Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    10

    Standard Synology DS A1 Buisness mit einer Fixen IP (Österreich)

    Hallo an alle!!

    Ich bin schon langsam am verzweifeln weil ich mich nicht richtig auskenne.
    Ich habe von A1 das buisness Paket mit einer fixen IP Adresse gekauft.
    Die Internetverbindung erfolgt mittels LTE und einer Fitzbox 6890LTE.

    Meine Frage ist jetzt ob ich in der Fritzbox die APN ändern muss um mittels öffentlich IP ins Internet zu gehen oder
    nur so wie auf A1 beschrieben in der Fritzbox die zur verfügung gestellte fixe IP unter den Netzwerkeinstellungen ins öffentliche IPv4 Subnetz eintragen muss?

    Aber was mache ich dann am Synology Server noch eine Einstellungen?

    Vielleicht ist ja jemand hier Angemeldet der die gleiche Konfiguration besitzt.

    Vielen Dank!!

  2. #2
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    1.626

    Standard

    Ich weiß das bei der Telekom in Deutschland der APN geändert werden muss, weil als standard keine öffentliche IP zugewiesen wird. Könnte in Österreich genauso sein. Danach funktioniert der Zugang.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  3. #3
    Anwender Avatar von mexx81
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    559

    Standard

    Na wie gut, dass ich meine Freundin Österreicherin ist. Hast Du denn einen reinen LTE Router oder hängt da noch ein zusätzliches Kabel an der Fritzbox, das in die TAE Dose in der Wand geht. Letzteres bedeutet, dass Du den Spaß vergessen kannst. Was auch immer die A1 erzählt hat, feste IPv4 gibt es nur mit Anschlüssen, die kein Hybrid sind. Wenn Du aber einen vollwertigen LTE Anschluß hast, solltest Du Dich an A1 wenden, wenn Deine Fritzbox nicht die Dir zugewiesene statische IP anzeigt.

    Alternativ sind die Anschlüsse von Drei ganz sinnvoll. So ein kleiner Cube mit einer festen IPv4 läuft bestens. Dann hast Du auch gleich eine Trennung der Dienste. Dann hat Deine Syno einen eigenen ISP und Dein Surfen und Streamen bleibt mit einer dynamischen IP.

    Wenn Deine Fritzbox die feste IP hat und Deine Syno als Gateway die IP der Fritzbox hat, musst Du gar nichts am APN ändern. Diese Einstellungen müssen von A1 kommen. Aber check erstmal ob Du einen LTE Router hast oder einen Hybrid. Kannst mir ja mal per PN schrieben in welchen Fleckchen Du lebst.
    E-Mail Server | Surveillance Station | Cloud Station/Drive | Virtual Machine Manager

Ähnliche Themen

  1. TimeMachine von einer Synology NAS zu einer weiteren Synology NAS im Netzwerk
    Von nielsandre im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 16:16
  2. OneDrive Buisness als Backup/Replikationsziel
    Von Data1701 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 18:02
  3. HiDrive in Österreich bestellbar?
    Von d_o_n im Forum Strato HiDrive
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 14:17
  4. Audio Station Kaufen (Österreich)
    Von stuff16 im Forum Audio Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 16:55
  5. Händler in Österreich für Synology Disk Station DS508
    Von Clavigo im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 09:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •