Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    1

    Standard Kaufberatung - NAS - 4K Streaming / Datensicherheit

    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich bin auf der Suche nach einer kleinen Empfehlung welches der Synology Produkte meinen Anforderungen entspricht.

    Kurz zu mir..
    Ich bin im Besitz einer QNAP TS-251 und bin bereites kurz nach dem Kauf an die Perfomancegrenze des Gerätes gestoßen..
    Nach nun mittlerweile 2-3 Jahren kommt hinzu das nun der Speicher des NAS´s voll ist. (2x3TB 3,5Zoll Festplatten)
    Und ich würde nun gerne einen größeren Sprung hinlegen..
    Preislich möchte ich ca. 800€ nicht überschreiten, sollte sich über dieser Schwelle nicht grade ein deutlich bessere Gerät verbergen.

    Folgende Anforderungen hätte ich an das NAS.
    Hauptsächlich soll das NAS als MediaServer Filme mithilfe von Plex ins Heimnetz streamen. Falls es relevant ist, meistens greifen 2 (bis maximal 3) Personen gleichzeitig auf das NAS zu.
    Die Qualität der Filme soll dabei 4k entsprechen... oder wenigstens 1080p.
    Aktuell besitze ich leider nur Dateien mit einer Auflösung von maximal 720p.. da das aktuelle NAS höher auflösende Filme nicht ruckel frei oder gar nicht wiedergeben kann.
    Das lässt sich nach der Anschaffung des NAS dann natürlich ändern..


    Und ich möchte gerne eine gewisse Datensicherheit haben (stelle mir hier Raid 5 vor) Bedeutet es sollte ein NAS mit mindestens 4 Einschüben sein.
    Optional fände ich es noch interessant wenn das NAS über die Möglichkeit verfügt, nachträglich die Performance oä. zu verbessern. Im Sinne das weitere Hardware im NAS verbaut werden kann.
    (Ich hab mal in diversen Aktikeln davon gelesen, das soetwas möglich ist.)

    Viele Lieben dank im Vorhinein,
    LG Fearwell

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.851

    Standard

    Ich denke für Deine Anforderungen sollte eine 918+ passen. Da kannst nachträglich den Speicher und ggf. SSD Cache nachrüsten und 4k streamed und transcoded sie auch (bei Plex brauchst Du Plex Pass für Hardware Transcoding).
    DS 918+ 16GB + DX517 4*1TB SSD RAID5 Rest BASIC HDD PrimärNAS
    DS 1815+ 8GB 8*8TB RAID5 Spiegelserver
    Offsite Backups: DS1515+ 5*6TB, DS116 0,5TB
    DS214+, DS1813+, DS 716+I, DS 918+ inaktives, Spares, zum Verkauf

  3. #3

    Standard

    STOP, RAID5 ist das Gegenteil von Datensicherheit. Die Chance für einen URE ist bei heutigen Kapazitäten sehr hoch. Somit ist nach Ausfall einer Festplatte ein Rebuild des RAID5 eine sehr heikle Sache und die Wahrscheinlichkeit, dass du die Daten verlierst sehr hoch. Für mehr Sicherheit nimmste RAID10 (2 Platten Sicherheit, Stripe-Array wird gespiegelt) oder RAID6 (langsameres Schreiben aber skaliert besser als RAID10 ab 5 Festplatten; 2 Platten Ausfallsicherheit).

    und noch was : RAID IST KEIN BACKUP. Wichtige Daten zusätzlich regelmäßig in der Cloud sichern oder auf externe Festplatte, am besten am anderen Ort lagern.

  4. #4
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    26.738

    Standard

    Wenn bei einem RAID-10 die "falschen" Platten ausfallen, dann können bereits zwei defekte Platten den Verlust des Volumes bedeuten. Ausfallschutz von zwei Platten hat man nur mit 50% Wahrscheinlichkeit.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-7 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  5. #5

    Standard

    Wie dill sagt, RAID6 ist nochmal sicherer als RAID10 (2 Platten Redundanz, egal welche). Dafür ist Lesen und vor allem Schreiben langsamer.
    Danke für die Richtigstellung.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.851

    Standard

    Ganz ehrlich ich finde RAID 10 oder 6 bei reinen Video Dateien übertrieben oder man betreibt eine Kino Kette, da lieber in ein paar externe Platten als Backup investieren, die kann man auch mal für einen Film Abend zu Freunden mitnehmen.
    DS 918+ 16GB + DX517 4*1TB SSD RAID5 Rest BASIC HDD PrimärNAS
    DS 1815+ 8GB 8*8TB RAID5 Spiegelserver
    Offsite Backups: DS1515+ 5*6TB, DS116 0,5TB
    DS214+, DS1813+, DS 716+I, DS 918+ inaktives, Spares, zum Verkauf

  7. #7

    Standard

    Da gebe ich larn vollkommen recht, allerdings wenn wichtige Daten mit drauf sollen, sollte man ein RAID1 oder RAID6 verwenden. Für Filme etc. wäre mir der redundande Speicherplatz auch zu schade. Günstige Seagate Archive HDDs als externes Backup verwenden reicht dicke. Ich wurde nur hellhörig weil im OG-Thread "Datensicherheit" im Zusammenhang mit RAID vorkamen. Und RAID liefert vor allem Verfügbarkeit, keine große Sicherheit.

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung neuer WLAN Router für 4K-Streaming
    Von Chris1989 im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.12.2017, 10:15
  2. [Kaufberatung] Download / Streaming NAS
    Von se7enthson im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 11:33
  3. Kaufberatung Ds415+ oder DS415play Video Streaming
    Von Nightx im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 16:13
  4. Bitte um Kaufberatung (100Mbit/2xDesktop-PCs/iPad/Android | +HD-Streaming +Download)
    Von mrmow im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:44
  5. 1. Datensicherheit NAS vs. Platte, 2. Ersatzplatte lagern? 3. Backup des NAS
    Von macchrizz im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •