Guten Morgen,
ich habe vor einigen Tagen den Speicher meiner 418play um 4GB (Original Synology) erweitert. Gerät wie beschrieben ausgeschaltet, alle Kabel ab und nach Einstecken des Moduls wieder angeklemmt.
Leider ist die NAS nun nicht mehr in Plex erreichbar. Ich kann aber sowohl von meinem Yamaha AV-Receiver auf die Musik sowie von meinem Samsung-Fernseher auf die Filme der NAS zugreifen.

Aufgerufen habe ich Plex bisher über den Synology-Assistent, dann über installierte Anwendungen im Paketzentrum und die Plex-Seite hat sich geöffnet. Nun passiert nichts mehr.
Nachdem ich händisch die Desktop Plex App am PC eingegeben habe, konnte ich mich zwar in meinen Account einloggen, aber der Server ist eben nicht erreichbar (siehe Screenshot).

Hat jemand eine Idee? Ich habe hier schon viele ähnliche Probleme gesehen, aber bisher keine Lösung gefunden.

Hier noch etwas zur Ausstattung: PC mit Windows 10 und Edge Browser, DS418play über Cat 7 Netzwerkkabel und fritzbox 7590 verbunden.

Grüße, Roland


NAS nicht verfügbar.jpg