Weiß hier jemand, ob Cloud Station Backup Block- oder File-orientiert arbeitet?
Falls es keinen blockweisen Vergleich macht, kann man das Backup eines mehrere GB großen PST-Files über eine Internetverbindung auf einen Remote-NAS ziemlich vergessen. Zumindest bei einer 1 MB/s Leitung, über die ich gerade das erste Backup laufen lasse. Jetzt bitte nicht protestieren - mir ist klar, dass das initiale (erste) Backup im LAN erfolgen sollte. Allerdings komme ich derzeit nicht in das LAN, und mich interessiert, wie lange das erste Backup dauert (Hochrechnung: 4 Tage ;-) ).