Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard Surveillance Station Anfänger - suche Hilfe beim Kamerakauf

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne eine Überwachungskamera kaufen und dann die Surveillance Station (auf einer DS111) verwenden. Überwacht werden soll eine Hausseite/Terrasse auf meinem privaten Grundstück. Im Grunde stehe ich noch ganz am Anfang und suche
    • Anfängerfreundliche, aktuelle Informationen zum Einlesen
    • Empfehlungen für den Kamerakauf

    und wäre für Links & Tipps sehr dankbar.

    Ich dachte an eine Outdoorkamera, gute Nachtsicht, POE, zuverlässige Bewegungserkennung. Doch welche Hersteller (Reolink? Hikvision?) sind empfehlenswert, welche Qualitätskritierien (1920x1080?, 25fps?, h265?) sollte man ansetzen, wieviel Geld (120 €?) muss man mindestens in die Hand nehmen, und auf was muss man sonst noch besonders achten ?

    Im Voraus vielen Dank.

  2. #2
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Lies dich mal hier ein wenig ein. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne melden.

    https://www.synology-forum.de/showth...Kamera-gesucht
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke, habe mich durch den verlinkten Thread gekämpft.

    Ich nehme mit, besser keine Dome-Kamera für Outdoor, 2 MP anstreben (nicht mehr, wenn Nachtsicht wichtig ist), Hikvision & Dahua sind im Consumerbereich nicht schlecht, dabei auf Starlight bzw. Darkfighter achten. Optischer Zoom wäre gut, aber macht die Sache teuer. Ggf. ist aber die Edge Funktion für mich ein sinnvolles Feature. Und c0smo steht der Surveillance Station kritisch gegenüber (beschäftigt sich damit aber auch professionell). Habe ich das so in etwa richtig zusammengefasst?

    Dann würde ich mich bei den beiden genannten Herstellern umsehen und sobald ich meine, ein passendes Modell gefunden zu haben, nochmals melden.

  4. #4
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Im großen und ganzen ja. Gute Nachtsicht gibts auch mit höheren Auflösungen, deshalb eine Bullet bzw Boxkamera. Wenn du Wert darauf legst auch bei Dämmerung bzw wenigen Lichtquellen noch ein Farbbild zu bekommen, dann sind low light Kameras die bessere Wahl. Mir persönlich ist das egal, ich brauche ein scharfes Bild, gute Kontraste einen verlässlichen Fokus und mehr als 2mp.
    Ich stehe der SS kritisch entgegen, weil mich die vielen kleinen Bugs nerven. Ich betreibe die ganze Sache aber auch nicht so nebenher und habe höhere Ansprüche an meine Hardware. Zudem lege ich Wert auf die Extras der Kamera, was die SS nicht umzusetzen vermag.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Nochmals hallo zusammen,

    leider gestaltet sich die Suche der "richtigen" Kamera doch schwieriger als gedacht. Ich habe mich bei Hikvision & Dahua umgesehen, gefiltert und verglichen,um dann festzustellen, dass ich keinen (mir) bekannten Händler finde, der die ausgesuchten Modellnummern im Sortiment hat... Deshalb wäre ich für weitere empfehlenswerte Hersteller oder seriöse (inländische) Bezugsquellen sehr dankbar.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    41

    Standard

    Ich hatte neulich zwei Dom Kameras von Jidetech bei Amazon bestellt. Beide PTZ POE ONVIF mit Zoom. Eine davon mit 5MP und 4-Fach Zoom (gerade ausverkauft), die zweite mit 2MP und 3-Fach Zoom (€68,-, normal €99,-) beim Blitzkauf. Ich werde beide Kameras behalten.
    Tagsüber ist das Bild top. Nachts bei absoluter Dunkelheit natürlich entsprechend schlechter, aber für mich immer noch mehr als ausreichend. Nachts mit der integrierten IR Beleuchtung sind Gesichter noch auf ca. 4m zu erkennen, wenn sie sich nicht zu schnell bewegen...

    Bilder der 2MP Jidetech, Hmm? das Forum verkleinert/verschlechtert die... Text auf der California Flagge ist eigentlich noch knapp zu lesen...:


    D5E08F18-8C8B-4641-8AF8-FCB5852748EA.jpg

    A03FCE10-1578-4A74-BB38-F5274855774B.jpg

    F2F200F0-3BC7-427B-85E9-84AAFC285314.jpg

    0EB2BC8A-D9BE-48E1-BA59-6B1E7C4E455B.jpg

    Das Anfahren von max. 4 abgespeicherten Positionen funzt auch super aus jeder App heraus die das unterstützt - bei der 5MP für unterschiedliche PT&Z, bei der 2MP leider nur PT, Zoom wird nicht abgespeichert...
    Ruckelfrei auf meinem IPad Pro arbeitet nur die Original DS-Cam App vernüftig und relativ flüssig in der Bildwiedergabe bei 25fps. Ach das Navigieren im Zeitstrahl/Bewegungserkennung Marker geht top schnell und einfach....auch von Unterwegs per VPN, vorrausgesetzt Breitband - bei mir auf dem Dorf - 500/100 MBit Glasfaser
    Geändert von lemuba (16.12.2018 um 23:36 Uhr)

  7. #7

    Standard

    Moin, aus eigener Erfahrung kann ich noch hinzugeben: Achte auch auf die Möglichkeit des Zugriffs.
    Ich z.B. habe einige Foscam am laufen, und bin mit Bild und Qualität eigentlich zufrieden. ABER!! Mittlerweile kann ich nur über die SS drauf zugreifen, weil kein Browser mehr die PlugIn unterstützt, die notwendig sind um auf die Kameras zuzugreifen.
    Somit ist das einbinden, einstellen, später vielleicht etwas verändern sehr umständlich - bis manchmal unmöglich. Also ist das auch ein wesentlicher Punkt, der beachtet werden sollte.

    Gruß
    Dejan

  8. #8
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Für diesen Fall bieten viele Hersteller eigene Software an die Browserunabhängig ist. Und falls nicht, besorg dir den Firefox ESR 52.8.0. Der unterstützt weiterhin noch die npapi plugins.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  9. #9

    Standard

    Auch das habe ich versucht, auch mit anderen Versionen. Dummerweise schaffe ich es nicht, meinem Win10 klar zu machen, das ich für die FF-version kein Update möchte usw. Sobald ich die alte Version drauf habe, startet ein Update und ich lande auf Version 64 oder so. Trenne ich das Netzwerk startet das Update nachdem ich wieder dran hänge - auch wenn in Einstellungen das deaktiviert ist. Ist schon etwas knifflig und nervig dieser Mist.
    Geändert von goetz (12.01.2019 um 15:32 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  10. #10
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Seltsam.. Läuft bei mir seit jeher ohne update. Ist in den FF Einstellungen deaktiviert. Windows pfuscht mir hier auch nicht dazwischen.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe / Einkaufsliste / Kamerakauf
    Von Tom511 im Forum Surveillance Station
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 09:51
  2. Surveillance Station Anfänger Fragen...?
    Von golf16v im Forum Surveillance Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 12:18
  3. Suche Anfänger-How-to für Mail Station
    Von Nasgul71 im Forum Mail Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 16:44
  4. Anfänger braucht Hilfe beim Backup
    Von Boby im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 19:55
  5. [Suche] - Hilfe beim Erstellen eines bash-Scripts
    Von Binomico im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •