Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von dey70 Beitrag anzeigen
    Bietet DSM eine Möglichkeit grundsätzlich mal die Geschwindkeiten zu testen; eher unabhängig von PC und SMB?
    Nein.
    Zum Testen unter Windows kannst du z.B. den NAS Tester nehmen => http://www.808.dk/?code-csharp-nas-performance
    Bei der Filegröße von 400MB auf mindestens 1GB stellen.

    Während des Tests alle Aktivitäten auf der DS einstellen, sprich keine anderen Zugriffe, sowie Pakete weitestgehend deaktivieren.

    Sind die Ordner auf dem NAS verschlüsselt?
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+ m. 8GB

  2. #12

    Standard

    Die möglichen Geschwindigkeiten sind von vielen Faktoren abhängig wie Router, Netzwerk, Switch, Kabeln (!) und den Diskstationen selbst.
    Natürlich erreicht eine Diskstation mit mehreren HDDs im Volume eine höhere Geschwindigkeit da ja die ankommenden Daten auf mehrere HDDs verteilt werden und sich die "einzelne" HDD im Verbund (Speicherpool) sich langweilt.
    Im Gegensatz zu einer einzelnen HDD welche eventuell als "Basis" konfiguriert wurde, noch dazu wenn das auf Volume 1 passiert! Denn dann läuft auf dieser HDD der DSM, die Programmpakete und die Datenübertragung!
    Nach meiner Erfahrung ist ein ganz wichtiges Kriterium der RAM Speicher! Je mehr RAM zur Verfügung steht desto höher die Geschwindigkeiten!

    So habe ich bei meinen Test mit der DS 218+ deutliche Unterschiede mit nur 2 GB RAM und 10 GB RAM festgestellt.
    Bei 2 GB RAM war die max. mögliche Geschwindigkeit ~ 86 MB/s, bei Einbau von einem zusätzlichen 8 GB RAM Modul, also gesamt 10 GB RAM ging die Geschwindigkeit sofort bis 122 MB/s hoch!
    Absolutes K.O. war auch das Einsetzen von der Integritätsprüfung von einer Datensicherung durch Hyperbackup da ist die Netzwerkgeschwindigkeit bei mir regelrecht zusammengebrochen auf ein paar KB/s:

    netzwerkgesch_einbruch_integritaetspruefung.jpg

    Sofort nach Abschalten der Integritätsprüfung in Hyperbackup stieg auch die Netzwerkgeschwindigkeit von der zeitgleich laufenden Datenübertragung wieder an, siehe Grafik im Bild oben.
    Bei der ersten Datenübertragung damals mit Hyperbackup von der DS 916+ (8GB RAM) auf die DS 218+ (10GB RAM) war ich selber überrascht von der Übertragungsgeschwindigkeit:

    netzwerkgesch_ds916auf_ds218plus.jpg

    Netzwerkübertragung im 1 GB-Netzwerk, DSen verbunden über Netgear Switch.
    Im Überblick vom Ressourcenmonitor der DS 218+ ist die Auslastung von CPU, RAM, Datenträger und Volume max. im untersten Drittel:

    netzwerkgesch_ressourcenmonitor_ds218plus.jpg

    Obwohl die WD red "nur" mit ~ 5.400 upm drehen erreichen sie trotzdem gute Werte beim Performancetest, hier die einzelnen Platten in meiner DS 218+:

    performancetest_ds218_wdred_10tb.jpg

    im Gegensatz dazu das Ergebnis der DS 916+ mit 4 x HDD im SHR:

    performancetest_ds916_4xwdred.jpg
    Geändert von Kurt-oe1kyw (16.08.2018 um 21:53 Uhr)
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824
    2x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 17:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 22:04
  3. Wake on Lan/Wan geht mal und mal nicht
    Von Steven85 im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 22:53
  4. 3 Cams: Bewegungserkennung mal ja mal nein (gleiches IP-Kamera Modell)
    Von kleinekneipe im Forum Surveillance Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •