Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54
  1. #31

    Standard

    Hallo,
    habe das selbe Problem.

    Da ich den Benutzer für dasd Backup gewechselt habe, habe einen Backup-Job erstellt.
    Beim alten Backup-Job gabe es keine Problem.

    Bei dem neuen allersdings läuft das Backup ohne Probleme durch, beim Intigritätstes bekomme ich allerdings die Meldung, das Dateien fehlerhaft sind.

    Darauf habe ich den neuen Job gelöscht und nochmal einen neuen erstellt.
    Bei dem genau das selbe.

    Bei dem ersten neuen waren 1 Mp4-Datei fehlerhaft, bei dem 2. neuen waren 3 Mp4-Dateien fehlehaft.

    Ich mache gerade einen erweiterten S.M.A.R.T. Test bei beiden NAS und werde mich danach dann auch mal an den Support wenden.


    MfG

    Freun der Nacht

  2. #32
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    Also ich habe jetzt auch noch mehrmal mit dem Support hin- und hergeschrieben, und dabei zu verstehen gegeben, dass ich den Fehler eher im Integritätstest beim HyperBackup sehe, nachdem alle anderen Fehlerquellen und Lösungsvorschläge/Ansätze ausgeschlossen/geprüft worden sind.

    Die letzte Antwort von Support war dann:

    Guten Tag,
    vielen Dank für die Rückmeldung.
    Zu erkennen ist ein bekanntes Verhalten aus dem Log, was ich gerne erneut in die Prüfung gebe.
    Wie es aussieht, muss die Entwicklung eine Änderung/Korrektur auf Ihrem System vornehmen.
    Dafür wird eine Fernwartung mit ID+ Login benötigt.
    Aktivieren Sie zudem bitte in der DSM Systemsteuerung > Terminal & SNMP den SSH Dienst.
    Eine Anforderung zum angeben der Fernwartungsdaten habe ich Ihnen mit dem letzten schreiben zugesandt.
    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen.
    XXX
    Technical Support Engineer
    Auf meine Frage, welche Korrektur denn vorgenommen werden muss, habe ich leider noch keine Antwort erhalten.
    Ich habe auch vorher schon zu verstehen gegeben, dass eine Fernwartung als letzter Lösungschritt für mich in Betracht kommt...


    Bis dahin läuft das Backup jetzt erstmal problemlos ohne Integritätstest sauber durch....
    tbc...

  3. #33

    Standard

    Moin moin,
    ich habe seit gestern das gleiche Problem. Meine Sicherung ist angeblich fehlerhaft und kann nicht mehr genutzt werden. Seltsam ist bei mir, dass ich via WebDAV auf einen Online Speicher von IONOS sichere. Den Fehler vermute ich daher stark in Hyper Backup und weniger im Online Speicher von IONOS.
    Meine Sicherungen von meiner QNAP läuft irgendwie besser als mit Hyper Backup und meiner Synology. Gibt es ggf. eine bessere Alternative? Vor allem da ja anscheinend kein 100%er Verlass auf Hyper Backup ist. Ich möchte nicht am Tag X meine Daten nicht mehr zuückspielen können!

    mfg
    Tobias

  4. #34
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    Lol, auf meine nochmalige Nachfrage, was denn genau gemacht werden müsste, gab es keine Antwort - stattdessen wurde meine Ticket mit folgender Meldung (ohne Infomail an mich) archiviert:

    Ben XXX

    2019-12-05 16:59:19

    Mein Kollege fragte bereits nach der Fernwartung, welchen wir für die Kommunikation unter Umständen mit unserer Entwicklung benötigen werden.
    Wir müssen auf Ihr Gerät zugreifen, um eine Systemwartung durchzuführen.
    Also sorry, das ist schon frech und peinlich - was hat das noch mit Support zu tun???

  5. #35
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard



    Das klingt ja schon ein bisschen mehr als suspekt.


  6. #36
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    Hab jetzt wie von denen geschrieben, nen neues Ticket eröffnet und auf das alte verwiesen, und um Verständnis gebeten, dass ich ohne nähere Details niemandem Vollzugriff auf mein System gebe - dann könnte ich es ja auch gleich vor die Tür stellen

  7. #37
    Anwender
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    3.213

    Standard

    was dran besonders?

    das mit dem Zugriff für syno ist seit Jahren so und hat sehr vielen schon geholfen. Ist Standard Prozedur bei Syno.
    DS212j, DSM4.3-3827-7, DS414slim, DSM6.1

  8. #38
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    *Beitrag entfernt*
    Geändert von Klaus_I (Heute um 20:25 Uhr) Grund: Kontext ist durch Mod-Änderung entfernt worden (Angeblicher Grund: Vollzitat von zwei Zeilen).
    Geändert von Klaus_I (14.01.2020 um 20:26 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  9. #39

    Standard

    Heisst das ich einem Hyperbackup nicht mehr vertrauen kann??? Das ist ja ein no no fuer Hyperbackup und auch Synology
    Geändert von framp (14.01.2020 um 21:43 Uhr)

  10. #40
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    Momentan ja, zumindest ist ja die Integritätsprüfung inaktiv - Restore erfolgt dann also auf gut Glück...

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hyper Backup "sieht" meine "Photo" partition nicht!?
    Von A-Hab im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 17:12
  2. Hyper Backup - Fehlgeschlagen "Ziel ausgelastet"
    Von Gb^5 im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 14:55
  3. Hyper Backup läd "anscheinend" nur 50 kb hoch
    Von DS-1976 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 07:47
  4. Hyper Backup: Unterschied zwischen "Lokal" und "Lokal (Legacy)"?
    Von Lichtograf im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 09:48
  5. "HiDrive"- und "Hyper Backup"-Sicherung gleichzeitig möglich?
    Von rfrerichs im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 11:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •