Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    20

    Standard mount -bind photo

    hallo

    ich wollte einen anderen ordner als photo ordner mittels mount -bind "ändern". Das funktioniert auch erfolgreich, d.h. im persönlichen photo Ordner werden die Inhalte eines anderen Ordners angezeigt.
    Jedoch ist dann die persönliche Photo Station nicht mehr abrufbar, kennt ihr das Problem? Bzw. gibt es eine Lösung?

    Danke

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich mache das sehr ähnlich - jedoch glaube ich anders rum... Ich lasse die Photostation wie sie ist, lasse die Ordner wo sie hin gehören, aber mounte mir dann den /volume1/Photo Ordner an meine gewünschte Position (z.b. in /volume1/main/Bilder/)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Danke für die Info. Es funktioniert mal soweit, aber werden die Fotos bei dir wenn sie in Bilder gespeicht werden dann auch automatisch für die Photostation indexiert? Irgendwie werden neu hinzugefügte Bilder nicht ersichtlich?
    Geändert von goetz (29.06.2018 um 12:45 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von wuestner Beitrag anzeigen
    ... aber werden die Fotos bei dir wenn sie in Bilder gespeicht werden dann auch automatisch für die Photostation indexiert?...
    Da hast du tatsächlich recht! Ich lade die Bilder meistens über die Weboberfläche hoch und versehe sie noch mit Tags oder kommentaren für die Suchfunktion. Es gibt glaube auch irgendwelche hacks, die nachts eine Indexierung anstoßen, das ist aber glaube eher weniger zu empfehlen, da das jedes mal sehr lange dauert - bei großen Archiven könnte das problematisch werden.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Läßt du den gemounteten Ordner per CloudStation synchronisieren? Das funktioniert wohl nicht oder?

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Nein, ich nutze keine cloudstation... das passt einfach nicht in die Vorstellung wie meine Ordner auszusehen haben ;-) - habe es aber auch schon seit Jahren nicht mehr getestet... Damals hat es mir nie so gepasst.
    Aktuell nutze ich unter Windows ganz einfach Netzlaufwerke die offline Verfügbar sind, das funktioniert unter Windows 10 ganz gut. Android synchronisiert über "Synchonize ultimate" die Bilder in einen Ordner, aus dem ich sie dann manuell in die Photostation sortieren muss/will.
    Die Linux sachen die ich so laufen habe (hautsächlich Raspi mit XBMC oder Raspbian) sind immer im Netzwerk und mounten sich einfach den ordner ins dateisystem.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 08:29
  2. Mount Bind
    Von BugEye im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 11:05
  3. Photo Station und verschlüsselte Ordner (mount -o bind)
    Von corban im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 13:06
  4. Cloudstation Foto Ordner in /Photo mounten über mount bind Befehl
    Von ElBombo im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 23:32
  5. Mount Bind
    Von Datensucher im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •