Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Anwender
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    368

    Standard

    Oh mann, was für eine besch*ne Reise.

    Ich glaube ich habe den Grund gefunden, warum das 10.6.4er Release zurückgezogen wurde: https://forum.synology.com/enu/viewt...gitlab#p536121

    Wenn Du nur Repo und Wiki benutzt, solltest Du wirklich überlegen, ob Du nicht doch "nur" Gitea verwenden willst.Dieser Update-Albtraum passiert dir dort nicht + der Speicher und Platzbedarf sind deutlich besser auf ein NAS ausgelgt. Das einzige was da ein wenig komich ist, ist das arbeiten mit Gruppen. Stattdessen gibt es Organisationen, welche Teams haben, welchen wiederum Repos zugewiesen werden können. Das ist in Gitlab echt angenehmer gelöst.

  2. #22
    Anwender
    Registriert seit
    20.09.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    Sieht so aus als wäre ich nicht alleine ... Klingt fast nach meiner Problem-Odyssee


    Hätte ich gleich die Einstellungen manuell neu zusammengeklickert und die Repos wie in meinem letzten Post beschrieben importiert wäre mir viel Zeit erspart geblieben.
    Ein paar Snippets hatte ich zwar auch - aber nun ja .. mit dem Kollateralschaden kann ich noch leben.

    Zurückblickend war es vielleicht nicht ganz umsonst. Jetzt weiß ich wenigstens was funktioniert und was nicht.
    Außerdem weiß ich jetzt, dass ich mir immer die Synology-SPKs (All-in-One) downloade, bevor ich ein update mache. So kann ich wenigstens selbst immer auf eine funktionierende Version zurück und mein in dieser Version erstelltes GitLab-Backup restoren.

    Ich habe vor zwei Tagen parallel ein Ticket bei Synology eröffnet. Hier kam aber nur die Antwort "Bitte gib uns Zugriff auf dein System damit wir nachgucken können.".
    Ich will mich nicht beschweren - das ist eine super Möglichkeit Support zu leisten. Dennoch sträuben sich mir die Nackenhaare auf, wenn ich meinen kompletten Privaten Schei* irgendeinem Supportler zugänglich mache, der sich dann zu welcher Zeit auch immer aufschaltet um das Problem zu lösen.

    Dir auf jeden Fall nochmal ein dickes Dankeschön - Es hat sehr geholfen eine Art Konversation mit jemanden zu führen


    P.S.: Danke für den Rat. Vielleicht ziehe ich das sogar in Erwägung. Vorerst möchte ich aber erstmal keine Änderungen am System mehr vornehmen - Wie hießt ein bekannter Spruch doch gleich: "Never Change a Running System" .. welch weise Worte

    Gruß,
    Fox

  3. #23
    Anwender
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Fox7 Beitrag anzeigen
    Zurückblickend war es vielleicht nicht ganz umsonst. Jetzt weiß ich wenigstens was funktioniert und was nicht.
    Außerdem weiß ich jetzt, dass ich mir immer die Synology-SPKs (All-in-One) downloade, bevor ich ein update mache. So kann ich wenigstens selbst immer auf eine funktionierende Version zurück und mein in dieser Version erstelltes GitLab-Backup restoren.
    Falls Du bei Gitlab bleibst, definitiv eine sinnvolle Idee.

    Wobei ich mich eher komplett von den SPKs verabschieden würde und direkt die flexibilität von Docker nutzen würde... Am Ende hat man eben doch mehr Einfluss...

    Zitat Zitat von Fox7 Beitrag anzeigen
    Ich habe vor zwei Tagen parallel ein Ticket bei Synology eröffnet. Hier kam aber nur die Antwort "Bitte gib uns Zugriff auf dein System damit wir nachgucken können.".
    Ich will mich nicht beschweren - das ist eine super Möglichkeit Support zu leisten. Dennoch sträuben sich mir die Nackenhaare auf, wenn ich meinen kompletten Privaten Schei* irgendeinem Supportler zugänglich mache, der sich dann zu welcher Zeit auch immer aufschaltet um das Problem zu lösen.
    Ich hätte denen angeboten einen Termin zu einer Screen-Sharing session zu vereinbaren.
    Sie steuern und Du schaust zu.

    Alleine die Vorstellung DSM über das Internet zugänglich zu machen finde ich schon gruselig...


    Zitat Zitat von Fox7 Beitrag anzeigen
    Dir auf jeden Fall nochmal ein dickes Dankeschön - Es hat sehr geholfen eine Art Konversation mit jemanden zu führen
    Gerne! Du hast ja auch willen gezeigt das Du das Thema anpacken willst und dir bei Bedarf neue Impulse geholt.
    Finde ich voll sympathisch!

    Zitat Zitat von Fox7 Beitrag anzeigen
    P.S.: Danke für den Rat. Vielleicht ziehe ich das sogar in Erwägung. Vorerst möchte ich aber erstmal keine Änderungen am System mehr vornehmen - Wie hießt ein bekannter Spruch doch gleich: "Never Change a Running System" .. welch weise Worte
    Wie war das noch mal? Nur weil man besonders viel Zeit investiert hat etwas nicht richtig zu machen, ist es noch lange kein Grund es festzuhalten

  4. #24
    Anwender
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Seit dem letzten Update funktioniert bei mir ebenfalls gar nichts mehr.
    Es gab 2 Updates an aufeinanderfolgenden Tagen. Nach dem ersten passte noch alles, seit dem zweiten kommt nach dem Einloggen nur noch eine 500er Fehlermeldung ohne jede Info. Neuinstallation (unter Nutzung der vorhandenen Daten) hat auch nichts gebracht. Es wird wohl darauf rauslaufen, die Datenbank komplett zu löschen.

  5. #25
    Anwender
    Registriert seit
    20.09.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi Nemo56,

    zumindest hast du dir den richtigen Beitrag rausgesucht - Ich hoffe hier findest du eine einigermaßen gute Anleitung oder zumindest Anregungen, um nie wieder in diese "Update"-Falle zu geraten.

    Sobald du alles wieder zum laufen gebraucht hast, einfach gleich ein Backup für GitLab einrichten und dir am besten immer das SPK der eingesetzten GitLab-Version von der Synology-Seite herunterladen. So ist es dann einfacher alles wieder herstellen zu können.


    Gruß,
    Fox

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 16:54
  2. PCTV 461E - Ich krieg das nichts zum Laufen
    Von Kusei im Forum Video Station
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 07:36
  3. ich krieg es noch im ...
    Von Syn_Master im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 16:51
  4. Krieg die Krise und es ist bestimmt so einfach...
    Von srallinger im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 20:55
  5. Eierlegende Wollmichsau gesucht - oder - wie krieg ich mts2-Filme zum laufen?!
    Von cunnyP im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •