Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Standard Hyperbackup Verschlüsselungsschlüssel-Datei (*.pem) nochmals exportieren?

    Hallo,
    wenn man ein Backup in der Cloud mit HyperBackup einrichtet, wird eine Datei mit dem Schlüssel für die Verschlüsselung (*.pem) automatisch exportiert.

    Kann man diese Datei (*.pem) nochmals erzeugen/exportieren? Das Kennwort ist bekannt, die PEM-Datei ist irgendwie auf der Festplatte "versaubeutelt" worden.

    Danke.

    Florian

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    161

    Standard

    Meines Wissens geht das nicht. Aber wenn Du das Passwort kennst, brauchst Du die Datei im Prinzip gar nicht.
    DS214play, DS415play, DS115j, OpenElec auf RasPi

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.070

    Standard

    Systemsteuerung > Gemeinsame Ordner, eingehängten/geöffneten verschlüsselten Gemeinsamen Ordner markieren und entweder via Recht-Klick "Verschlüsselung > Exportschlüssel" oder via Menü oben "Verschlüsselung > Exportschlüssel".
    Nach Eingabe der zum verschlüsseln hergenommenen Passphrase bekommt man den .key zum download.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.15.8 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    161

    Standard

    Vielen Dank für die Info, man lernt bei diesen Kisten nie aus
    DS214play, DS415play, DS115j, OpenElec auf RasPi

  5. #5
    Anwender Avatar von Nightlover
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    528

    Standard

    Zitat Zitat von Fusion Beitrag anzeigen
    Systemsteuerung > Gemeinsame Ordner, eingehängten/geöffneten verschlüsselten Gemeinsamen Ordner.
    Das geht leider nur bei den Gemeinsamen Ordnern aber bei HyperBackup kannst du das nicht mehr erstellen leider.

    Zitat Zitat von Polarlys Beitrag anzeigen
    Meines Wissens geht das nicht. Aber wenn Du das Passwort kennst, brauchst Du die Datei im Prinzip gar nicht.
    Ist leider nicht richtig, habe in letzter Zeit vermehrt das Problem das das Passwort nicht mehr angenommen wird (Gemeinsamen Ordner/HyperBackup) und ich dann immer wieder Glück hatte den ��.key noch zu haben. Bein den Gemeisamen Ordner habe ich sogar einen Ordner den ich weder mit Passwort noch mit ��.key öffnen kann. Synology arbeitet unterdessen 3 Monaten an der Lösung.

    Night
    Router: RT2600ac | SRM 1.1.7-6941-1
    NAS-Büro: DS1815+* 6GB | DSM 6.2-23739 | 30 TB | BTRFS | SHR | 1 TB | L/S-Cache
    DX513 1 | 16 TB | BTRFS | SHR
    DX513 2 | 16 TB | BTRFS | SHR
    UPS: ACP BR1200GI
    NAS-Privat: DS2415+* 16GB | DSM 6.2-23739-1 | 48 TB | BTRFS | SHR | Hot Spare | 2 TB | L/S-Cache
    UPS: ACP BR1200GI
    Backup: DS715 2GB | DSM 6.2-23739-1 | 20 TB | BTRFS | SHR | Hot Spare
    DX513 | 50 TB | BTRFS | SHR
    UPS: ACP BR550GI

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.070

    Standard

    @nightlover - danke dafür. Richtig bei Hyper Backup gibt es keinen Weg außer der Neuanlage des Jobs.
    @ramses2016 - entschuldige die Verwirrung, da hatte ich zu schnell über den Post quergelesen
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.15.8 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    28.10.2017
    Beiträge
    170

    Standard

    Ich verwende das Thema mal, weil ich gerade etwas konfus bin.

    Also: Ich habe sowohl das Passwort als auch die pem-Datei. Also null Datenverlust, aber:

    Wozu brauche ich die pem-Datei? Beim Hyper Backup Explorer kann ich aus meiner Sicht die pem-Datei nicht als Ersatz für das Passwort verwenden.

    Wer kann mich aufhellen?

    Hintergrund: Ich möchte für den Fall meines Ablebens die richtigen Dateien und Infos vorab an zwei Personen geben. Die eine Person bekommt das Passwort, die andere den Ort des Backus mitgeteilt. Und natürlich möchte ich für mich die richtigen Zugangsdaten extern sichern, damit meine Synologies zuhause abfackeln können.
    DS 918+ | 2* WD Red 6TB | 256 GB Evo 950 | 12 GB Ram.

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Restore in Hyperbackup und Hyperbackup Explorer
    Von _mfs_ im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 10:14
  2. Hyperbackup: Neue Datei wird nicht gesichert
    Von Matis im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 15:05
  3. Cloud Sync und private.pem key exportieren
    Von androidin im Forum Cloud Station
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2016, 10:34
  4. Cannot open dh2048.pem
    Von IPNS im Forum VPN Server
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 18:19
  5. Datei / Ordnerliste exportieren ?
    Von stefan2k1 im Forum File Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 13:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •