Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Anwender Avatar von kolifsx
    Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    82

    Standard

    Vielleicht hat ja jemand zwischenzeitlich eine Lösung für mein Problem.
    Ab und an ist es bei mir erforderlich die Internetverbindung zu trennen (aber das soll nicht das Thema sein).
    Ich möchte nur vermeiden, einem "aktiven" User, während er z.B. einen Film anschaut, Musik hört, oder eine Datei herunterlädt, den Teppich unter den Füßen wegzuziehen ....

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.257

    Standard

    Du meinst, er schaut sich die Filme LOKAL (also im internen Netzwerk) an? Dann ist es ohne Internet auch möglich.
    Oder doch von außerhalb?

    Wie ist die DS mit dem TV verbunden?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  3. #13
    Anwender Avatar von kolifsx
    Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    82

    Standard

    ja, es geht um Verbindungen über das Internet (WAN).
    Geändert von goetz (19.02.2020 um 15:04 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.257

    Standard

    Und was können wir gegen eine Zwangstrennung deiner Verbindung tun? Nix
    Da wird er sich also damit abfinden müssen oder er schaut eben zu den Zeiten, wo keine Abbrüche zu erwarten sind (sind eh meistens zyklisch, denke ich).

    Oder noch einfacher: er zieht die Dateien zu sich (Cloud? rsync-Kopie? etc) und er kann sie dann in Ruhe ansehen.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    Ich glaube er meinte nicht die Zwangstrennung durch den Providern sondern das er selber ab und an die I-Net Verbindung zusätzlich trennt.

    @kolifsx
    Wie vorher schon geschrieben wurde: Wie soll die DS das erkennen? Die DS kann ja nicht wissen ob der User sich vielleicht ausloggen wollte, oder ob er nur z.B. das Browserfenster geschlossen hat, oder sich gerade einen Kaffee holt und in einen halben Stunde wieder weiter macht usw. Also müsste es eine Zwangstrennung bei Inaktivität geben, aber diese Inaktivität könnte die DS nur vermuten und nicht zweifelsfrei feststellen. Somit wären Probleme vorprogrammiert. Bsp. die Forensoftware hier. Wenn das erstellen eines Beitrages zu lange dauert greift das Timeout. --> neu einloggen --> alle Umlaute im Text "weg".

    Wäre das was Du möchtest technisch machbar? Ja klar.
    Gibt es das bei einer DS? Nein.
    Warum nicht? Das musst Du Synology fragen.

    VG Jim
    Synology DS215j
    Dahua SD49225T-HN
    Dahua SD1A203T-GN-W

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Dieses Inaktivitäts-Timeout gibts auch bei Synology, zumindest für den Browser: Systemsteuerung > Sicherheit > Allgemein. Außerdem sollte sich schon feststellen lassen ob irgendwelche aktiven Verbindungen bestehen oder nicht.

    Das Problem hier im Forum mit den Umlauten ist ein dicker Käfer, den ich nur hier im Forum gesehen habe und der sich mit der Option "angemeldet bleiben" beim Login vermeiden lässt.
    Geändert von synfor (19.02.2020 um 20:47 Uhr)

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    Dann erklär mir/uns doch bitte wie sich sicher feststellen lässt ob ein User noch aktiv ist, oder sein möchte, wenn er sich nicht ausloggt.

    Das mit dem "angemeldet bleiben" ist mir bekannt. Ich habe das Problem auch nur exemplarisch genannt.
    Synology DS215j
    Dahua SD49225T-HN
    Dahua SD1A203T-GN-W

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Browsertab oder gar -fenster schließen -> Verbindung wird geschlossen. Ob sich da der Benutzer ausgeloggt hat oder nicht, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle.

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    Moin,

    die Frage war doch: Wo sehe ich ob der Benutzer wirklich noch "aktiv" verbunden ist, oder nur mehr eine "tote Verbindung" ist?

    Die hier genannten Probleme sind:
    - ABER wenn sich der Benutzer nicht abmeldet sondern einfach seinen Browser schließt wird er auf meine DSM noch immer als "verbunden" angezeigt.
    - da ich derzeit auch mehrere Verbindungen am DSM sehe, die definitiv nicht mehr existieren
    - Nur greift das ganze nicht wenn der Browser oder die App einfach geschlossen wird. Wieso nicht?
    - Bei mir leider zahlreiche Verbindungen, die definitiv nicht mehr existieren.

    Das interpretiere ich so das z.B. im Ressourcen-Monitor Benutzer als verbunden angezeigt werden, die es aber nicht mehr sind. Somit bleibt die Frage wie sich bei der DS sicher feststellen lässt ob ein User noch aktiv ist, oder sein möchte, wenn er sich nicht ausloggt.

    Das man den Timer zum automatischen Abmelden einstellen kann wurde ja bereits vorher schon von SoniX erwähnt. Nur ist das keine Antwort auf die Fragen bzw. die Probleme der User.

    Oder anders gesagt: Andere User und auch ich schreiben das es das nicht gibt, bzw. so wie gewünscht nicht funktioniert und Du schreibst das das doch ginge. Daher die Frage wo und wie geht, bzw. sieht man das bei der DS?
    Geändert von Jim_OS (20.02.2020 um 10:54 Uhr)
    Synology DS215j
    Dahua SD49225T-HN
    Dahua SD1A203T-GN-W

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Login Fenster "Immer Angemeldet Bleiben" Entfernen !
    Von flashmind im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 22:34
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2018, 10:41
  3. Berechtigungen "FTP", "File Station" und "rsync" notwendig für jeden Benutzer?
    Von b1tchnow im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 19:15
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 21:00
  5. Odner werden in Netzwerkumgebung immer unter "Internet" angezeigt!?
    Von Kabelaffe im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •