Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Frage Brother ADS-3000N - Scan to Network ? (NAS Synology)

    Hallo zusammen

    Ich habe es schon in diverse anderen Foren versucht und suche nun Mal das Glück hier

    Ich möchte gerne meinen Scanner Brother ADS-3000N in meiner Synology DS918+ zu intrigieren, sprich Scan to Folder bzw. Scan to Netzwerk. Der Benutzer, welcher ich bei der DS angelegt habe, funktioniert auf dem Macbook oder auf dem iPad einwandfrei.

    Via Web-based Management, habe ich auf dem Brother schonmal ein Profil hinterlegt (siehe Foto)
    Bildschirmfoto 2018-04-22 um 16.56.54.jpg
    Doch jedesmal wenn ich es bestätige mit "senden", geht es nie und es kommen ständig Meldungen die ich nicht verstehe (siehe Bilder). Bin auch noch ein Anfänger habe das ganze Setup erst seit einem Monat und versuche mich so gut wie möglich zu bilden
    Bildschirmfoto 2018-04-22 um 12.19.51.jpgBildschirmfoto 2018-04-22 um 09.36.59.jpg

    Auch SFTP würde ich bevorzugen aber ständig werde ich nach einem "öffentlicher Schlüssel" gefragt und ich habe keine Ahnung was man damit meint (trotz googeln). Man muss anscheinend einen importieren.
    Bildschirmfoto 2018-04-22 um 17.20.01.jpg

    Es liegt sehr wahscheinlich am Netzwerkordnerpfad und am Authentifizierungseinstellung (Scan to Netzwerk). Bei Authentifizierungseinstellung bin ich mir nicht sicher, ob ich als Domäne die IP vom NAS nehmen muss oder irgendetwas anderes und beim Netzwerkordnerpfad bin ich unsicher, ob IP oder Name (kann man das irgendwo herauslesen z.B. bei der DS in der Benutzeroberfläche?

    Ich hoffe jemand kann mir dabei weiterhelfen, da ich mit der Geduld so langsam am Ende bin

    LG

    PS. beide Geräte sind am gleichen Switch verbunden (D-Link DGS-105)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.936

    Standard

    Über welches Netzwerk Protokoll läuft das?

    Freigaben sind normal via \\nas-ip\Freigabe (im Fall von SMB) erreichbar. Das "volumeX" hat da nichts zu suchen.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U4 | je 2*10TB Ironwolf/WD Red (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  3. #3

    Standard

    Der Netzwerkordnerpfad da muss stehen \\192.168.5.4\volume1\Schule\Scan und zwar ganz genau so,
    vorausgesetzt dein nas ist .4 und der 1. gemeinsame Ordner auf deiner ds heisst "Schule".

    Bitte probieren und Ergebnis posten.
    @Fusion, bei manchen Druckern muss der Pfad welcher nur in der Konsole sichtbar ist, also das \volume1\ mit eingetragen werden, aber warten wir auf das Ergebnis vom Test.
    aber du hast natürlich Recht im "Normalfall" sollte reichen \\192.168.5.4\Schule\Scan - wieder vorausgesetzt der gemeinsame Ordner auf der Diskstation hat den Namen "Schule" ich habe nämlich den Verdacht dass hier einfach nur die Unterordner eingetragen wurden, also "Schule" ist der 1. Unterordner unter dem gemeinsamen Ordner "wie_auch_immer_der_heisst",

    Frage an TO: wie heisst der gemeinsame Ordner auf der Diskstation? Da gibt es zB /video, /music, /photos und wie heisst der gemeinsame Ordner bei dir für das Scannerziel?
    Geändert von Kurt-oe1kyw (22.04.2018 um 16:53 Uhr)
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  4. #4

    Standard

    Hallo zusammen

    Habe es nochmals angeschaut und es hat GEKLAPPT ! ^^ Erleichterung Pur

    Ich habe den Profilnamen einfach wie der Zugriffsordner benannt und diesen (siehe Bild) Pfad gewählt.

    Bildschirmfoto 2018-04-22 um 18.22.16.jpg


    Wichtig zu ergänzen, bei Benutzername nur den Namen vom Benutzer verwenden, welcher auch auf der DS angemeldet ist. Also ohne Domäne.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    3

    Unglücklich

    Ich hab genau das selbe Probleme aber leider bei mir funktioniert noch immer nicht! Trotz deine Einleitung.
    noch etwas Idee für mich?
    Geändert von goetz (12.10.2018 um 10:42 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.162

    Standard

    Bitte keine Vollzitate - erst recht nicht, wenn du dem direkt "antwortest".

    Was für eine Fehlermeldung kriegst du jetzt trotz der Einleitung? Wie verhält sich das Problem jetzt (anders) als vorher?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

Ähnliche Themen

  1. Brother Scan zu NAS laden
    Von BloomCake im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 19:56
  2. Brother DPC-9022 FTP Scan
    Von smasher12300 im Forum FTP-Server
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 18:47
  3. Brother Scan-to-Netzwerk AuthentifiFehler
    Von Konstantin94 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 12:25
  4. Scan to FTP, Von Brother zur Synology
    Von Wiener im Forum FTP-Server
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 20:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •