Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    8

    Standard Langsamer Zugriff auf die Dateien über den macOS-Finder

    Hallo zusammen,

    leider habe ich einen relativ langsamen Zugriff auf meine Dateien auf dem NAS mit dem Finder von macOS. So dauert es z. B. bei Fotos teilweise einige Sekunden bis diese geladen sind. Anbei ein paar Informationen zu meiner Umgebung:

    - Synology DS218+ im Raid 1 mit WD Red Festplatten. Neuste DSM ist installiert.
    - Das NAS ist unter macOS (High Sierra) per SMB 2-3 verbunden
    - SMB Signing habe ich unter macOS testweise bereit mal deaktiviert. Hat keine Änderung gebracht
    - Die Verschlüsselung auf den Ordner auf den ich zugreifen möchte ist nicht aktiviert
    - Die Geräte iMac und MacBook sind per LAN (erreicht 1 Gbit/s) bzw. W-LAN (erreicht ca. 380 MBit/s) an eine Fritzbox 7490 angebunden. Das NAS ebenso. Alle Ports stehen auf 1 Gbit/s.
    - Die Firewall in der NAS ist deaktiviert

    Wenn ich nun z. B. mit dem MacBook einen Ordner mit Fotos auf dem NAS öffne dauert es ziemlich lange bis die Thumbnails geladen worden sind. Öffne ich nun ein JPG-Bild dauert es ca. 1-2 Sekunden bis dieses erscheint. Lade ich hingegen eine RAW-Date (ca. 40 MB)i, dauert es ca. 10-20 Sekunden. Bei 380 Mbit/s die das macBook über W-LAN erreicht dürfe es ja aber nur ca. 1 Sekunde dauern. Was ist da also los? In dem Moment wo ich den Test durchgeführt habe hat kein anderes Gerät in dem Moment auf das NAS zugegriffen. Weder per Finder, TimeMachine oder sonst was. Es fand auch keine Medienindizierung oder ähnliches statt.

    Wieso ist die Performance also so gering? Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    Grüße
    peaks84

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    13

    Standard

    Teste das ganze einmal per LAN. Bei mir ist der Zugriff über WLAN ebenfalls unterirdisch trotz potenzieller 1.3 Gbit/s über 5 GHz.
    Der Performance Unterschied im Bezug auf die von dir beschriebenen Operationen ist bei mir enorm (Faktor 10 und mehr).

  3. #3
    Anwender Avatar von Archi_74
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Lese hier öfters über diese Problematik gerade im Zusammenhang mit SMB. Haben hier bis auf 2 Ausnahmen ausschließlich Macs im Einsatz über AFP.
    Habe bisher keine Anstrengung unternommen von AFP auf SMB zu wechseln, da ich mit der Performance zufrieden bin. Auch bei Ordnern mit vielen gemischten JPEG/RAWs rattern die
    Thumbnails über WLAN ziemlich schnell runter. Eine wirkliche Hilfe kann ich dir somit nicht sein.
    DS112+ - 1 x HGST HDS724040ALE640 4TB
    DS1812+ - 8 x WD30EZRX 3TB + DX510 - 5 x WD30EZRX 3TB
    DS412+ - 4 x Seagate ST4000DM000 4TB + DX513 - 5 x Seagate ST4000DM000 4TB
    DS1513+ - 5 x HGST HDS724040ALE640 4TB
    DS215j - 2 x Seagate IronWolf 8TB
    DS2415+ - 10 x Seagate ST4000VM000 4TB - 2 x 850 EVO R/W-Cache
    DS216+ - 2 x Hitachi HDS721010CLA332 1TB
    DS1517+ - 5 x Seagate IronWolf 10TB
    DS418j - 4 x WD30EZRX 3TB
    2 x DS1618+ SHA-Cluster - je 6 x Seagate IronWolf 10TB

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    15.09.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Funktioniert denn SMB noch mit High Sierra? Ich meine gelesen zu haben, dass es nicht mehr unterstützt wird. Würde es genügen einfach im NAS auf AFP zu aktivieren, SMB zu deaktivieren und dann die Anbindung nochmal zu testen oder muss ich dann noch weitere Dinge berücksichtigen?

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    2.900

    Standard

    Umgekehrt ist der Fall. AFP wird nicht mehr unterstützt.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent | Feature Request

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich bin zwischenzeitlich mal auf SMB gewechselt. Bin aber wieder bei AFP gelandet, weil die Performance bei SMB deutlich schlechter war. Zwischen iMac und Syno. Also, noch funktioniert AFP !
    DS 916+ (8GB) + DX 513

Ähnliche Themen

  1. macOS HighSierra SMB Verbindung - Suche über den Finder - Problem
    Von Thonav im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 11:09
  2. macOS: "Finder" zeigt nur kurz Dateien in großen Verzeichnissen
    Von derniwi im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 23:14
  3. Langsamer externer Zugriff (Internet) auf Dateien
    Von pmkd im Forum File Station
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 14:17
  4. DS212j unter MacOS 10.7.4 über Finder nicht zugreifbar
    Von fn_1980 im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 20:03
  5. Im Netzwerk kann ich die DS über den Apple Finder nicht verbinden
    Von iFitch55 im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 17:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •