Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Zitat Zitat von Mavalok2 Beitrag anzeigen
    diese Zeile sehe bekommen meine Gehirnwindungen Aussetzer
    Ja, ohne Zweifel, ich auch.

    Ich habe es auch nicht selber gebastelt.
    Quelle für den Schnipsel:
    https://www.thomas-krenn.com/de/wiki...mando_anzeigen

    Ich nutze auf der Konsole auch gerne den Midnight Commander. Der lässt sich über das Paketzentrum installieren und dann mit "mc" auf der Konsole nutzen. Wer noch die DOS-Zeiten kennt, wird sich gleich heimisch fühlen (Norton Commander). Falls nicht, auch nicht schlimm, da er leicht zu bedienen ist.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+ m. 8GB

  2. #12
    Anwender Avatar von Mavalok2
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Klingt nach einer Alternative. Muss der MC in diesem Fall auf der DS oder dem Client installiert werden?
    DS218+ 6.2-23739 2GB 2x3TB WD-Red SHR | Ubuntu | MacOS | Windows

  3. #13
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    27.468

    Standard

    Auf der DS.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-8 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  4. #14
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.344

    Standard

    Anleitung:
    https://indibit.de/synology-diskstat...-installieren/
    (Gehe den Weg über die Paketquellen)
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+ m. 8GB

  5. #15
    Anwender Avatar von Mavalok2
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Perfekt. Das ist genau was ich gesucht habe. Danke.

    Jetzt habe ich allerdings meinen Vorsatz schon gebrochen, nur Dinge aus dem offiziellen Syno Paket Zentrum zu installieren. Hat genau 2 Tage angehalten. Aber ich habe den MC ja über das Paket Zentrum installiert, also insofern... hmm.
    Ich denke mal, der MC wird nicht all zu viel am System verändern.
    DS218+ 6.2-23739 2GB 2x3TB WD-Red SHR | Ubuntu | MacOS | Windows

  6. #16
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    27.468

    Standard

    Du tust gut daran, diesen Vorsatz weiterhin kritisch zu hinterfragen, dafür fehlen der Synology-Software m.E. zu wichtige Funktionen und dafür gibts zu gute Community-Pakete. Just my 0.02$.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-8 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mit VPN auf DWM und SFTP zugreifen
    Von SynFritz010 im Forum VPN Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2017, 10:44
  2. Rootverzeichnis mit Cloudstation synchronisieren
    Von Drecki im Forum Cloud Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 12:59
  3. von extern auf SFTP zugreifen
    Von Azzkiker im Forum FTP-Server
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 17:12
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 14:11
  5. mit Fire ftp ins Rootverzeichnis
    Von skykay im Forum FTP-Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 10:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •