Seite 2 von 90 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 896
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    298

    Standard

    und was ist mit den anderen beiden Haken? Hast Du die angehakt gelassen?
    OS: WIN10 Pro (64bit)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490, FRITZ!OS 07.01
    -
    Synology DS 916+ (8GB RAM) mit DSM 6.2.1-23824 (2x WDRED4TB btrfs, raid1 / 2x Samsung EVO 850 500GB, ext4, raid1)
    Synology DS 216+II (8GB RAM mit DSM 6.2.0-23739 (2x WDRED2TB, ext4, raid1)
    drive | hyperbackup | surveillancestation | photostation | videostation | nextcloud 15 | vpnserver | Docker Speedtest-Analyser

  2. #12
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.420

    Standard

    Ja, nur der letzte mit dem Reverse-Proxy ist raus.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR-1 BTRFS mit 4x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x CT275MX300SSD1 SSD
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST4000DM000 HDD
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST3000DM001 HDD
    Zarafa4H | Kopano4S (i.K.) | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Chive | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    298

    Standard

    So ich habe die 0.83 installiert und es funktioniert nachdem ich fürs
    Empfangen und Senden aber trotzdem Die von Andy+ erwähnten Änderungen vornehmen musste.
    Müssen diese Einstellungen nach jedem Update erneut korrigiert werden?


    Aktuell noch drei Fragen:

    1. Bei der Installation gibt es auf Chart "Kopano for Synology Ports and Services" den Punkt

    2.jpg

    Wofür genau ist der gut?

    2. Kopano Backup der Datenbank

    Ich bin der Meinung das ich bei z4h eine Aufgabe zur täglichen Datenbanksicherung
    eingestellt habe, in dem ich auf Aufgaben, erstellen, geplante Aufgabe, benutzerdefiniertes Skript
    gegangen bin. Dort habe ich einen Namen vergeben und die Uhrzeit eingestellt. Unter dem
    letzten Reiter habe ich dann unten zarafa-backup eingegeben. Wenn ich das gegen kopano-backup
    austausche, bekomme ich aber beim Ausführen der Aufgabe Fehlermeldungen.
    Kann das jemand bestätigen?

    3. Mit welchem Addin bekomme ich denn die Anbindung an Outlook 2010 wieder sauber hin?

    vg Huhie
    Geändert von Huhie (23.05.2018 um 17:43 Uhr)
    OS: WIN10 Pro (64bit)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490, FRITZ!OS 07.01
    -
    Synology DS 916+ (8GB RAM) mit DSM 6.2.1-23824 (2x WDRED4TB btrfs, raid1 / 2x Samsung EVO 850 500GB, ext4, raid1)
    Synology DS 216+II (8GB RAM mit DSM 6.2.0-23739 (2x WDRED2TB, ext4, raid1)
    drive | hyperbackup | surveillancestation | photostation | videostation | nextcloud 15 | vpnserver | Docker Speedtest-Analyser

  4. #14
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.420

    Standard

    Mit Outlook 2010 geht das nur mit dem Zarafa-Client.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR-1 BTRFS mit 4x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x CT275MX300SSD1 SSD
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST4000DM000 HDD
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST3000DM001 HDD
    Zarafa4H | Kopano4S (i.K.) | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Chive | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    298

    Standard

    Ok, der ist ja noch installiert. Muss ich denn in k4s noch etwas aktivieren, da ich so mit dem Zarafa Outlook Addin 7.26
    keinen Zugriff bekomme

    meine Config:
    Outlook 2010

    SERVER: 192.168.1.10
    Port: 236

    Benutzer: meinedaten
    Passwort: meinPasswort

    Verbindung: automatisch erkennen
    Geändert von Huhie (23.05.2018 um 18:16 Uhr)
    OS: WIN10 Pro (64bit)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490, FRITZ!OS 07.01
    -
    Synology DS 916+ (8GB RAM) mit DSM 6.2.1-23824 (2x WDRED4TB btrfs, raid1 / 2x Samsung EVO 850 500GB, ext4, raid1)
    Synology DS 216+II (8GB RAM mit DSM 6.2.0-23739 (2x WDRED2TB, ext4, raid1)
    drive | hyperbackup | surveillancestation | photostation | videostation | nextcloud 15 | vpnserver | Docker Speedtest-Analyser

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    273

    Standard

    Frage zu den im Assistenten gewählten presets, ist es möglich die Einstellungen des Assistenten manuell zu korrigieren oder läuft dies immer über selbigen?

    Gateway for Imap...
    Conference, Chat...
    Files, docs...smb...
    Sync and refresh Synology SSL...
    Enable SMTPD-TLS...
    Add webapp & z-push as reverse proxy...
    Postfix: Set reject by helo...
    Postfix: DNS based black-listing..
    Postfix: add Postgrey to tem-reject..
    Scanning: Integreate ClamAV...
    Linux Mint 18 LTS - DS1517+ - DSM 6.2-23739 - iPhone7 iOS11.3 - Univention Server 4.3.x in VMM mit kopano - VirtualMachineManager 2.3.0-8722 - Docker 17.05.0-0370 - kopano4s 08.3.x

  7. #17
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.420

    Standard

    Zitat Zitat von Andy+ Beitrag anzeigen
    Mit Outlook 2010 geht das nur mit dem Zarafa-Client.
    Ich bin nun etwas irritiert, mit der v0.8.3 scheint die Zarafa-Client Anbindung für Outlook nicht mehr zu gehen. In der v0.8.1 zumindest ging das noch, v0.8.2 weiss ich nicht genau. Das wäre ganz übel....
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR-1 BTRFS mit 4x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x CT275MX300SSD1 SSD
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST4000DM000 HDD
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST3000DM001 HDD
    Zarafa4H | Kopano4S (i.K.) | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Chive | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  8. #18
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.420

    Standard

    Funktional bewegen wir uns mit Z4H und K4S auf gutem Niveau. Auch die neusten DSM´s machen kein Problem. Ich habe heute an 2 DS ein Update auf DSM 6.1.7 erledigt, auf der einen läuft Z4H, auf der anderen K4S (Installation ohne Reverse-Proxy), bei beiden gibt es zum Smartphone keinerlei Probleme. Eine dritte DS mit DSM 6.2 hat auch K4S drauf und läuft auch bestens. Das wichtigste Thema gerade ist die Outlook-Anbindung über den Zarafa-Client. Dieser scheint bei der v0.8.3 nicht mehr zu gehen, wogegen bei v0.8.1+2 ging das.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR-1 BTRFS mit 4x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x CT275MX300SSD1 SSD
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST4000DM000 HDD
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST3000DM001 HDD
    Zarafa4H | Kopano4S (i.K.) | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Chive | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    298

    Standard

    Ich schliesse mich Andy+ an. Ich habe heute DSM 6.2 installiert und darauf läuft k4s 0.83 ohne Probleme.
    Auch die Smartphones connecten einwandfrei. Alles rund !!! Top!

    Ich brauche nochmal eine Info zum Datenbank - Backup. Wie läuft das unter k4s?

    vg

    Huhie
    OS: WIN10 Pro (64bit)
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490, FRITZ!OS 07.01
    -
    Synology DS 916+ (8GB RAM) mit DSM 6.2.1-23824 (2x WDRED4TB btrfs, raid1 / 2x Samsung EVO 850 500GB, ext4, raid1)
    Synology DS 216+II (8GB RAM mit DSM 6.2.0-23739 (2x WDRED2TB, ext4, raid1)
    drive | hyperbackup | surveillancestation | photostation | videostation | nextcloud 15 | vpnserver | Docker Speedtest-Analyser

  10. #20
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.420

    Standard

    Grundsätzlich gibt es bei Z4h und K4s ein Backupscript, beim einen "zarafa-backup" und beim andern "kopano-backup". Unter Z-Cmds oder K-Cmds, jeweils im WebAdmin, kann das Script gestartet werden und sichert dann in das Verzeichnis "/volumeX/zarafa/backup" bzw. "/volumeX/kopano/backup" eine dump-zarafa-yyymmddHHMM.sql.gz bzw. dump-kopano-yyymmddHHMM.sql.gz ab. Diese dumps können dann ggf. rückgesichert werden. Bei mir funktioniert das bei Z4h nicht, da ich auf MariaDB10 umgestellt habe. Das Script geht bei Z4h nur, wenn die Datenbank standardmässig in MariaDB5 läuft.

    So die "offizielle" Variante. Daneben gibt es zudem gute Datenbanktools, wie Workbench, HeidiSQL und z.B. SypexDumper, mein absoluter Favorit, geht bis PHP 7.2, mit welchem sich zudem in der crontab leicht irgendwelche Backupjobs anlegen lassen. Mit diesem Tool wird das Datenbankhandling auch zwischen den DS´n zum Kinderspiel.

    Nun denn, ich bin begeistert, das kann man sicher lesen. Jeder soll sich sein Urteil bilden. Ich mache damit auch alle Backups und Restores. Die hier "offizielle" Variante, auch gut funktionierend, nehm ich allerdings nicht, da ich andauernd mit mehreren Datenbanken umgehe. Im Grunde mache ich alles nur noch über den SD.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR-1 BTRFS mit 4x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x ST4000DM000 HDD, SHR-1 EXT4 mit 2x CT275MX300SSD1 SSD
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST4000DM000 HDD
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.1 | SHR mit 4x ST3000DM001 HDD
    Zarafa4H | Kopano4S (i.K.) | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Chive | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

Seite 2 von 90 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 12:08
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 11:37
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 19:46
  4. zarafa-search/zarafa-indexer
    Von Dufooy im Forum Zarafa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 08:34
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 12:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •