Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Michi,

    vor dem Problem mit den Android Smartphones standen wir auch. Der Support von Synology meinte dazu auch nur, dass das Problem bekannt sei und mit dem nächsten Update behoben wird.

    Habe nun aber für uns eine Problemlösung gefunden.
    Wir benutzen den Reverse Proxy der Synology. Unter Systemeinstellungen -> Anwendungsportal -> Reverse Proxy-Regeln (also den Eintrag für Chat bearbeiten) -> Benutzerdefinierter Header -> Erstellen/Websocket hinzufügen und auch Android Verbindet sich anstandslos mit dem Chat.

    Schönen Gruß
    Jörg

  2. #12

    Standard

    Freigabe CHAT in QuickConnect ist auch gesetzt, der 5001 Port ist frei.
    Wo hackt es jetzt noch?
    Port 20001 ? Und QC geht nicht mit allen Diensten, allerdings weiß ich nicht ob der Chat davon betroffen ist. Aber schau dir mal Port 20001 an....
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo

    Hab unseren Chat zu Beginn auch per QuickConnect konfiguriert, das funktioniert aber leider nicht immer zuverlässig.
    Schlussendlich wurde eine SUBDomain eingerichtet inkl. Portfreigabe 5001 und gut wars.

    gruss
    Tom

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    264

    Standard

    Mich nervts einfach immer noch in der Desktop-App (Mac), dass die Automatische Anmeldung immer mal wieder nicht klappt und man sich neu anmelden muss. Problem dabei: Der user bekommt nicht mit, dass er gar nicht verbunden ist - erst wenn auf das Icon klickt, merkt er, dass er wieder mal das Passwort eintragen muss. Daher wird Synology Chat bei uns im Kollegenkreis leider überhaupt nicht mehr genutzt.
    Mac-User, Synologys: 118 / 216j / 718+, 2 x RouterVigor2926, Vigor managed Switch G-2260 + P1100, Unifi-APs, IP-Alarmanlage Lupusec XT2, Dahua-IP-Türanlage, Fritzboxen 7490.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie geht's mit dem Zarafa Package weiter?
    Von hilton_syn im Forum Zarafa
    Antworten: 2625
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 18:27
  2. DiskStation voll - wie geht's weiter?
    Von doktorpixel14 im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2018, 10:09
  3. Terminal-Dienst wie geht es weiter?
    Von GorSv im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 20:40
  4. Volumen Abgestürzt wie geht es jetzt weiter ?
    Von handyman1983 im Forum Datenrettung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 06:37
  5. DS209 RAID1 - kaputte Festplatte getauscht. Wie geht´s weiter?
    Von zubito im Forum Festplattendiskussion
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 10:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •