Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Standard im Synology Assistant Serveranzeige wie löschen?

    Guten Abend
    ich betreibe eine DS213+ und eine DS1815+.
    Meine DS 1815+ musste ich zur Reparatur geben.
    Nun habe ich eine neue DS1815+ erhalten.
    Die Datenübernahme ab der HD verlief problemlos
    und ich habe nun wieder eine funktionierende DS1815+.

    Mein Problem(chen):
    Im Synology Assistant 6.1 werden mir nun
    3 Synology Server angezeigt.

    Einmal die DS213+ und einmal die DS1815+
    jeweilen mit Angabe der IP-Adressen, Status,
    Mac-Adresse, Version, Modell, Seriennummer
    und WOL-Status.
    Zusätzlich wird aber noch eine weitere DS1815 mit den
    Angaben Offline und der Mac-Adresse sowie dem
    WOL-Status AUS angegeben. Die restlichen Felder
    sind leer. Dies ist meine alte, ausgetauschte DS1815+

    Wie kann ich den dritten Synology-Server ausschalten
    resp. die Anzeige der DS 1815 entfernen?

    Danke und freundlicher Gruss
    onysforum
    Danke und freundlicher Gruss
    onysforum


    Diskstation DS213+, DSM 6.1.6, 2x6TB WD red, Raid 1
    iMac 27", macOS Sierra 10.12.6, Safari 11.1

  2. #2

    Standard

    Wenn auf der alten DS 1815+ die WOL Funktion aktiv war, dann musst du diese wieder entfernen im Assistant, er "wartet" sonst immer noch auf ein Lebenszeichen der alten DS.
    Zeile mit der alten DS mit linker Maustaste markieren, also die Zeile wo steht WOL Status = AUS, Mauszeiger in die markierte Zeile stellen und rechte Maustaste drücken > WOL > Entfernen auswählen.
    Danach den Assistand beenden unten in der Tastzeile rechte Maustaste auf das Assistant Icon und "Assistant Schliessen" anklicken.
    Danach Assistant neu starten, es sollten jetzt nur mehr die beiden aktiven DSen angezeigt werden.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.0 - 23739-U2
    2x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.0 - 23739-U2 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  3. #3

    Standard

    Das wars!
    Das hab ich gesucht.
    Herzlichen Dank für die Anleitung.
    onysforum
    Danke und freundlicher Gruss
    onysforum


    Diskstation DS213+, DSM 6.1.6, 2x6TB WD red, Raid 1
    iMac 27", macOS Sierra 10.12.6, Safari 11.1

  4. #4

    Standard

    Gerne und fein das es jetzt läuft.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.0 - 23739-U2
    2x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.0 - 23739-U2 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 17:58
  2. Synology Assistant - alte DS löschen
    Von ratz im Forum Synology Assistant
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 01:08
  3. Synology Assistant - wie viele CPU-Kerne werden verwendet?
    Von grueni_fa im Forum Synology Assistant
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 12:34
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 16:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •