Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 249
  1. #171
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    864

    Standard

    Wichtig ist doch ein stabiler DSM. Und 6.2.2. U4 läuft imho recht ordentlich.
    Ob und wann jetzt das große Update kommt, ist doch eher unerheblich.
    Kommt es: Gut. Kommt es später: Auch gut.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  2. #172
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.226

    Standard

    Ich würde Sicherheit auf eine ähnliche Stufe wie Stabilität stellen. Und wäre ein Upgrade unter der Haube meiner Meinung nach dringend nötig. Insofern hoffe ich auf einen baldigen Release mit einem halbwegs aktuellen Unterbau.
    918+ 16GB RAM, 4*4 TB SSD 24/7 & QNAP QNA-UC5G1T 5GBE Adapter
    1815+ 8*8 TB R5 HDD Backup und Archiv
    1813+ Langzeit Backup
    716+II Testsystem

  3. #173
    Anwender
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich fände es extrem enttäuschend, wenn Synology nach so einer langen Pause zwischen den Major releases nicht den Kernal aktualisieren würde.
    Mal gespannt, wenn der erste die Beta installiert hat was "uname -a" ergibt.
    ---
    DS916+ (war mal eine DS415+) (3x 3TB WD Red in SHR, ETX4, 1x SSD) - immer aktuelle Release Version
    DS211+ (2x 3TB Samsung, JABOD) - auch immer aktuell

  4. #174
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.452

    Standard

    Der Stand V6.2.2 ist ganz gut hier dokumentiert (für den, der sich dafür interessiert).
    https://curius.de/blog/13-betriebssy...ation-managers
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6490C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  5. #175
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.920

    Standard

    Gut dokumentiert ist anders, aber nette kleine Auflistung.
    Zudem ist ein Fehler vorhanden, weil dort suggeriert wird, dass dsm version einer Kernel version entspricht.
    Das ist aber nicht der Fall. Das hängt hauptsächlich davon ab mit welchem DSM eine DS initial geliefert wird.
    Eine DS415+ z.b. Läuft immer noch mit Kernel 3.10 (mit diversen backports) egal ob inzwischen auf dsm 6.2.2 aktualisiert wurde.
    Interessant wäre allerdings, ob dies auch gilt, wenn man die DS komplett frisch einrichtet.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U4 | je 2*10TB Ironwolf/WD Red (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  6. #176
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.423

    Standard

    Hallo,
    in jedem Release ist immer alles drin, also auch Kernel, somit bleibt eine DS415+ mit frischem DSM 6.2 bei Kernel 3.10.

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

  7. #177
    Anwender
    Registriert seit
    06.10.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Fusion Beitrag anzeigen
    Eine DS415+ z.b. Läuft immer noch mit Kernel 3.10 (mit diversen backports) egal ob inzwischen auf dsm 6.2.2 aktualisiert wurde.
    Die DS716+II läuft auch noch mit 3.10:
    Code:
    Linux SynoDS716 3.10.105 #24922 SMP Wed Jul 3 16:34:56 CST 2019 x86_64 GNU/Linux synology_braswell_716+II
    während die DS620slim schon mit 4.4 läuft:
    Code:
    Linux SynoDS620 4.4.59+ #24922 SMP PREEMPT Mon Aug 19 12:13:37 CST 2019 x86_64 GNU/Linux synology_apollolake_620slim

  8. #178
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.226

    Standard

    Zitat Zitat von NSFH Beitrag anzeigen
    Der Stand V6.2.2 ist ganz gut hier dokumentiert (für den, der sich dafür interessiert).
    https://curius.de/blog/13-betriebssy...ation-managers
    Ein bisschen das Offensichtliche zusammen geklaubt und mit etwas Halbwissen garniert würde ich eher sagen.
    918+ 16GB RAM, 4*4 TB SSD 24/7 & QNAP QNA-UC5G1T 5GBE Adapter
    1815+ 8*8 TB R5 HDD Backup und Archiv
    1813+ Langzeit Backup
    716+II Testsystem

  9. #179
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    864

    Standard

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Ich würde Sicherheit auf eine ähnliche Stufe wie Stabilität stellen.
    Und wo genau ist zur Zeit die gravierende Sicherheitslücke, die unbedingt eines Updates bedarf?
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  10. #180
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.226

    Standard

    Zitat Zitat von RichardB Beitrag anzeigen
    Und wo genau ist zur Zeit die gravierende Sicherheitslücke, die unbedingt eines Updates bedarf?
    Kernel 3.10 bei etlichen Modellen. Und ja es gibt Backports, allerdings bin ich der Meinung das ist macimal was für Firmen vom Kaliber von Google und Synology ist nicht in der Lage einen nicht mehr gewarteten Kernel alleine mit Sicherheitspatches zu versorgen,
    918+ 16GB RAM, 4*4 TB SSD 24/7 & QNAP QNA-UC5G1T 5GBE Adapter
    1815+ 8*8 TB R5 HDD Backup und Archiv
    1813+ Langzeit Backup
    716+II Testsystem

Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 23:27
  2. Leider können wir auf diese Seite nicht zugreifen
    Von just2enjoy im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 15:14
  3. Video Station Meldung - Datenbank wir Aktualisiert (nach Update auf DSM 5.0)
    Von crazydaddy im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 10:40
  4. SHR Volume erweitert ==> Wann fertig / Wann richtige Speichergröße
    Von rottenbacher im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 17:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •