Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.750

    Ausrufezeichen Noctua Lüfter in einem Synology NAS | Lüfterausfall | Defekt



    Dieser Thread dient als reine Information und soll anderen bei Problemen mit Lüftern eine Hilfestellung geben. Bei Bedarf oder Fragen kann hier gerne zum Thema gepostet werden.



    Hallo,

    bei einer DS118 habe ich den originalen Systemlüfter (60mm x 15mm) ausgetauscht und dafür einen neuen Noctua-Lüfter (60mm x 25mm) verbaut.

    Nach diesem Wechsel trat das Problem auf, dass der Lüfter immer nach einer Laufzeit von ca. 15 bis 40 Minuten (Zeitraum immer schwankend) ausfiel. Er blieb einfach stehen und die DS piepte fröhlich vor sich hin.
    Testweise habe ich den Systemlüfter wieder eingebaut und dieser blieb aber nicht stehen.

    Also habe ich wieder den Noctua-Lüfter eingebaut und bin auf Fehlersuche gegangen. Ich bemerkte beim Lüftergeräusch, dass es im 2-Sekunden-Takt sich leicht veränderte. Sichtbar wurde diese Drehzahlveränderung mittels einer LED-Taschenlampe. Ich leuchte schräg in die laufenden Schaufeln vom Lüfter und dann sieht man auch, wie die Drehzahl schwankt.

    EIn Blick in die scemd.xml zeigte mir, dass in dem gewählten Lüftermodus der Lüfter mit 10% (HDD unter 40°, CPU unter 65°) angesprochen wird. Ich habe daraufhin den Wert auf 20% geändert. Und siehe da, das Lüftergeräusch war gleichmäßig und der Test mit der Taschenlampe bestätigte dies auch. Dann folgte noch der Testlauf. Auch dieser verlief positiv, sprich der Lüfter schaltete sich trotz mehrstündigem Lauf nicht mehr ab.

    Testweise habe ich es noch mit 15% probiert, was aber den gleichen Fehler hervorbrachte. Nun steht der Wert wieder auf 20% und die DS118 rennt brav vor sich hin.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung und OCR von PDFs

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    297

    Standard

    Danke fürs Teilen Deiner Erkenntnisse in dieser Sache
    Backup? Ist egal! Hauptsache Restore funktioniert..
    RS2414+ | 2x 8TB Seagate IronWolf RAID1, 9x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS218+ | 1x 160GB SSD intel (SHR), 1x8TB Seagate Archive HDD (SHR)
    DS1815+ | 8x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS216play+ | 2x 1TB Seagate Constellation ES HDD RAID1
    DSM 6.2.2-24922 Update 2 | Media Logitech Media-Server 7.7.6-116 | Squeezebox Classic | Docker 17.05.0-0401 [TS,MC] | Fantec 3d Fhdl | Google Chromecast Ultra
    USV Powerware 5125

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    224

    Standard

    Hi!
    Ich muss mich hier mal dranhängen.
    Heute kam meine neue DS118 und ein Lüfter von Noctua, den ich als Ersatz für den originalen direkt verbaut habe.

    Jetzt muss ich feststelle, dass der Lüfter (Stiller Modus) im Sekundentakt ein kleines "Tick" Geräusch macht.
    Klingt echt wie der Sekunderzeiger einer Uhr. Ist nicht laut, ist nicht wirklich störend, aber wenn man drauf achtet, nervt es.

    Wenn ich die Einstellung "niedriger Energiestatus" wähle, geht der Lüfter aus, und es tickt nichts mehr.

    Ich vermute einen defekten Lüfter, irgendeine Unwucht oder sonstiges.
    Oder sollte ich noch wo anders nach dem Fehler suchen?

    Grüße

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    376

    Standard

    Macht er das auch, wenn er sich schneller dreht?

    Grüße.
    Main-Storage: DS916+ (8GB) (DSM 6.2) 3x 8TB Seagate Ironwolf als SHR-Volume mit BTRFS
    Backup-Storage: DS212+ (DSM 6.2) 1x 6TB und 1x 3TB jeweils als Basis-Volume mit EXT4

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    224

    Standard

    Kann ich nicht sagen, dann ist er so "laut" das ich es nicht mehr höre.
    Habe eben das Gehäuse nochmal geöffnet und ihn für kurze Zeit "manuell" gestoppt....kein ticken mehr.
    Ist also definitiv der Lüfter und nicht die Platte (was ich anfänglich) befürchtet habe....

  6. #6
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.750

    Standard

    Ich konnte ein Ticken definitiv nicht feststellen. Und ich hing aufgrund meines Problems mit dem Ohr ganz dicht dran.

    Im stillen Modus läuft der Lüfter mit anfänglich 10%. Funktioniert das bei dir (mit ticken) auch über einen längeren Zeitraum?
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung und OCR von PDFs

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    224

    Standard

    Ja, dein geschildertes Problem konnte ich bei mir bisher nicht feststellen....

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo liebe Leute! Könnte mir bitte jemand in einfachsten Schritten erklären wie ich an meiner neuen DS118 die Lüftersteuerung über diese scemd.xml Datei einstelle? Ich bin absolut kein IT'ler und kann mir so gerade ein Heimnetzwerk einrichten dass es läuft...
    Jedenfalls habe ich den originalen Lüfter gegen einen Noctua getauscht und das müsste ja im System angepasst werden. Soweit habe ich das hier schon rausgefunden...

    Aber die ganzen Begriffe und halben Anleitungen sind für mich böhmische Dörfer, sorry. Wie komme ich zu dieser Datei und wie editiere ich sie?

    Bitte helft mir, ich kann mich dafür nicht extra tagelang zum Profi fortbilden... Dafür habe ich andere Stärken und könnte eure Autos reparieren.

  9. #9

    Standard

    Willkommen im Forum.

    Ich versuche es dir wirklich schonend beizubringen.
    Ich möchte meinen Zahnriemen selber tauschen, kann ja nicht so schwer sein. Abdeckung runter, alter Zahnriemen runter. Neuen Zahnriemen auflegen. Abdeckung drauf. Motor starten. Bitte ich habe nicht tagelang Zeit mich zum Profi auszubilden. Sagt mir nur wie ich die Abdeckung runternehme.

    Ja, ja ich weiß, von dir kommen jetzt Einwände von: So geht das nicht! Da ist ein Punkt auf der Kurbelwelle, da sind Striche auf den Riemenscheiben, da ist eine Umlenkrolle und da ist eine Spannrolle. Die MÜSSEN folgendes Kriterium erfüllen. Der Punkt auf der Kurbelwelle MUSS zwingend auf der 6 Uhr Position auf den Boden zeigen und gleichzeitig die beiden Striche der Nockenwellen MÜSSEN exakt zueinander zeigen. Falls nicht so lange drehen bis dieser Zustand hergestellt ist. JETZT alles arretieren mittels Schrauben die in die Gewinde vom Motorblock eingedreht werden. Jetzt darf der Zahnriemen abgenommen werden. Neuen Zahnriemen auflegen, Schrauben der Wasserpumpe lösen und so lange drehen bis sich das Dreieck mit dem Strich auf der Spannrolle deckt. JETZT ist die richtige Spannung gegeben. Wasserpumpe festschrauben. Arretierungen entfernen.
    Verstehst du jetzt warum du dich ein wenig einlesen sollst für das editieren und das notwendige Hintergrundwissen der scemd.xml Datei, die sich nämlich auf der Konsole befindet

    Also klare Antwort, EINFACH ist nicht. Siehe Beispiel Zahnriemenwechsel Es kommt nicht so gut wenn der Kolben auf OT steht und gleichzeitig die diversen Ein- Auslassventile ihre tiefste Stellung im Verbrennungsraum erreicht haben
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Blöde Hilfe zur Selbsthilfe

    Edit; Hab's über PuTTY geschafft nach 2 Stunden. Jetzt fühle ich mich wie ein Hacker, haha.
    Geändert von Geraider (21.02.2019 um 21:51 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DS418 und Noctua NF-A9x14 Lüfter: Lüfter bleiben stehen
    Von EatMyShorts im Forum Sonstige Fragen zur Kompatibilität von Peripherie Geräten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2018, 20:11
  2. Synology DS116 incl. Noctua NF A6x25 Lüfter
    Von swiftnik2000 im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 16:19
  3. Verkaufe DS1515+, 6GB Synology RAM, Noctua Lüfter vorinstalliert
    Von Manticoreer im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 14:50
  4. Verkaufe Synology DS1515+ mit Noctua Lüfter - Neuwertig
    Von xiubu im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •