Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    401

    Standard

    für mails lokal vorzuhalten und von gmx und Co einzusammeln reicht der Mailserver, dazu brauchst den Plus nicht.
    Die 214+ solte auch genug leistung haben das alles Problemlos zu scahffen. Teste es doch aus...
    MfG
    linuxdep(endent)

    DS414 mit 3x 4TB ST4000DM000-1F2168 im Raid5, DSM5.2 (letzter Stand)
    new - DS918+ mit 3x 4TB im Raid5, aktuelle DMS Software soll die DS414 ablösen wegen Dockernutzung


    (zu Verkaufen) DS410 (RAM Upgrade auf 1GB) und DS-207+

  2. #12
    Anwender Avatar von HHE3eich
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    habe gelesen, daß mit einem laufenden MailServer die Diskstation nicht mehr in den Ruhemodus geht und die HD permanent läuft.
    Ist das so?
    Danke & Gruß

    Hardy

  3. #13
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.679

    Standard

    Ob's beim Mailserver so ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Falls du aber irgendwo per POP3 die Mails von anderen Konten abholst, dann wird es schwer mit dem Ruhezustand.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  4. #14
    Anwender Avatar von HHE3eich
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    ist das die Sache wert? Nur damit ich die Email auf meinem eignen Server liegen habe und alles in einem einzigen Postfach? Ich denke, die professionellen Email Anbieter machen ihre Sache ganz gut und mein privater Aufwand (Strom, Verschleiss, Kosten für Backup und ggf. eigenen Domain) stehen in keinem Verhältnis.

    Was ich aber ganz gern machen würde wäre ein regelmässiger Download aller Emails meiner unterschiedlichen Provider, meinetwegen dann in einem einzigen Postfach. Also nur als Sicherung damit man jederzeit (provider-unabhängig) auf wichtige Emails zugreifen kann.
    OK, könnte ich jetzt auch mit Outlook machen, aber das wäre dezentral. Aktuell hab ich gar keine Sicherung und verlasse mich darauf, daß alle Emails bis zum Ende aller Tage online verfügbar sind.
    Danke & Gruß

    Hardy

  5. #15
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.679

    Standard

    Die Mails diverser Konten per POP3 mit der Mailstation abzuholen heißt ja noch nicht automatisch, dass ich auch einen vollwertigen Mailserver betreibe, um dessen Backup ich mich kümmern muss.
    Mir ist es jedenfalls ein Dorn im Auge, dass Mails der letzten 20 Jahre bei irgendwelchen Providern liegen und nicht bei mir, daher verfahre ich wie oben beschrieben schon seit einigen Jahren so, dass meine Mails zu Hause liegen.

    Da meine DS ohnehin 24/7 ihre Dienste anbietet (und anbieten soll), macht das schon alles Sinn. Ich begreife die DS als Server, da gibts einfach keine Kernarbeitszeit.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  6. #16
    Anwender Avatar von HHE3eich
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von Puppetmaster Beitrag anzeigen
    Mir ist es jedenfalls ein Dorn im Auge, dass Mails der letzten 20 Jahre bei irgendwelchen Providern liegen und nicht bei mir, daher verfahre ich wie oben beschrieben schon seit einigen Jahren so, dass meine Mails zu Hause liegen.
    Du meinst, wie von linuxdep in seinem tutorial beschrieben?
    Danke & Gruß

    Hardy

  7. #17
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.679

    Standard

    Prinzipiell vermutlich, ja. Er arbeitet aber wohl mit der MailStation Plus, ich hingegen noch mit der alten MailStation (und dem alten Mailserver).
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  8. #18
    Anwender Avatar von HHE3eich
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    ja ich ja auch mit MailServer und mailStation.

    Probleme gibt es mit Unterordnern beim Provider. Ich habe zB. bei GMX die maximal zulässige Anzahl von Ordnern eingerichtet aber das Email-Programm holt ja immer nur die Mails aus dem Posteingang, nicht aber die automatisch durch eine Regel sofort in die Unterordner einsortierten Mails. Oder gibt es da einen mir unbekannten Trick?
    Danke & Gruß

    Hardy

  9. #19
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.679

    Standard

    Ich denke nicht. POP3 ist da recht stupide.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    Deaktiviere doch die Filter bei GMX, sodass alles im Posteingang landet. Die Sortierung in Unterordner kannst du ja dann auf der DS durchführen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 17:34
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 10:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 07:40
  4. Mails mit eigener Domain und Pop3 Konten
    Von dietere im Forum Zarafa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 20:23
  5. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 10:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •