Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    42

    Standard Nach Installation zahlreicher Updates keine PHP-Einstellungen mehr möglich

    Hallo,

    ich hatte zuerst keinen normalen Serverstatus (nach den Updates)
    dann WEB Station deinstalliert incl. aller zusätzlich zu deinstallierenden Pakete
    dann neu installiert

    jetzt Status Normal
    aber die PHP-Einstellungen sind nicht zugänglich.
    (man kann nichts auswählen)

    woran kann das liegen?

    Danke für einen Hinweis!

    e1.jpg

    e3.jpg

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    Das deckt sich mit meinen Erfahrungen hier http://www.synology-forum.de/showthr...l=1#post733555 allerdings konnte ich die PHP Einstellungen wieder herstellen.

    Schon Mal versucht die Webstation zu stoppen und wieder zu starten? Als Administrator bist du ja angemeldet. Evtl ein Neustart schon versucht?

    Grüße,
    Michael
    DS916+ (8GB) - 2x3 TB WD Red SHR/Btrfs und 2x4 TB Seagate IronWolf, SHR/Btrfs
    DS214+ (1GB) - 2x2 TB WD Red SHR
    DS211J - 2x2 TB Seagate Constellation ES JBOD (Backup System)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Danke für die Rückmeldung!

    alles probiert
    als admin eingeloggt
    webstation gestoppt, deinstalliert + neu installiert
    PHP deinstalliert + neu installiert
    Appache deinstalliert + neu installiert
    + weitere Pakete deinstalliert, damit sich webstation deinstallieren lies.
    Diskstation komplett neu gestartet

    sobald ich in webstation auf die PHP-Einstellungen gehe, kann ich nur noch die webstation beenden, die anderen Schaltflächen (Status, allgemeine Einstellungen, virtueller Host) sind nicht mehr anwählbar. Bevor ich auf PHP-Einstellungen gehe, sind diese Schaltflächen funktionstüchtig.

    vor den Updates war das kein Problem.

  4. #4

    Standard

    Ich hänge mich mal an. Auch ich habe Probleme mit php.. jedoch kann ich etwas einstellen. Als erstes bemerkte ich, dass sich mein Kalender nicht mehr mit den anderen Geräten via OwnCloud synchronisiert; nun wollte ich auf meinen Blog zugreifen und komme da nicht drauf. Auf phpMyAdmin komme ich auch nicht.

    Ich habe mich schon lange nicht mehr intensiv mit der Synology beschäftigt weil mir einfach die Zeit fehlt und bisher ging immer alles gut inkl. Updates und früher war das ganze System auch einfacher. Nun kann man beim Webserver so einiges einstellen und anscheinend läuft das php nicht mehr.

    So sieht es bei mir aus:
    php1.jpg

    php2.jpg

    php3.jpg

    Kann mir da jemand helfen oder ist derzeit etwas bekannt? Vielen Dank :-)
    MfG crick :-)

    NAS: Synology DiskStation 1512+ @ DSM5.1-5004
    HDD: 5x Western Digital WD20EARX @ SHR-2
    CAM: Edimax IC-3030Wn
    USV: APC BackUps CS 350
    NAS2: Synology USBStation2 @ DSM3.2-1983

    Demoseite einer Synology-NAS als Admin:
    [KLICK]

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    Hier das gleiche Problem !!
    Gibt es eine Möglichkeit die letzten Updates wieder zu deinstallieren ???

  6. #6

    Standard

    Also es gibt ein frisches Update für den Webserver.

    - Supports multiple PHP profiles
    - Fixed an issue where Virtual Host PHP could not work properly after upgrading Web Station
    - Fixed an issue where PHP settings might be lost after upgrading Web Station

    Ich habe das Update installiert und als Backend-Server den Apache 2.4 und php7 genommen. Dann habe ich bei meinen vHosts ebenfalls diese Einstellungen angewählt.

    Nun komme ich in phpMyAdmin rein (muss jedoch URL manuell eingeben) und mein WordPress gibt nun keine 404 mehr aus, dafür bleibt der Browser komplett weiß.. da tut sich nichts. Naja, hoffentlich wird das noch oder ich bekomme es zum laufen.

    EDIT: Habe in phpMyAdmin nun auch MariaDB5 und MariaDB10. Bei der 5 sind meine Datenbanken drin und 10 ist leer. Keine Ahnung weshalb es nun zwei Versionen (?) gibt und wie man eine irgendwo als Standard auswählen kann.
    Geändert von crick (11.10.2017 um 18:31 Uhr)
    MfG crick :-)

    NAS: Synology DiskStation 1512+ @ DSM5.1-5004
    HDD: 5x Western Digital WD20EARX @ SHR-2
    CAM: Edimax IC-3030Wn
    USV: APC BackUps CS 350
    NAS2: Synology USBStation2 @ DSM3.2-1983

    Demoseite einer Synology-NAS als Admin:
    [KLICK]

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    da ich mehrfach deinstalliert und neu installiert habe, habe ich nicht beobachtet, daß ein Update verfügbar war:
    Welche Version war das?
    2.0.1-0111?

    das hat bei mir nichts gebracht .. gleiches Problem .. als ob keine Schreibrechte/Änderungsrechte bei den PHP-Einstellungen vorliegen würde.
    Allgemeine Einstellungen lassen sich vornehmen
    PHP-Einstellungen nicht

    e5.jpg
    e2.jpg
    e3.jpg
    e4.jpg
    DS 214+
    DSM 6.1.6-15266

  8. #8

    Standard

    Bei mir läuft es einigermaßen wieder. Bei den virtuellen Hosts kann man auch BackupServer u.a. php auswählen. Ich musste noch einige php-Erweiterungen bei den php-Einstellungen aktivieren. Mein Wordpress funktioniert jedoch nicht mehr 100%ig (z.B. Bilder bearbeiten geht nicht, autom. Update via FTP geht in den Fehler 504 Gateway Time-out, usw.) und OwnCloud ist auch mit einigen Fehlern behaftet. Irgendwie alles komisch. FÜr mich persönlich werden es auch langsam zu viele Einstellungsmöglichkeiten.
    MfG crick :-)

    NAS: Synology DiskStation 1512+ @ DSM5.1-5004
    HDD: 5x Western Digital WD20EARX @ SHR-2
    CAM: Edimax IC-3030Wn
    USV: APC BackUps CS 350
    NAS2: Synology USBStation2 @ DSM3.2-1983

    Demoseite einer Synology-NAS als Admin:
    [KLICK]

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    Problem gelöst:
    Installation der BETA-Version ... und dann PHP Profil erstellt und konfiguriert

    s3.jpg
    DS 214+
    DSM 6.1.6-15266

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo
    Bei mir wird nach dem Update auf 2.1.0-0128 unter Status die Back-end Packages als nicht installiert angezeigt.
    webstation.jpg
    Diese sind und waren aber immer installiert.
    php.jpgapa.jpg
    Muss ich diese zuerst wieder deinstallieren und installieren?
    Gehen dadurch Daten der Datenbanken verloren oder muss man die zuerst sichern?
    DS1512+(Firmware-6.1-3-15152 Update 7)5xWD30EFRX-6AX9N0 RAID5

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Subsonic installation keine Hibernation mehr !?
    Von romeo72 im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 20:03
  2. Keine Updates mehr möglich seit 5.1
    Von Psyman im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 02:35
  3. Keine Videos mehr nach De-Installation der VS
    Von Christian72D im Forum Video Station
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 03:52
  4. Download Station aktiv aber keine Einstellungen mehr möglich.
    Von TschonBo im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 11:49
  5. DJ209, nach Plattenwechsel keine Installation vorhanden/möglich
    Von axel-123 im Forum Synology Assistant
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 00:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •