Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    186

    Standard Hyperbackup ja/nein

    Hallo,

    ich habe meine DS918+ mittlerweile eingerichtet und möchte nun meine Backup-DS (212+) einrichten.

    Ich wollte das an sich mit Hyper Backup (vault) machen. Was mir da allerdings nicht so gefällt ist, dass er die Daten nicht im Klartext (also direkt lesbar) abzulegen scheint. So wie es aussieht kann man nur mit dem "Explorer" auf die Daten zugreifen.

    Gibt es die Möglichkeit die Dateien direkt abzulegen? Dann könnte man direkt ohne Umwege über einen anderen Rechner an die Daten.

    Welche Erfahrung habt ihr mit dem Tool ?

    Was für Alternativen gibt es ?

    Gruß

    Karl
    DS-918+ (DMS 6) -> Produktivsystem
    DS-212+ (DSM 6) -> Backup

  2. #2
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.786

    Standard

    Es gibt rsync, Ultimate Backup, Script.... Du kannst aber auch in Hyper Backup wählen, daß er Dateien direkt (ohne DB) auf das Ziel schreibt. Nachteil: Hier gibts keine Versionierung.
    DS415+ (6.2-23739 Update 2)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.4.0695)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    wo stelle ich das ein ?

    Versionen brauche ich nicht. ich will nur jede Nacht die Änderungen spiegeln.

    Gruß

    Karl
    DS-918+ (DMS 6) -> Produktivsystem
    DS-212+ (DSM 6) -> Backup

  4. #4
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    27.521

    Standard

    Im Datensicherungs-Assistenten des Hyper Backup Pakets.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-8 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    muss wohl blind sein .... oder darf ich nicht "remote NAS" wählen, damit er nicht mit dem Hyperbackup Vault zusammen arbeitet ?
    DS-918+ (DMS 6) -> Produktivsystem
    DS-212+ (DSM 6) -> Backup

  6. #6
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.786

    Standard

    Hyper Backup Vault brauchst Du in diesem Konstrukt nicht. Das brauchst Du nur für Versionierung.
    rsync (Einzelkopie). Her muß rsync auf dem Ziel natürlich aktiviert sein. Wenn Di vielleicht ein bisschen mehr schreibst werden auch die Antworten hilfreicher werden.
    DS415+ (6.2-23739 Update 2)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.4.0695)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    Hi !

    Jetzt wirds Tag ... das hatte ich gesucht. Dachte man kann das direkt auswählen.0

    Danke.

    Es ist mir eben etwas unwohl wenn ich auf diesen File Explorer angewiesen bin oder funktioniert die Sache zuverlässig ?

    Gruß

    Karl
    DS-918+ (DMS 6) -> Produktivsystem
    DS-212+ (DSM 6) -> Backup

  8. #8
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.786

    Standard

    Ich fahre zweigleisig. Ich will meine Daten im Worst-Case einfach, schnell und unkompliziert wiederherstellen können -> Filebasiertes Backup.
    Ordner mit vielen Änderungen (Nextcloud, Mail...) werden versioniert. Da kann ich auch auf Beständen von vergangenen Tagen zurückgreifen.
    Probiere es einfach aus. Du kannst ja mehrere Jobs in Hyper Backup anlegen.
    DS415+ (6.2-23739 Update 2)
    DS213 (6.2-23739 Update 2)
    TS-253B (4.3.4.0695)
    Vero 4K (OSMC)
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    186

    Standard

    ja ich werd mal testen ... jetzt mach ich erst mal ein rsync Backup, damit überhaupt was da ist ;-)

    Gruß

    Karl
    DS-918+ (DMS 6) -> Produktivsystem
    DS-212+ (DSM 6) -> Backup

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    2.691

    Standard

    Mit Hyper Backup kann man sehr wohl dateibasiert (ohne Versionierung) sichern -> Dort auf "Einzelversion USB" (genaues Wortlaut weiß ich nicht - aber so in etwa) gehen und da kannst du die Daten 1:1 auf einer externen HDD (NTFS, HFS+ usw. - damit man am PC/Mac alles auslesen kann) sichern.

    Aber auch ich fahre zweigleisig wie oben erwähnt.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent | Feature Request

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Restore in Hyperbackup und Hyperbackup Explorer
    Von _mfs_ im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 10:14
  2. Hyperbackup vom Hyperbackup?
    Von unrealSpeedy im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 07:01
  3. Virenscanner Ja/Nein?
    Von Meteorman im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 16:36
  4. DS115 - ja, nein, vielleicht?
    Von Conrail im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 16:42
  5. Hilfe, keine Konnektivität zur DS 212, Web ja, Explorer nein, Mediaserver nein
    Von bb41playa im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •