Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Standard Moments App auf Android bricht Sicherung nach einer Weile ab - Unbekannter Fehler.

    Hallo zusammen,

    ich habe von einer Windows Home Server Eigenbaulösung hin zu einer Synology NAS hin gewechselt und arbeite mich langsam ein. Als erstes Versuchsfeld wollte ich die Bilder meines Smartphones (Android 7, Moto G4+) sichern und habe mich für die Moments App und deren Serverlösung "Drive" entschieden.

    Es gelingt jedoch nicht eine vollständige Bildersicherung herzustellen. Die App bricht ab einer gewissen Anzahl Bilder (ca. 2000) ab und mag nicht die fehlenden 3000 Bilder weiter sichern. Es kommt bei der Foto - Sicherung zu einer nichtsaussagenden Fehlermeldung: "Unbekannter fehler bitte versuchen sie es erneut."
    Diesen Fehler hatte ich zunächst beim Hochladen großer Videos. Daher habe ich das Häkchen "Nur Fotos" gesetzt um dann nach den 2000 Bildern den selben Fehler zu zeigen.

    Noch ein paar Dinge dazu:

    1. Zum Sichern bzw. als Anwender von Moments habe ich einen eigenen Nutzer verwendet.
    2. Gesichert wird in den homes Ordner.
    3. Ich kann über den Webbrowser unter diesem Nutzer weitere Bilder hochladen. Somit ist es kein Quota - spezifisches Problem. Es sind diesbezüglich keine Limits gesetzt.
    4. Ich nutze (noch) kein HTTPS.
    5. Alle App Berechtigungen gesetzt in DSM.
    6. Alle Apps bzw. DSM sind aktuell.
    7. Nur die Apps "Drive" und Moments installiert auf DSM.
    8. Smartphone Neustart & NAS Neustart helfen nicht.


    Gibt es ein "verbose" - Logging der App um der Sache tiefer auf den Grund zu gehen? In anderen Foren wird vermutet dass ein temp Ordner überläuft. Die NAS ist aber quasi leer (100 GB von 16 TB belegt)

    Kann da jemand mehr zu sagen?

    Danke und Gruß
    bernieserver

  2. #2

    Rotes Gesicht Fehler gehelt - erstmal.

    Der Fehler wurde behoben.

    Es lag am Android Handy.

    Ich hatte nach stundenlangem Rumprobieren mit Ordnerrechten an der Syno am meinem Motorola G4+ ein Softwareupdate des Android gemacht. Dies hat diesen Fehler geheilt, warum auch immer. Evtl. wurde der Dvorak Cache neu erstellt und mal alles neu kompiliert, evtl. hilf das. Oder irgendwelche temporären Dateien oder Einstellungen auf dem Android zurückgesetzt.

    Zuvor habe ich mittels root Zugriff auf der syno und einem tail -f /var/log/syslog noch ein paar Fehlermeldungen abgegriffen, die mir aber nicht geholfen haben und hier der Vollständigkeit halber hier mal reingepastet werden:

    Code:
    2018-05-18T22:48:41+02:00 einhostname synoscgi_SYNO.Photo.Upload.Item_1_upload[22105]: synoupload.c:1991 failed to read file. 81958/155932
    2018-05-18T22:49:49+02:00 einhostname synoscgi_SYNO.Photo.Upload.Item_1_upload[22622]: synoupload.c:1745 read=0, done=60358, total=116598
    2018-05-18T22:49:49+02:00 einhostname synoscgi_SYNO.Photo.Upload.Item_1_upload[22622]: synoupload.c:1854 failed to skip CRLF[(null)]
    (kam jeden Neuversuch)

    ICh werde beobachten wie es weiter geht und somit der Fotoapp eine Chance geben.

Ähnliche Themen

  1. VPN Verbindung bricht nach einer weile ab
    Von Natsumee im Forum VPN Server
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 10:48
  2. Unbekannter Fehler nach PhotoStation Login
    Von LordRA im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 09:57
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 09:23
  4. Sicherung bricht mit Fehler ab.
    Von Gurkenglas im Forum Time Backup
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 23:33
  5. Kopieren schläft bei DS207+ nach einer Weile ein
    Von zehnerpack im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •