Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    21

    Standard Fritzbox unter "fritz.box" nicht mehr erreichbar

    Hallo Forum, nachdem ich den DNS Server eingerichtet habe, ist die Fritzbox unter fritz.box nicht mehr erreichbar.
    Erst wenn ich fritz.box.beispiel.home eingebe funktioniert es.
    Normalerweise sollten doch die (ich glaube man nennt es Suffixe" beispiel.home automatisch angefügt werden oder?

    Das ist z.B. problematisch wenn von der FB automatisch eine Seite aufgerufen wird, wie etwa fritz.box/surf.lua wenn die Eingerichtete Internetzeit aufgebraucht ist.
    Das resultiert dann momentan in einer Fehlermeldung (Seite ist nicht erreichbar)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    586

    Standard

    Ohne mich in langen Erklärungen zu verlieren, die Lösung wird sein wenn du die IP Adresse nutzt statt Name.

    z.B.

    192.168.178.1/surf.lua

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    Das ich die Box mit der IP-Adresse erreichen kann ist mir klar aber ich nutze die Kindersicherung mit Onlinezeitbegrenzung der Fritzbox. Wenn die eingestellte Onlinezeit verbraucht ist wird im Browser automatisch die o. g. Adresse (fritz.box/surf.lua) aufgerufen in der man die Onlinezeit verlängern kann. Es wäre nun müßig meinen Kindern zu erklären, daß sie fritz.box durch eine IP-Adresse ersetzen müssen um die Seite zu erreichen.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    691

    Standard

    Am PC kannst du die Namensauflösung auch lokal erledigen,
    also fritz.box mit der IP in die Hosts-Datei eintragen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hosts_(Datei)

    Oder du machst diese Verknüpfung eben in deinem DNS-Server.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    455

    Standard

    also ich würde mal sagen, ".box" ist die domain, "fritz" der name - so verstehe ich zumindest die ganze DNS logik.
    also solltest du wohl eine Domain box anlegen, darinm den Rechner "fritz" mit der IP, dann sollte es theoretisch gehen. Oder ?
    MfG
    linuxdep(endent)

    DS414 mit 3x 4TB ST4000DM000-1F2168 im Raid5, DSM5.2 (letzter Stand)
    new - DS918+ mit 3x 4TB im Raid5, aktuelle DMS Software soll die DS414 ablösen wegen Dockernutzung


    (zu Verkaufen) DS410 (RAM Upgrade auf 1GB) und DS-207+

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 13:11
  2. Adresse "NAS.fritz.box" ist nicht mehr aufrubar
    Von Hummalte im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 11:16
  3. VPN "Fritz zu Fritz" zugriff auf Synology aus entferntem Netz nicht möglich
    Von DaVinciHimself im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 16:32
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 20:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •