Hallo zusammen,

ich setzte gerade meine DS416+ auf damit ich BTRFS auf dem Main Volume habe.
Mein Ziel ist es, nur noch Docker und Virtual Machine zu verwenden und meinen ESXi einzustellen.

Da Docker leider kein VLAN beherrscht, möchte ich meine DMZ in einer Virtual Machine abbilden.
Wenn VMM auf einer DX213 installiert ist, können dann die Hauptplatten in der DS416+ in den Sleep Mode fallen?
Hat das mal zufällig einer probiert? Mit Docker klappt es. Wäre super... dann könnte ich 2 SSDs in die DX213 stecken und diese für den Dauerbetrieb nutzen.