Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    13

    Standard Digoo dg myq einbinden

    Hallo

    Ich habe mir eine kleine/günstige Digoo dg myq gekauft um erste Erfahrungen mit der Surveillance Station zu sammeln und günstig meinen 3D Drucker zu überwachen.

    Mein Problem: Ich kann die Cam in der Surveillance Station finden (IP und port werden angezeigt) einbinden, konfiguriern und der Funktionstest wird bestanden, doch in der Übersicht der Kamera steht nach kurzeses Rechenzeit dass die Kamera getrennt ist. Obwohl auch ein weiterer Funktionstest erfolgreich war. Das deaktivieren der DS Firewall hat nichts gebracht.

    Wie gesagt, ich bin neu in diesem Thema. Aber evtl ja jemand eine Digoo dg myq erfolgreich eingebunden.

    Gruß,
    Michael

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Nutzt niemand eine Digoo cam an der Surveillance Station?

    Danke,
    Michael

  3. #3
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.943

    Standard

    Bindest du über onvif ein? Welchen Client (Browser, PC App, etc) verwendest du? Welches Protokoll ist in der SS aktiviert (Automatisch, TCP, UDP)?
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke für die Antwort!

    Ich (versuche über ONVIF einzubinden. scheint die einfachste Methode in der SS zu sein.

    Client? Also ich greife per PC (LAN) auf meine DS zu und versuche die SS zu konfigurieren bzw die Digoo einzubinden.

    Protokolle habe ich bereits alle probiert.

    Ebenfalls habe ich es ohne Firewall in der DS versucht. Die Cam bekam eine Feste IP in meiner FritzBox zugewiesen (die FB regelt in meinem Heimnetz DHCP). Portfreigaben habe ich noch nicht eingerichtet da ich erstmal nur Lokal die Difoo nutzne möchte.

    Gruß

  5. #5
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.943

    Standard

    Mit Client meine ich.. Welcher Browser? Nutzt du die Win10 App?
    Kannst du den rtsp Stream korrekt in vlc abrufen?
    Mag sein das onvif die einfachste Methode ist, aber wenn ich soetwas lese wie "wir verschlüsseln onser onvif, für die größte Sicherheit...", dann drehts mir den Magen um. Wenn das so ist, dann wird bestimmt ein PW benötigt. Hast du das onvif PW? Welche Ports verwendest du?

    Teste mal das einfügen über den rtsp stream.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Also:

    Ich nutze Win10 und erreiche meine DS über meine Firefox Browseranmeldung. Ich nutze keine spezielle app.

    RTSP habe ich schon über diverse tools (VLC, ISPY,...) erfolglos versucht. Ich habe hierzu die verschiedensten Kombinationen aus user, Kennwort, IP und port genutzt. Halt alles was man in den unterschiedlichen Foren zu dieser Cam testet.

    Aber EVTL stimmt etwas Grundsätzlich nicht. Denn in allen Anleitungen wird vom Port 554 gesprochen. Doch meine SS wizard zeigt an das port 8899:

    ONVIF1.JPG


    Wie gesagt, IP ist fest gesetztz in der Fritzbox. Aber auch über VLC lässt sich der RTSP nicht abgreifen. Fehlermeldung: Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:
    VLC kann die Medienadresse 'rtsp://admin:xxxxxxxx@192.168.178.152:554/onvif1' nicht öffnen. Für Details bitte im Fehlerprotokoll nachsehen.
    Ich habe den RTSP link aber auch schon anderes aufgebaut:

    -rtsp://admin:xxxxxxxx@192.168.178.152:554/onvif1
    rtsp://admin:xxxxxxxx@192.168.178.152:8899/onvif1
    rtsp://admin:@192.168.178.152:554/onvif1
    rtsp://admin:@192.168.178.152:8899/onvif1
    rtsp://admin:gd20160404@192.168.178.152:554/onvif1
    rtsp://admin:gd20160404@192.168.178.152:8899/onvif1

    HIER wird gezeigt wie einfach es gehen soll....

    Per Digoo app ist der zugriff möglich.
    Wer gibt de den Port vor der in dem DD wizard gezeigt wird?

    Gruß,
    Michael
    Geändert von goetz (08.01.2019 um 20:19 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  7. #7
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.943

    Standard

    Das ist der onvif Port und wie ich oben geschrieben habe scheint dieser in irgend einer Art und Weise geschützt zu sein. Welches PW verwendest du beim login in der SS? Ein eigenes oder ein Standard PW. Welches PW trägst du beim rtsp Link ein? Standard oder eigenes?
    Versuche mal diese URL mit deinen Daten bzw den, die hier schon drin stehen.

    rtsp://admin:gd20160404@[IP ADDRESS]/0/av0

    Wenn der rtsp im VLC nicht funktioniert, ist das ein schlechtes Zeichen. Entweder stimmt die URL nicht oder der Hersteller unterbindet das einfügen in Third Party Apps. Mit dem "onfiv device Manager" kannst du die passenden Links finden oder alternativ dazu, mit Wireshark. Letzteres ist allerdings etwas knifflig und ein Erfolg ist nicht garantiert. Je nach dem ob der rtsp stream offen in TCP bzw UDP gepackt wird oder dieser über http übermittelt wird. Dann sind die wichtigsten Daten in xml gepackt und kaum oder gar nicht zu verifizieren.

    PS
    Bei einer rtsp URL wird der Standardport automatisch verwendet, eine Angabe in der URL ist nicht notwendig, ausser der Port weicht ab.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Hi,
    bin zufällig hier gelandet auf der Suche nach einer Lösung mit dem selben Problem.
    Mit VLC Player bekomme ich ein Bild.
    VLC.jpg
    zur Anmeldung habe ich benutzt : admin und Passwort was vorher geändert habe mit Hilfe von hier

    Leider klappt es nicht mit dem einbinden in die Surveillance Station
    1.PNG
    2.jpg
    3.jpg

    Und vielleicht hilft noch ein Bild vom PortScan
    Port.PNG

  9. #9
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.943

    Standard

    Port 80 ist normal für http zuständig, nicht für onvif. Hast du obige Konfiguration mal mit den restlichen offen Ports durchprobiert? Was passiert wenn du mit rtsp einbinden willst, also über Kameramodell "benutzerdefiniert", mit den Angaben analog zu VLC?

    Unter Umständen gibt es noch einen gesonderten onvif Port. Besorg dir mal den "onvif Device Manager", pflege die Cam dort ein und lies die Daten aus.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Ja ich habe alle Ports ausprobiert.
    Die Einstellung mit "benutzerdefiniert" finde ich nicht ich gehe davon aus das das "ONVIF" ist.
    Welche Daten soll ich aus dem "onvif Device Manager" auslesen?

    4.jpg

    Wenn ich versuche dort Einstellungen zu verändern bekomme ich folgende Meldung.

    5.jpg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EInbindung CHina Cam X9100-PH36 / Digoo BB-m1
    Von slimshady2222 im Forum Surveillance Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2018, 04:12
  2. Cams einbinden
    Von msmn im Forum Surveillance Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 07:27
  3. IP cam einbinden
    Von Woodstok im Forum Surveillance Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2015, 12:07
  4. Laufwerk einbinden
    Von cele4 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 17:01
  5. USB einbinden
    Von tike40 im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •