Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    14

    Standard 2-Bay Ergänzung zur 918+ gesucht für HayperBackup

    Moin Leute.

    Habe eine DS918+ mit 3 x 4TB und RAID5 laufen - 8TB nutzbar, 4TB Sicherung - die bei mir im Büro steht. Zur Sicherheit würde ich mir gerne eine weitere Synology-Box bei mir zu Hause hinstellen, die ein 1:1 Backup via HyperBackup fährt, idealerweise jede Nacht.

    Welche Synology-Box könnt ihr hier empfehlen? Es soll eine 2-Bay-Box sein, mehr wird nicht benötigt. Auch wird die Box ausschließlich für das Backup der 918+ genutzt.

    Reicht es, wenn man die (bis zu) 4TB Sicherung der 918+ örtlich getrennt sichert - würde bei den Festplatten deutlich günstiger kommen - oder sollte ich die möglichen 8TB spiegeln?

    Dicken Dank im Voraus.

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    415

    Standard

    Hi,

    ich habe auch eine DS918+ bei mir zu Hause und im Keller meine alte DS213+.
    Das geht gut im Lan. Aber über das Internet könnte es doch sehr langsam werden.

    Deine erste Frage müsste sein, viele Daten werden jede Nacht übertragen und wie schnell ist die Leitung.

    Gruß
    Jens
    DS918+ 8 GB 2xSSD-Cache DSM 6.X |4 x 3TB WD Red HDD
    DS213+ DSM 6.X | 1 x 3TB WD Red HDD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi Jens.

    Beide Leitungen sind 100er, kann man also mit arbeiten.
    Daten ... bei der Einrichtung schon 2-3TB, aber im laufendem Betrieb kommt nicht mehr viel hinzu, zumindest nicht regelmäßig.

    Dachte eigentlich, in der DS zu hause würde ich ein Backup ziehen und dann nochmal spiegeln, aber sehr wahrscheinlich ist es ja nicht, dass sowohl die Festplatten der DS im Büro als auch die zu hause ausfällt, würde wohl also erstmal die Backup-DS nur mit einer Festplatte bestücken.

  4. #4
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.072

    Standard

    Für den Zweck ist m.W. jede 2-bay geeignet. Von den aktuellen beispielsweise die 218j, aber auch eine gebrauchte DS käme in Frage. Und was die Platten angebetrifft, kannst Du durchaus mit weniger als 8TB starten und dann über eine zweite Platte bei Bedarf nachrüsten. Wenn Du allerdings versioniert sichern möchtest, solltest Du mehr Platz einplanen, als Du aktuell benötigst.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-8 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    14.08.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Das mit dem aufrüsten klingt vernünftig

    Hab mir jetzt eine DS218+ und eine WD 4TB bestellt. Wird der Platz knapp, geht die 4TB in die 918+ und die 218+ bekommt dann eine größere Platte.

Ähnliche Themen

  1. Upgrade. Von 1-Bay auf 2-Bay: Tipps gesucht.
    Von Datensammler im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 08:50
  2. DX 513 zur Ergänzung zu meiner DS713+
    Von Fotografin im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 14:45
  3. Beratung gesucht: 2/4-bay für Heimnetzwerk
    Von Cornholio im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 04:53
  4. Ergänzung zur Ds 1010+ durch RX 513
    Von Moorfrosch im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 15:11
  5. Zweites günstiges NAS als Ergänzung zur 212+ für Backup gesucht - Empfehlungen?
    Von oese im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •