Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    02.03.2018
    Beiträge
    31

    Standard Resilio Sync als eigenen Nutzer installieren | Umsetzung und Sinnhaftigkeit?

    Hi,
    ich wollte gerade Resilio als Synchronisationsdienst auf der DS218+ installieren. Die Installation erfolgt manuell über das Bereitgestellte Paket von Resilio.

    Allerdings hat Resilio jetzt alle Zugriffsrechte (wie mein Admin-Account), mir wäre es lieber, wenn Resilio als eigener Nutzer laufen würde und nur auf sein Home bzw freigegebene gemeinsame Ordner zugreifen könnte. Grund ist, dass ich nicht alle Daten derart leicht exponieren möchte.
    Ist dies sinnvoll und nachvollziehbar, oder kann ich mir den Aufwand sparen?

    Zweite Frage wäre dann, wie ich Resilio als eigener Nutzer zum laufen kriege. Ich habe es einfach über die GUI als Paket installiert.
    Folgendes Vorgehen würde mir einfallen, aber ich weiß nicht ob das Mist ist: 1) neuen User erstellen, diesem Admin rechte geben 2) Resilio als diesen User installieren 3) User die Adminrechte wieder entziehen

    Ich bin aber ganz neu bei Synology und weiß garnicht ob ich so einfach Dienste als unterschiedliche Nutzer laufen lassen kann.

    Freue mich auf Euren Input! Danke!

    Edit: Eine Überlegung wäre noch das ganze als Docker-Image zu betreiben. Nur mit Docker habe ich bisher noch nicht gearbeitet.
    Geändert von ayron (13.06.2018 um 12:51 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. BitTorrent Sync bzw Resilio Sync für Synology
    Von Dicken im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 09:13
  2. Resilio Sync Bilder -> Nicht sichtbar in Photo Station
    Von Acheros im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 19:07
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 22:57
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 09:30
  5. NAS als Rechner und iCloud Ersatz + als IOS Nutzer komplett bedienbar?
    Von Ugeen im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •