Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Standard Zufallsgenerator: Time Machine konnte das Backup auf „Synology“ nicht abschließen.

    Bei mir kommt immer wiedermal:
    Time Machine konnte das Backup auf „Synology“ nicht abschließen. Das Backup-Volume im Netzwerk unterstützt die notwendigen Funktionalitäten nicht. Letztes erfolgreiches Backup: Heute, 09:08


    Das Komische ist das die Fehlermeldung immer mal kommt und dann geht es wieder, ohne das ich was verändere.
    Das macht mich langsam etwas unsicher. Ich baruche ein 100 % Backup.

    Gruss Klaus
    DS216+II [DSM 6.2.1-23824 Update 4] 6TB WesternDigital red, 4TB WesternDigital red
    iMac 10.14.2, NVIDIA GeForce GTX 680MX 2048 MB, 1TB SSD Platte, 128 SSD Flash, extern USB Platten 3 TB, 2TB usw über Hub
    Backup: Apple Time Machine, Apple TV 2, Apple TV 3, Apple TV 4, Panasonic Viera TC-P65VT30
    Stand 11.01.2019

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    Bitte nicht falsch verstehen, aber warum lässt du nicht einfach diesen "Krampf" mit TimeMachine auf der Syno und holst dir einfach eine gebrauchte TimeCapsule aus ebay Kleinanzeigen (selbst die erste Version taugt heute noch und die Platte darin kannst du zur Not selbst Ruck Zuck tauschen) und dann hast du Ruhe. Die kannst du dann entweder im LAN oder im WLAN irgendwo hinstellen wo ne Steckdose ist und sie verrichtet garantiert zuverlässig ihren Dienst. Außerdem unterstützt sie dann auch noch so Sachen wie PowerNap, wo selbst im Ruhezustand des / der Macs immer ohne zutun gesichert wird. Synology wird dir nie eine Garantie für einen fremden Dienst von Apple geben.

    Synology DiskStation:
    DS118 | Firmware: DSM 6.2.1 - 23739
    | HD: 1x 3 TB Western Digital RED (WD30EFRX)
    Apple AirPort Time Capsule (4. Gen.)
    | HD: 1x 2 TB | Router: AVM Fritz!Box 7490 | Firmware: Fritz!OS 7.01
    PC: Apple MacBook Pro 13" (macOS Mojave (10.14.x) | Tablet: Apple iPad (2017) (iOS 12.x)
    SmartPhone:
    Apple iPhone 8 (iOS 12.x) | Player 1: Apple TV 4K (tvOS 12.x) |
    Player 2: Amazon FireTV Box

  3. #3

    Standard

    Insoweit hast du recht. Aber warum funktioniert etwas, was jahrelange funktionierte auf einmal nicht mehr? Ich bin doch bestimmt nicht der Einzigste der Time Machine zur NAS laufen hat?
    DS216+II [DSM 6.2.1-23824 Update 4] 6TB WesternDigital red, 4TB WesternDigital red
    iMac 10.14.2, NVIDIA GeForce GTX 680MX 2048 MB, 1TB SSD Platte, 128 SSD Flash, extern USB Platten 3 TB, 2TB usw über Hub
    Backup: Apple Time Machine, Apple TV 2, Apple TV 3, Apple TV 4, Panasonic Viera TC-P65VT30
    Stand 11.01.2019

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    Bei Apple wird ja auch z.B. der eigene Virenschutz immer wieder automatisch aktualisiert und es könnte ja auch sein, dass da irgendwas zusammenhängt. Ich würde mich jedenfalls diesbezüglich ausnahmsweise nicht auf Synology verlassen, gerade bei einem solch wichtigen Thema. Bei einer TimeCapsule würde im Fall einer größeren Änderung dann seitens Apple die Firmware aktualisiert, auch wenn Apple die TimeCapsule gerade leider aus dem Programm genommen hat, wohingegen du bei Synology warten musst. Die Softwareentwicklung arbeitet meiner Meinung in letzter Zeit dort sehr langsam bis gar nicht. Fehler bleiben teilweise über Monate hinweg bestehen und dann stehst du im Zweifel da und jeder schiebt die Schuld auf den anderen. Mach das lieber so, wie ich dir geraten habe und du hast Ruhe und ein wesentlich besseres Gefühl bei deinen Backups. Eine TC bekommst du schon ab ca. 40,- Euro wenn du dich etwas umsiehst.

    Synology DiskStation:
    DS118 | Firmware: DSM 6.2.1 - 23739
    | HD: 1x 3 TB Western Digital RED (WD30EFRX)
    Apple AirPort Time Capsule (4. Gen.)
    | HD: 1x 2 TB | Router: AVM Fritz!Box 7490 | Firmware: Fritz!OS 7.01
    PC: Apple MacBook Pro 13" (macOS Mojave (10.14.x) | Tablet: Apple iPad (2017) (iOS 12.x)
    SmartPhone:
    Apple iPhone 8 (iOS 12.x) | Player 1: Apple TV 4K (tvOS 12.x) |
    Player 2: Amazon FireTV Box

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Nutzt du Time Machine auf der Synology mit AFP oder mit SMB? Ich hatte vor längerem mal ähnliche Probleme. Seit ich auf SMB umgestellt habe geht alles problemlos.
    Synology 916+ (3 WD red 4 TB) als Produktiv-System
    Synology 215j (WD red 5 TB + 6 TB) als Backup-System
    (jeweils aktuellste DSM-Version)
    Ultimate Backup

  6. #6

    Standard

    Wo muss ich da nachschauen?
    Geändert von goetz (11.01.2019 um 20:16 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.
    DS216+II [DSM 6.2.1-23824 Update 4] 6TB WesternDigital red, 4TB WesternDigital red
    iMac 10.14.2, NVIDIA GeForce GTX 680MX 2048 MB, 1TB SSD Platte, 128 SSD Flash, extern USB Platten 3 TB, 2TB usw über Hub
    Backup: Apple Time Machine, Apple TV 2, Apple TV 3, Apple TV 4, Panasonic Viera TC-P65VT30
    Stand 11.01.2019

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Unter Systemsteuerung - Dateidienste - Erweitert - Bonjour - Bonjour-Diensterkennung aktivieren - SMB oder AFP auswählen - Time Machine-Ordner auswählen.
    Synology 916+ (3 WD red 4 TB) als Produktiv-System
    Synology 215j (WD red 5 TB + 6 TB) als Backup-System
    (jeweils aktuellste DSM-Version)
    Ultimate Backup

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    2.960

    Standard

    Ich selbst verwende auch Time Machine via SMB und da hab ich praktisch keine Probleme. Von dem "Zufallsgenerator" hier kann ich wirklich nicht behaupten!

    Dennoch lasse ich Time Machine via TimeMachineEditor alle 3 Tagen (statt stündlich) durchführen - damit geht es via SMB ohne Probleme.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent | Feature Request

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von maxl-zwo Beitrag anzeigen
    Unter Systemsteuerung - Dateidienste - Erweitert - Bonjour - Bonjour-Diensterkennung aktivieren - SMB oder AFP auswählen - Time Machine-Ordner auswählen.
    So habe ich es schon eingestellt, siehe Screenshots

    Es ist eben seltsam, das TimeMachine mehrmals am Tag die Fehlermeldung bringt und dann geht es aber wieder. Meistens geht es, wenn ich am Mac gerade nicht arbeite.

    Screenshot 2019-01-12 09.56.35.jpg
    DS216+II [DSM 6.2.1-23824 Update 4] 6TB WesternDigital red, 4TB WesternDigital red
    iMac 10.14.2, NVIDIA GeForce GTX 680MX 2048 MB, 1TB SSD Platte, 128 SSD Flash, extern USB Platten 3 TB, 2TB usw über Hub
    Backup: Apple Time Machine, Apple TV 2, Apple TV 3, Apple TV 4, Panasonic Viera TC-P65VT30
    Stand 11.01.2019

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    2.960

    Standard

    Zitat Zitat von Merlin2504 Beitrag anzeigen
    Meistens geht es, wenn ich am Mac gerade nicht arbeite.
    Vl. liegt es an dem Flaschenhals deines Routers, dass TM nicht genug Speed hat, die Sicherung reibungslos abzuwickeln? Also an DS würde ich die Ursache nicht vermuten.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent | Feature Request

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2018, 11:00
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2018, 07:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 03:44
  4. Sollte das zweite Backup mit Time Machine nicht schneller gehen?
    Von Karup im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •