Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard Umzug von EXT4 nach BRTFS & neue Diskstation

    Derzeitiger Aufbau:
    DS215j
    1x 4TB HDD ext4

    Neuer Aufbau:
    918+
    2x 6TB HDD BRTFS
    1x 4Tb HDD (aus dem alten System) - auch BRTFS

    Mein Plan wäre nun gewesen:
    Die zwei neuen 6 TB HDDs in das neue NAS einbauen und den ersten Start durchführen. Hier nun als BRTFS und SHR formatieren.
    Dann die 4TB HDD in das 918+ einsetzen und die Daten irgendwie migrieren (? So möglich ? Wie nennt sich die Option? Wie stelle ich das an?). Wenn abgeschlossen, Nutzeraccounts, Gruppen, Dateien etc von der 4TB ext4 HDD auf die zwei 6TB BRTFS HDDs übernommen wurden (so möglich?) die 4TB HDD formatieren (BRTFS) und an das Volumen mit "angliedern".

    Geht das so einfach?

  2. #2
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.495

    Standard

    Willkommen im Forum!

    So geht es nicht. Der einfachste Weg wäre, wenn Du die Daten auf eine externe Platte sichern würdest, die Partitionen der 4TB dann an einem Rechner löschen und alle drei Platten in die 918+ einbauen und dort neu aufsetzen würdest. Anschließend dann das Backup wiederherstellen und fehlende Pakete installieren und konfigurieren. Um das zu unterstützen, könntest Du jetzt noch Screenshots der Paketkonfiguration auf der 215j erstellen. Du kannst keine 4TB einem SHR-Volume aus 6TB-Platten hinzufügen, das ginge nur mit Platten ab 6TB Kapazität.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #3

    Standard

    Das Migrieren einer Disk in eine bereits laufende DS geht nicht.

    Du kannst aber folgendes machen:
    - Die 918 minimalst einrichten (Nimm erstmal eine VOL1 mit ext4 von max 100GB) => Siehe meine Signatur (https://www.synology-forum.de/blog.html?cp=28)
    - Auf der 215 die KONFIG sichern
    20181013-112948.jpg
    - Auf gleichem Weg auf der 918 die Konfig zurückholen
    - Auf der 918 dann je nach Belieben/Arbeitsweise die nötigen Volumes erzeugen und die SHARES entsprechend verteilen.
    - Anschliessend arbeitest Du mit Remote-Ordner, um von einer DS auf die Andere zugreifen zu können. Somit kannst Du in aller Ruhe die Daten umkopieren.
    - Ist Dein Kopiervorgang erledigt, dann kann die 4TB-Disk umgezogen werden. Diese wird dabei aber gelöscht.

    Die Krux jedoch ist, dass die 4TB-Disk als extra Volume laufen muss, weil Du zu einer bestehenden RAID-Konfig nur Disks hinzufügen kannst, die mindestens so groß sind, wie die bereits bestehende größte Disk.

    Überlege Dir, ob es nicht sinnvoll wäre, nach dem Umzug die 215 als Backupziel für die 918 zu verwenden?!
    DSM 6.2.1-23824-U4
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - EXTERNKISTE (auf Dienstreise ;-) ...)
    DS215+ [1GB] - Beim Vater
    DS116_' [1GB] - Beim Vater als Backup
    2x vDSM VMM
    => HP - Volumes mit DSM

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    @dil88
    Danke für die rasend schnelle Antwort und die Begrüßung!
    Dass ich einem SHR nur größere Festplatten hinzufügen kann war mir gar nicht bekannt - gute und wichtige Information! Danke dafür.

    @AndiHeitzer
    Danke für die Antwort. Ich habe bereits vor einigen Tagen drüber nachgedacht der 215j die Backup Aufgabe für wirklich wichtige Dateien zu geben. Die 4TB HHD war bisher ohne RAID und sogar ohne (böse böse, toi toi toi ) Datensicherung unterwegs. Vielleicht wäre es sehr vernünftig der 4TB Festplatte die Aufgabe des Backups zu geben und die zwei 6TB Festplatten im SHR erstmal "alleine" werken zu lassen. Die Aufrüstung mit weiteren 6TB, oder sogar 8TB geht dann ja schnell sobald es notwendig wird. Der Gedanke war bisher, die wichtigsten Daten in der C2 cloud verschlüsselt zu sichern. Also dann vermutlich das 300GB Paket. Wobei mich die dann laufenden Kosten bereits beim drüber nachdenken nerven. Dann lieber eine Sicherung bei meinem Onkel in der 215j die da irgendwo im Keller leise vor sich hin surrt. Fällt die 215j dann aus bekomme ich das spätestens dann mit wenn das Backup der 918+ nicht durchgeführt werden kann. Dann habe ich noch immer ein SHR. Und ich denke ... ein kaputtes NAS an einem anderen Ort (sehr sehr weit weg sogar .. ^^) und der Ausfall von zwei HDDs in der 918+ gleichzeitig ist dann schon unwahrscheinlicher.

    Vielen Dank für die Ideen und Tipps!
    Demnach wird die 918+ heute mit 2x 6TB SHR BRTFS ausgerüstet, zieht sich dann die Konfig und Daten aus der 215j und die 215j wird weiterhin leben

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von Eule Beitrag anzeigen
    Dass ich einem SHR nur größere Festplatten hinzufügen kann war mir gar nicht bekannt - gute und wichtige Information!
    Das ist nicht ganz richtig und so hat das dil88 auch nicht geschrieben.

    Gesamtkapazität nach HDD Upgrade nicht verändert

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von synfor Beitrag anzeigen
    Das ist nicht ganz richtig ...
    Das mag sein, aber auch nicht zielführend ...

    Aber der TO hat ja inzwischen beschrieben, wie die nächsten Aktionen auszusehen haben ...
    Das erachte ich als genau den Weg, der am sinnvollsten ist!
    DSM 6.2.1-23824-U4
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - EXTERNKISTE (auf Dienstreise ;-) ...)
    DS215+ [1GB] - Beim Vater
    DS116_' [1GB] - Beim Vater als Backup
    2x vDSM VMM
    => HP - Volumes mit DSM

Ähnliche Themen

  1. brtfs deutlich langsamer als ext4 und geringere nutzbare Kapzität
    Von PeterJ im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2018, 13:52
  2. Umzug von ds411 auf ds918+ inkl. alter HDD mit Daten & Umstellung von ext4 auf btrfs
    Von snowracer im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 15:38
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 08:20
  4. Umzug von QNAP nach Synology & DS412+/DS414
    Von brixz im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 11:30
  5. Umzug von EXT3 nach EXT4 wie?
    Von Gelangweilt im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 09:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •