Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    4

    Standard Spamassasin optimieren

    Würde gerne das Optimale aus Spamassasin rausholen und Regeln (z.B. von Heinlein) installieren. Davor aber erst mal eine Frage:

    Wie geht ihr mit dem Thema SPAM um? Habt ihr Regelsets aus dem Internet gezogen? Was sind die Erfahrungen?

    Danke für jeden Beitrag,

    Gruss, HCP

  2. #2
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Ich habe auf einem Webserver (keine DS!) mit rund 200 Domains den Spamassassin gut aufgebrezelt und damit Erfolg gehabt.

    In der Standardinstallation fischte der Spamassassin recht wenig raus. Meist kam ca. 50% vom Spam durch.
    Nach dem Aufbrezeln kommt fast gar nichts mehr durch. Die korrekte Erkennungsrate ist schon fast verdächtigt hoch. Z.B. ein Mailkonto hat täglich zwischen 200-300 Spammails. In der letzten Tagen kamen da nur zwei E-Mails durch, die Spam waren. Der Rest wurde brav erkannt und lag im Spamordner. Ich habe die letzten 1,5 Jahre immer wieder mal die Spamordner durchkämmt und keine Fehlerkennung finden können. Manchmal ist mir das einfach unheimlich und zu perfekt.

    Folgende Schritte habe ich vorgenommen:
    • Regeln von Spamassassin, Heinlein und Schaal-IT eingebunden (Script prüft alle 2 Stunden auf Updates. Updates kommen 1-3 Stück pro Tag.)
    • Spamarchive (2x) werden morgens um 4 Uhr heruntergeladen und alle (wichtigen) Mailkonten der Spamassassin darauf trainiert

    Spamarchive:
    http://artinvoice.hu/spams/
    http://untroubled.org/spam/

    Scripte:
    Die Scripte für den Abgleich der Regeln und den Abgleich der Spamarchive habe ich mir aus Codeschnipseln und eigener Gedankenarbeit zusammengeschustert. Bestimmt nicht schön geworden, aber es funktioniert.

    Weitere Empfehlung für den Mailserver:
    DNSBL-Check => http://www.localside.net/scripts/
    Ich habe mir das Script etwas umgebaut, damit es neben der Mailfunktion zusätzlich ein Log nach meinen Wünschen schreibt. Ich führe das Script auf dem Server alle 3 Stunden aus und es braucht ca. 90 bis 105 Sekunden.
    Geändert von peterhoffmann (12.07.2018 um 22:59 Uhr)
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+ m. 8GB

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    384

    Standard

    Hallo Peterhoffmann,

    hört sich nicht mal schlecht an. Aber wie soll ich das denn auf meine DS umsetzen?

    Ich habe meisten Probleme mit Pillenversand, Arzneimittel und Gernitika etc., Bürostühle.
    Die kommen immer durch was ich auch mache.

    Gruß
    Jens
    DS918+ 8 GB 2xSSD-Cache DSM 6.X |4 x 3TB WD Red HDD
    DS213+ DSM 6.X | 1 x 3TB WD Red HDD

  4. #4
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Hallo Jens,
    ich habe auf einer DS keinen Mailserver laufen und kenne die Abhängigkeiten nicht.

    Der Spamassassin (und dessen Konfi) wird aber überall gleich sein. Alle einkommenden E-Mails müssen durch den Spamassassin, der prüft aufgrund seiner Regeln und Training und vergibt für erkannte Merkmale Punkte, rechnet diese zusammen und schreibt alles in den Header der E-Mail. Nun gibt er die geprüfte E-Mail zurück und sie wird je nach Punktestand in den einkommenden Ordner vom Postfach oder Spamordner einsortiert. So funktioniert der Spamassassin auf allen Servern, egal ob nun Webserver mit Mailserver oder einer DS.

    Wie gesagt, durch das Einbinden der Regeln von Heinlein und Schaal-IT, sowie das automatische nächtliche Training mit Spammails aus den beiden Spamarchiven werden bei mir zuverlässig fast alle Spammails erkannt.

    Wie man die Regeln einbindet, sowie das Training anstösst, findet man in den von mir oben genannten Links. Dort sind u.a. auch Beispielscripte, die man sich nach Bedarf anpassen kann.
    Meine Scripte basieren auch darauf, sind aber Stück für Stück auf meine Bedürfnisse von mir angepasst worden.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+ m. 8GB

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    384

    Standard

    Hallo peterhoffmann,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ich habe mal auf einem Linuxtestsystem Spamassassin installiert und mir die *.cf Dateien von Heinlein und Schaal-it runtergeladen.
    Diese cf Dateien als Regeln in meinem Mailplus hinterlegt.

    Scheint zu funktionieren, nun manuell, aber besser als nichts.

    Gruß
    Jens
    DS918+ 8 GB 2xSSD-Cache DSM 6.X |4 x 3TB WD Red HDD
    DS213+ DSM 6.X | 1 x 3TB WD Red HDD

Ähnliche Themen

  1. Spamassasin Lernmodus
    Von duffy6 im Forum Mail Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:39
  2. Spamassasin hat n'Jahr 2010 Bug
    Von king_dingeling im Forum Mail Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 14:14
  3. "Spams aus der Zukunft" - Probleme bei SpamAssasin
    Von Matthieu im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •