216j - Festplattentausch mit dem Ergebnis von fehlerhaften Speicherpools

    Guten Abend,

    dies ist mein erster Forumbeitrag. Ich habe eine DS216j, die bisher sehr zuverlaessig ihren Dienst getan hat. Nachdem jetzt die beiden eingebauten 2TB-Festpatten (im Modus SHR) nicht mehr genug freien Speicher hatten, wollte ich diese durch WD RED 4 TB ersetzen.

    In meiner Naivitaet habe ich die beiden WD RED 4 TB (im Modus Basis) eingebaut und eingerichtet. Die Daten von einer 2 TB Festplatte wollte ich per USB transferieren, um die Dateien dabei neu zu ordnen. Der Anschluss mittels USB hatte leider nicht funktioniert.

    Daraufhin beschloss ich (was sich als Dummheit erwiesen hat), jeweils eine 2 TB und eine 4 TB Festplatte einzubauen. Daraufhin erklang ein sehr nerviger Signaton und ich versuchte die NAS mittels des Ein-/Ausschalters zu beenden. Leider funktionierte dies nicht und seitdem habe ich bei beiden Datentraegern fehlerhafte Speicherpools. Im Netz habe ich noch Loesungen gesucht, die dort gezeigten Loesungswege ueber den Speicher-Manager wie "reparieren" sind bei mir ausgegraut.

    Fuer die Festplatten wird unter "HDD" der Status "normal" angezeigt. Ich habe beide SMART-Tests laufen lassen, ohne negatives Ergebnis.

    Folgende Fragen habe ich:
    - Wie kann ich die beiden 4 TB Platten neuaufsetzen (Modus SHR)?
    - Wie kann ich die Dateien auf die Zielplatten schieben bzw. transferieren?

    Vielen Dank und LG
    fstratos

  2. #2
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.533

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Bevor Du es mit Neuaufsetzen versuchst, könntest Du die beiden 2TB Platten nochmal einbauen und versuchen, den Speicherpool zu reparieren. Ein Backup hast Du?
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    685

    Standard

    die beiden eingebauten 2TB-Festpatten (im Modus SHR)
    Also in einem gemeinsamen SHR inkl. Datensicherheit
    oder zwei einzelne SHR ohne Datensicherheit? (weil du ja auch die neuen Platten "einzeln" einbinden wolltest)


    Wenn Ersteres:

    Reparieren geht nur, wenn du BEIDE Platten des RAID im System hast.

    Und "eine" Platte eines RAID per USB geht nunmal auch nicht.


    Lösung:
    * Versuche das System wieder mit dem RAID aufzusetzen.
    Falls sich die alten Platten nicht wieder einbinden lassen, dann versuchen mit den neuen Platten ein SHR aufzusetzen, alles auschalten und die beiden alten Platten wieder rein.


    Ging das > entweder das bestehende RAID erweitern :

    * eine Platte raus und durch eine neue Ersetzen > anschließend das RAID reparieren
    * dann noch die andere Platte ersetzen und nochmal reparieren
    - nun hast du das System mit mehr Speicher und mit allen Daten, wie sie vorher waren


    Ging das > oder über externe Platte :

    * 4 TB an USB und dort Formatieren
    * Dateien via FileStation da draufkopieren (aus dem System raus)
    * alles aus der DS rausreißen und RAID löschen
    * andere 4 TB einbauen
    * Daten von USB da drauf kopieren (also wieder ins System rein)
    * die erste Platte nun ebenfalls ins System aufnehmen und einzeln (eventuell ein paar der Dateien von der ersten Platte da drauf)
    oder doch die zweite Platte dem RAID als Datensicherheit hinzufügen


    Ging das nicht :

    Mit den neuen Platten das NAS neu einrichten.
    Die alten Platten an den PC anschließen, da die Dateien auslesen und via LAN zurück auf die DS kopieren.

  4. #4
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.533

    Standard

    Für letzteres braucht man ein Live-Linux auf dem PC (siehe Synology-Tutorial).
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

Ähnliche Themen

  1. 3 von 4 Festplatten mit fehlerhaften Sektoren / kompletter Festplattentausch?
    Von Nermelyn im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2019, 07:17
  2. DS 218play - Speicherpools sind fehlerhaft
    Von Arne_ im Forum Consumer Geräte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2018, 22:09
  3. Inhalt von Festplatte mit fehlerhaften Sektoren korrupt?
    Von independence2206 im Forum Datenrettung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 21:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 14:31
  5. Mac-Finder suche ungleich dem Ergebnis
    Von henning im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 22:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •