Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 88
  1. #61
    Anwender
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Nö, der Fehler ist im Screenshot. Dort bei PHP7.1

    Edit: halbe Sekunde zu spät

  2. #62
    Anwender
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    185

    Standard

    Danke, habs auf Anhieb nicht gesehen. Soweit so gut. Hab den Befehl sudo -i gesetzt, als ich dann nano php72_upstart.mustache eingegeben habe, war der Bildschirm schwarz und der Text weg. Ohne sudo -i ist der Text zu sehebn, aber es erscheint der Hinweis Dass die Datei schreibgeschützt ist..
    Dass der Bildschirm schwarz war --> Tippfehler bei der Eingabe des Namens der Datei.
    Nachtrag: Befehl sudo -i am Anfang setzen, nach dem Einloggen. Dann kann die Datei bearbeitet werden. Aber nun die Frage: Wie kann sie abgespeichert werden? Mit den Befehlen am Ende scheint das irgendwie nicht zu klappen. Würde die Sache gerne zu Ende bringen und dann die Webstation neu starten.

    Mit Mausklick auf das Ausklappmenü bringt auch nichts ;(


    Screenshot2.jpg
    Geändert von Ranseier99 (12.02.2019 um 22:26 Uhr)

  3. #63
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    115

    Standard

    Habs erfolgreich geschafft phpMyAdmin die Abhängigkeit zu PHP56 auszutreiben und damit den alten Zopf komplett zu deinstallieren.

    Trick 17: phpMyAdmin anhalten, dann SSH mit sudo aufmachen. Anschliessend nach /var/packages/phpMyAdmin wechseln und in der Datei namens INFO die Zeile "install_dep_packages" auf PHP 7.2 mit der richtigen Versionsnummer anpassen. phpMyAdmin wieder starten, öffnen und Kontrolle vornehmen, dass PHP 7.2 gezogen worden ist. Anschliessend kann man PHP 5.6 problemlos deinstallieren.
    Main-NAS: DS 916+ 8GB | DSM 6.2.x | 4x WD30EFRX | RAID5 mit BTRFS
    Backup-NAS: DS 416play 1GB | DSM 6.2.x | 4x WD40EFRX | SHR-1 mit BTRFS
    Backups auf externen Harddisks
    Raspi 3b+ @ OSMC | PIHOLE + Unbound DNS
    AVM Fritz!Box 7580 @ OS7 | UPC 300d / 30u @ DS-LITE | OpenVPN mit FIP-Portmapper

  4. #64
    Anwender
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    185

    Standard

    Alles schön und gut, aber wie werden die Änderungen in den vorgenannten Dateien INFO und php72_upstart.mustache denn abgespeichert?

  5. #65
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.202

    Standard

    Hallo,
    wie beendest denn Du nano? Mit <Strg>+<X> beendet man nano und es fragt ob Änderungen gespeichert werden sollen, mit y bestätigen.

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

  6. #66
    Anwender
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    185

    Standard

    Das mit dem STRG+X Befehl hat geklappt, die Datei ist geändert, und die Webstation wurde neugestartet. Danke an ale.

  7. #67
    Anwender
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Ramihyn Beitrag anzeigen
    Habs erfolgreich geschafft phpMyAdmin die Abhängigkeit zu PHP56 auszutreiben und damit den alten Zopf komplett zu deinstallieren.

    Trick 17: phpMyAdmin anhalten, dann SSH mit sudo aufmachen. Anschliessend nach /var/packages/phpMyAdmin wechseln und in der Datei namens INFO die Zeile "install_dep_packages" auf PHP 7.2 mit der richtigen Versionsnummer anpassen. phpMyAdmin wieder starten, öffnen und Kontrolle vornehmen, dass PHP 7.2 gezogen worden ist. Anschliessend kann man PHP 5.6 problemlos deinstallieren.
    Sorry, aber das hat so nicht geklappt. Der Pfad wurde entsprechend angepasst, statt PHP 5.6 jetzt PHP 7.2 und die Versions-Nr. (7.2.13), aber beim Neustart von phpMyAdmin erscheint dann noch immer Version 5.6.39

  8. #68
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    115

    Standard

    WebStation-Konfiguration musste selbstverständlich vorher bereits auf PHP 7.2 umgestellt haben. Es bitzeli Grundkenntnisse muss man voraussetzen dürfen.
    Main-NAS: DS 916+ 8GB | DSM 6.2.x | 4x WD30EFRX | RAID5 mit BTRFS
    Backup-NAS: DS 416play 1GB | DSM 6.2.x | 4x WD40EFRX | SHR-1 mit BTRFS
    Backups auf externen Harddisks
    Raspi 3b+ @ OSMC | PIHOLE + Unbound DNS
    AVM Fritz!Box 7580 @ OS7 | UPC 300d / 30u @ DS-LITE | OpenVPN mit FIP-Portmapper

  9. #69
    Anwender
    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Ramihyn Beitrag anzeigen
    WebStation-Konfiguration musste selbstverständlich vorher bereits auf PHP 7.2 umgestellt haben. Es bitzeli Grundkenntnisse muss man voraussetzen dürfen.
    Ja, die Webstation-Konfiguration wurde auf 7.2 gesetzt. In der o.g INFO-Datei habe ich nun stehen install_dep_packages="WebStation>=1.0-0036:PHP7.2>=7.2.13"

    Stimmt die Pfadangabe so? ich frage, weil phpMyAdmin noch immer Version 5.6.39 anzeigt.

    Screenshot3.png

  10. #70
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    115

    Standard

    Die Versionsnummer hast du nicht ganz korrekt eingegeben. Im Paketzentrum sieht das so aus:
    2019-02-13 20_45_53-DS916+ - Main.png

    Also musst du in der INFO-Datei das auch so eingeben:
    2019-02-13 20_47_02-mc [root@ds916plus]__var_packages_phpMyAdmin.png


    Wenn man nginx richtig einstellt, sieht das dort so aus:
    2019-02-13 20_50_47-DS916+ - NGINX.png


    Und phpMyAdmin spuckt dann das aus:
    2019-02-13 20_51_31-phpMyAdmin.png
    Main-NAS: DS 916+ 8GB | DSM 6.2.x | 4x WD30EFRX | RAID5 mit BTRFS
    Backup-NAS: DS 416play 1GB | DSM 6.2.x | 4x WD40EFRX | SHR-1 mit BTRFS
    Backups auf externen Harddisks
    Raspi 3b+ @ OSMC | PIHOLE + Unbound DNS
    AVM Fritz!Box 7580 @ OS7 | UPC 300d / 30u @ DS-LITE | OpenVPN mit FIP-Portmapper

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ds216+II upgraden
    Von Skywalkerin im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2018, 11:06
  2. DS414 von 2*4 TB auf 4*4 TB upgraden
    Von ToaStarr im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 21:46
  3. DS213+ Beide HDDs upgraden
    Von -FX-RIDER- im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 22:06
  4. CS407e Wie Plattenplatz geschickt upgraden?
    Von kickback im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 00:45
  5. Daten Replikator von II auf III Upgraden?
    Von brongo im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •