Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard Hyper Backup und C2 - Wie Daten nach gewisser Zeit entfernen?

    Hallo in die Runde,

    wir nutzen seit 08/18 Hyper Backup mit C2 Cloud.
    Nun ist mir aber aufgefallen, die alten Daten bleiben in der Cloud.

    Vorgang:
    Wir sichern unsere Firmen DB alle 30min mit SQLBackupAndFTP . Die alten Daten werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht.
    Hyper Backup sichert dieses Verzeichnissvon SQLBackupAndFTP auch, nur leider löscht Hyper Backup die alten bereits gelöschten Daten nicht selbstständig raus, die SQLBackupAndFTP bereits gelöscht hat.
    Nun erscheint es mir logisch,dass es bei Hyperbackup irgendwo eine Einstellung gibt.

    Es handelt sich nicht zufällig um den Reider: "Drehung"??
    Über einen Tipp würde ich mich wirklich sehr freuen.

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.470

    Standard

    Unter Drehung stellst du ein für welchem Zeirahmen das Backup erstellt wird. Einstellmöglichkeiten gibt es da viele, musst du austesten was auf deine Bedürfnisse passt.
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6490C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Aber ich finde keine Einstellung wann er alte Daten löschen soll.
    Es sind bereits seit Monaten Backups auf C: gelöscht, die aber noch immer in der Cloud liegen...
    Die kosten ja Speicher.. die soll er doch automatisch löchen können.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.470

    Standard

    Wenn die max Anzahl an Backups erfolgt ist wird die Älteste übeschrieben. Das ist in der Regel immer so.
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6490C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.162

    Standard

    Zitat Zitat von sandisk Beitrag anzeigen
    Aber ich finde keine Einstellung wann er alte Daten löschen soll.
    Es sind bereits seit Monaten Backups auf C: gelöscht, die aber noch immer in der Cloud liegen...
    Die kosten ja Speicher.. die soll er doch automatisch löchen können.
    Dann kannst du dem User, der explizit für diese Backup-Aufgaben erstellt wurde, auch eine bestimmte Quote (Kontingent) auferlegen, damit so die Diskstation nicht vollaufen lässt. Z.B. 500 GB Maximum für User "Backup" und wenn 500 GB voll sind, werden die ältesten Sicherungen gelöscht.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich muss mich noch mal melden.
    Irgendwie klappt das nicht. HyperBackup löcht leider die alten Backups nicht.
    Ich habe 2TB gebucht und jetzt steht es schon wieder 1,96TB, ich bin mir sicher, ich würde nur max 1TB benötigen.


    Das ist bei mir eingestellt:
    Was muss ich hier tun, dass er z.B. nur 2-3 Backups in der Cloud speichert:
    ds.jpg
    Geändert von sandisk (10.12.2018 um 13:32 Uhr)

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Es klappt aber auch wirklich nichts!
    Jetzt wollte ich das alles mal löschen, da keine DS mehr durchgeführt ist, da Speicher voll.
    Bei Synology ist auch keiner telefonisch erreichbar.
    Wenn ich das ganze Backup entfernen möchte, klappt auch nicht. Weder auf der DS noch direkt bei Synology auf der Webseite,

    ds2.jpg

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.470

    Standard

    Hyperback versucht nur seinen Job zu machen. Wenn die Anzahl der Datensicherungen für den Job zu hoch ist meldet er sich mit HD voll.
    Zuerst mal würde ich das Backup auf C2 löschen. Das geht ja auch manuell.
    Danach mal einen Rotationsjob einrichten, der zB nach einer Woche wieder von vorne anfängt. Dann siehst du in etwas den Datenverbrauch. Nach dieser Woche dürfte der Datenumfang nicht mehr grossartig steigen, da alte Sicherungen überschrieben werden.
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6490C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

Ähnliche Themen

  1. Wansview K1 - nach gewisser Zeit Bildfehler- nur über Surveillance
    Von Pitviper im Forum Surveillance Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 16:36
  2. NAS nach gewisser Zeit langsam
    Von sawosch im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 17:46
  3. Automatische Dateilöschung nach gewisser Zeit
    Von kima im Forum File Station
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 12:24
  4. Multimediaserver schaltet sich ab nach gewisser Zeit
    Von JJ260879 im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 07:18
  5. Homepage nach gewisser Zeit nicht erreichbar
    Von princetricky im Forum Webserver
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 05:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •