Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    58

    Standard Dauerhaftes Kamerabild - wie lösen

    Guten Morgen,

    ich habe nun seit längerer Zeit die Surveillance Station mit zwei Kameras in Betrieb.
    Seitdem habe ich viel ausprobiert bezüglich der Anzeige eines Bildes bei Bewegungserkennung.
    Ich erhalte auch immer ein Popup auf meinem Smartphone. Bis ich hier dann aber die App gestartet habe, und das Bild bei mir angezeigt wird, vergeht mir zu viel Zeit.
    Daher hätte ich gerne einen Monitor, TV, Bildschirm,... aufgehängt. Diesen möchte ich wenn ich Zuhause bin anschalten und habe hier nur die Live Ansicht der Kameras drauf. Wenn ich ausser Haus gehe, schalte ich es ab.
    Folgende Möglichkeiten hatte ich bisher im Kopf:

    - Tablet mit der DSCam App (auf Dauer sehr instabil glaube ich? zumindest auf meinem Ipad, würde mir hierfür evtl. ein günstiges Android Tablet mi HD Auflösung kaufen)
    - HDMI PC Monitor mit einem Raspberry Pi auf welchem ein fremdes Surveillance Programm installiert wird
    - HDMI PC Monitor mit einem Intel Nuc (zu schade und zu teuer nur für die Live-Ansicht), hier könnte die Desktop Version vom "Surveillance Station Client" verwendet werden
    - Virtual Station (ist mir zu teuer)
    - All in One PC mit Touchscreen

    Da ich das ganze gerne im Wohnzimmer hätte, da wir uns hier am meisten aufhalten, fällt mein Desktop PC weg. Ausserdem sollte es stromsparend sein.

    Hat noch jemand eine Idee bzw. wie habt ihr so etwas gelöst?
    Ein Raspberry Pi ist als KODI Medienverwaltung am TV vorhanden.

    Ich freue mich auf eure Ideen und Vorschläge.

    Vielen Dank
    DS 418 4x WD Red 4 TB RAID 5
    DS 412+ 4x WD Red 3TB Backup ohne Raid !
    Kameras: Hikvision DS-2CD2042WD-I und DS-2CD2085FWD-I(4mm)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Hi,

    ich habe da verschiedene Lösungen im Einsatz. Z.B. ein älteres Android Tablet und darauf läuft u.a. tinyCam Monitor FREE, worüber mir meine beiden Foscam Cams angezeigt werden. Als Widget nehme ich allerdings die App von Instar, die auch bei meinen Foscam Cams funktioniert. Beim tinyCam Monitor bietet die Pro Version aber auch Widget.
    Das Tablet hängt bei mir an der Wand im Wohnzimmer und zeigt mir: Terminkalender, Wetter und die Livebilder der Focams.

    Beim Fernseher nutze ich meinen Vu+ Receiver mit dem PlugIn camoFS.

    Bei meinem Android Mediaplayer mit Kodi nutze ich unter Kodi ein IP Cam Addon und auf der Android Oberfläche läuft wieder tinyCam Monitor FREE.

    Die Frage ist eigentlich auch wie weit bist/sitzt Du dann im Wohnzimmer von der Anzeigequelle entfernt. Schliesslich willst Du darauf ja auch etwas erkennen und möglichst nicht erst zu der Anzeigequelle hinrennen.

    Gruß Jim

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo Jim_OS,

    genau an so eine Antwort habe ich gedacht. Wir haben wohl ziemlich identische Ausgangssituationen. ich habe ebenfalls zwei Foscam Kameras. Auch eine VU+ besitze ich , hier habe ich bereits das genannte CamoFS ausprobiert. Hier hatte ich das Problem, dass ich mir zwar ein Live Bild anschauen konnte, aber die Bewegungserkennung nicht funktioniert hat. Nach einem Reboot der VU+ hat sich CamoFS in eine Schleife eingehängt, welche nur durch deinstallation des Plugins über FTP gestoppt werden konnte. Daher habe ich hier nicht weiter probiert.
    Zur Tablet-Lösung, welche mein erster Gedanke war:

    - bist du mit dieser Lösung zufrieden?
    - Was meinst du mit Widget? Habe bisher nur Apple Geräte dachte aber wie gesagt hier an ein Android Gerät
    - Hängt das Tablet am Dauerstrom oder schließt du es an, sobald es geladen werden muss?
    - kannst du einen passenden Wandhalter empfehlen?

    Das mit dem Tablet würde auch von der Entfernung her passen. Evtl. würde ich hier ebenfalls Kalender, Wetter und sogar noch die HomeMatic IP App zusätzlich installieren.

    Danke nochmals !!
    DS 418 4x WD Red 4 TB RAID 5
    DS 412+ 4x WD Red 3TB Backup ohne Raid !
    Kameras: Hikvision DS-2CD2042WD-I und DS-2CD2085FWD-I(4mm)

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Die Einbindung der Kamera bei deinem Kodi funtioniert nicht so wie bei Jim_OS.. er hat ein Android-Player mit Kodi.. ich Selber nutze den Raspberry mit Kodi.. da geht kein anderes Programm..
    Deine gewünschte Konstellation ist bei mir im Garten umgesetzt.. der aktuell mit 2 Kameras überwacht wird.. da ich aber auch ins Internet gehen wollt und Word und Excel zur Sicherheit drauf habe, habe ich einen Mini-PC direkt an HDMI angeschloßen.. darauf läuft der Surveillance Client, der sich bei Windows-Start automatisch mit der Live-View startet..
    Da ich es so klein wie möglich wollte, ist das natürlich nicht ganz billig geworden.. es werkelt ein i3-2120 mit max 60% Leistung (daher Lautlos)in einem LC-1350mi hinter dem TV..

    Am Ende läuft alles über Apps oder Clients.. für das Direkte Anzeigen und reine Verwalten der Surveillance hat ja Synology den NVR216 im Angebot..
    HOME - VDSL100 FB 7590+ , FB7560,
    DS218+ 6GBRAM für CS, MSP und Co.
    DS216play mit 3x Kodi auf Fire TV-Sticks
    DS212j Backup+USB HDD
    DS115 Externe Nutzung
    HyperBackup auf Synology C2 + GoogleDrive
    Eaton Ellipse ECO 800USBDIN
    GARTEN - LTE GigaCube Fritzbox 7560, 1750E Outdoor-Umbau, SH-Alexa Echo Dot
    DS216j mit Foscam FI9800P, 2xFoscam FI9900P, 1xHikvision HWI-B140H
    HyperBackup auf DS115 Home
    Eaton Ellipse ECO 650USBDIN

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    Hast du den mini PC fertig gekauft? Gibt es einen Link dazu?
    Über den Pi / Kodi wollte ich das sowieso nicht machen, habe Kodi selten an dann müsste ich ja jedes mal die Quelle am TV wechseln.. ich möchte schon immer drauf schauen.
    Das mit dem Android Tablet gefällt mir immernoch am besten,seit Anfang an schon.
    DS 418 4x WD Red 4 TB RAID 5
    DS 412+ 4x WD Red 3TB Backup ohne Raid !
    Kameras: Hikvision DS-2CD2042WD-I und DS-2CD2085FWD-I(4mm)

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von BeBsCh Beitrag anzeigen
    Auch eine VU+ besitze ich , hier habe ich bereits das genannte CamoFS ausprobiert. Hier hatte ich das Problem, dass ich mir zwar ein Live Bild anschauen konnte, aber die Bewegungserkennung nicht funktioniert hat. Nach einem Reboot der VU+ hat sich CamoFS in eine Schleife eingehängt, welche nur durch deinstallation des Plugins über FTP gestoppt werden konnte. Daher habe ich hier nicht weiter probiert.
    ja camoFS ist manchmal etwas "zickig". Auf meiner alten Vu+ Duo hat es in den Anfangszeiten ziemlich zuverlässig funktioniert und ich habe das Kamerabild immer als Minibild auf dem Fernseher mitlaufen lassen. Da beim VTI-Image von Version zu Version immer mehr Funktionen hinzukamen und auch bei dem camoFS, wurde wohl langsam der Speicher knapp und camoFS hat zwischendurch immer `nen Spinner (Sanduhr) produziert und war nicht mehr wirklich nutzbar. Bei meiner Solo2 habe ich es jetzt zwar auch wieder im Einsatz, aber mit VTI 11.x kommt es auch immer mal wieder zu Spinnern. Da auf Problem-/Fehlersuche zu gehen habe ich aber aufgegeben und auch die Alarmfunktion von camoFS nutze ich nicht.
    Trotzdem solltest Du bei Dir vielleicht nochmal einen Versuch starten.
    - bist du mit dieser Lösung zufrieden?
    Sehr zufrieden, wobei ich nicht unbedingt eine permanente Überwachung brauche/nutze. Aber funktionieren tut es auf jeden Fall, mit der Einschränkung der Bildschirmgrösse (bei mir altes 10" Tablet von Toshiba).
    - Was meinst du mit Widget? Habe bisher nur Apple Geräte dachte aber wie gesagt hier an ein Android Gerät
    Ein Widget ist quasi eine "Minianwendung" die permanent auf dem Startbildschirm läuft.
    - Hängt das Tablet am Dauerstrom oder schließt du es an, sobald es geladen werden muss?
    Dauerstrom
    - kannst du einen passenden Wandhalter empfehlen?
    Nö meiner ist Marke Eigenbau. Einfach mal bei Amazon usw. schauen.
    Das mit dem Tablet würde auch von der Entfernung her passen. Evtl. würde ich hier ebenfalls Kalender, Wetter und sogar noch die HomeMatic IP App zusätzlich installieren.
    Möglich ist da vieles und für den Raspberry sollte es doch einiges an Apps geben?

    Damit Du mal siehst wie das Tablet mit den Widgets aussieht, habe ich eben mal ein Foto davon gemacht. Rechts sind halt die beiden Live-Bilder der Cams per Instar App als Widget eingebunden.

    Foto_Tablet1.jpg

    Die Oberfläche könnte man sich natürlich ganz nach seinen Wünschen gestalten. Bei meinem alten Toshiba Tablet bin ich da durch Rahmenvorgaben für die Icons usw. etwas eingeschränkt. Daher tausche ich das demnächst auch durch ein anderes Tablet aus, bei dem mir die vollen 10" für die Widgets zur Verfügung stehen.

    Statt der Widgets könnte man aber z.B. auch nur den tinyCam Monitor FREE als Vollbild laufen lassen. Bei dem tinyCam Monitor FREE gibt es auch eine Ansicht bei der man die Live-Bilder von 4 Kameras gleichzeitig anzeigen kann.

    Die Variante mit einem Mini-PC hat ich auch erst überlegt, aber dann schnell wieder verworfen. Klar könnte man darauf die unterschiedlichste Software installieren, aber ausser dem PC braucht man wieder noch eine Monitor, Tastatur, passende Software usw.. Wenn ich dann einen Mini-PC im Wohnzimmer stehen hätte, würde ich pers. mir ggf. die Frage stellen: Wozu brauche ich noch das Synology NAS?

    Mir pers. hat die Variante mit einem Android Tablet wesentlich besser gefallen. Die SS oder die SS App nutze ich gar nicht mehr. Mein Synology NAS ist nur noch ein reiner Datenspeicher für Filme und Musik. Alarmaufnahmen der Foscam Kameras lasse ich auch nicht mehr auf dem Synology NAS speichern, sondern auf einem USB-Stick als NAS an meiner Fritzbox.

    Vielleicht hast Du im Bekanntenkreis je jemanden mit einem 10" Android Tablet, mit dem Du das bei Dir mal austesten kannst. Einfach mal schnell tinyCam Monitor FREE installieren, Deinen beiden Foscam dort einrichten und die App starten. Dann das Tablet dort positionieren wo Du es vorgesehen hast und schauen ob das Dir gefällt. Falls nicht: Weiter nach `ner Alternative suchen.

    Gruß Jim

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    Moin!

    Danke erneut für die ausführliche Antwort. Heute war ein Tablet im Angebot, das habe ich kurzerhand bestellt.
    Falls es jemanden interessiert: http://bunny.re/nvjmen - Cube iwork1x – 11,6″ 2in1 Tablet PC + Win 10 & Android (4GB RAM, 64GB)
    Da ich mindestens 10 Zoll wollte kam mir das gerade recht. Ob das mit der alten Android Version funktioniert, weiss ich nicht.

    Zuerst werde ich das ganze mit dem Synology Surveillance Station Client für Windows 10 portable versuchen.
    Wird aber ca. 14 Tage dauern bis das Teil geliefert wird.
    Alternativ werde ich selbstverständlich auch die von dir vorgeschlagene Android Sache testen, mein Kumpel meinte aber, dass viele Android Apps mittlerweile Android 6 benötigen und ansonsten garnicht laufen, da war das Teil aber schon bestellt. Daher die Idee mit der Windows Version, es kann ja schließlich beides.

    Das mit dem Widgets find ich richtig geil, aber wenn du ein älteres Tablet hast, hast du ja bestimmt auch keine neuere Version als 5.1 , oder?
    DS 418 4x WD Red 4 TB RAID 5
    DS 412+ 4x WD Red 3TB Backup ohne Raid !
    Kameras: Hikvision DS-2CD2042WD-I und DS-2CD2085FWD-I(4mm)

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von BeBsCh Beitrag anzeigen
    mein Kumpel meinte aber, dass viele Android Apps mittlerweile Android 6 benötigen und ansonsten garnicht laufen,
    ...
    Das mit dem Widgets find ich richtig geil, aber wenn du ein älteres Tablet hast, hast du ja bestimmt auch keine neuere Version als 5.1 , oder?
    Das man mittlerweile Android 6 haben muss/sollte kann ich pers. nicht wirklich nachvollziehen. Vielleicht gilt das eher für Spiele oder so? Keine Ahnung. Auf dem alten Toshiba Tablet läuft noch Android 4.1.1 und auf meinem aktuellen Tablet läuft Android 5.1. Bisher hatte ich noch keine App die unter 5.1 nicht (mehr) funktioniert hat. Wobei ich halt (nur) ca. 10 - 15 zusätzliche Apps installiert habe und z.B. nicht ein einziges Spiel.

    Ich denke das von Dir bestellte Tablet sollte gut geeignet sein und mit Android 5.1 wirst Du b.a.W. auch keine Probleme haben.

    Noch ein kleiner Nachtrag: Ich pers. kann mich mit einem Windows Tablet nicht wirklich anfreunden. Ich habe immer mal wieder einen Versuch gestartet, auch weil in der Firma ausschliesslich Windows Tablets genutzt wurden. Die Auswahl an Apps war mir immer zu sehr eingeschränkt und das obwohl ich nicht wirklich sehr viele Apps nutze. Bei Android gab/gibt es eigentlich nichts was es nicht gibt und meist auch noch kostenlos (ggf. dann halt mit Werbung). Bei Windows Apps gibt es `ne ganz Ecke weniger, oder nur gegen Kohle, oder halt gar nicht.
    Nur zur Klarstellung: Ich nutze Windows bereits seit Windows 3.1, aber meine Handys und Tablets hatten schon immer Android drauf.

    Gruß Jim
    Geändert von Jim_OS (18.04.2017 um 14:29 Uhr)

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    Super, Danke für die Antwort. Dann werde ich es wohl zuerst so probieren wie du es hast. Gefällt mir ganz gut. Danke!
    DS 418 4x WD Red 4 TB RAID 5
    DS 412+ 4x WD Red 3TB Backup ohne Raid !
    Kameras: Hikvision DS-2CD2042WD-I und DS-2CD2085FWD-I(4mm)

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Zitat Zitat von Jim_OS Beitrag anzeigen
    Noch ein kleiner Nachtrag: Ich pers. kann mich mit einem Windows Tablet nicht wirklich anfreunden. Ich habe immer mal wieder einen Versuch gestartet, auch weil in der Firma ausschliesslich Windows Tablets genutzt wurden. Die Auswahl an Apps war mir immer zu sehr eingeschränkt und das obwohl ich nicht wirklich sehr viele Apps nutze. Bei Android gab/gibt es eigentlich nichts was es nicht gibt und meist auch noch kostenlos (ggf. dann halt mit Werbung). Bei Windows Apps gibt es `ne ganz Ecke weniger, oder nur gegen Kohle, oder halt gar nicht.
    Nur zur Klarstellung: Ich nutze Windows bereits seit Windows 3.1, aber meine Handys und Tablets hatten schon immer Android drauf.

    da kann ich dir nur zustimmen..
    LEIDER..

    Ich hab seit 3 Jahren Windows Phone (bewusst, da erst iPhone, dann Android), als Nutzer aller Windows Versionen seit 3.11 fand ich es damals nervig, dass das Handy nicht mit dem Windows-Rechner ohne iTunes oder Kies kommunizieren wollte..
    MIch haben die Apps nicht gestört.. mein erstes Handy war ein Nokia und es soll auch mein letztes werden.. Gott sei Dank stehen die neuen Nokias mit Android in den Startlöchern..

    Gerade bei den DS Apps fehlt zu viel bei Windows..
    Im Sommer ist ein neues 2in1 fällig.. es wird das Lenovo Yoga Book mit Andriod, statt Windows..

    @BeBsCh:

    Mein Kodi ist eh immer an.. der holt sich seinen Strom aus dem TV USB-Port,,
    Mein Rechner hängt an HDMI, also wirst du auch so umschalten müssen.. daher bist du mit dem Tablet besser beraten..
    HOME - VDSL100 FB 7590+ , FB7560,
    DS218+ 6GBRAM für CS, MSP und Co.
    DS216play mit 3x Kodi auf Fire TV-Sticks
    DS212j Backup+USB HDD
    DS115 Externe Nutzung
    HyperBackup auf Synology C2 + GoogleDrive
    Eaton Ellipse ECO 800USBDIN
    GARTEN - LTE GigaCube Fritzbox 7560, 1750E Outdoor-Umbau, SH-Alexa Echo Dot
    DS216j mit Foscam FI9800P, 2xFoscam FI9900P, 1xHikvision HWI-B140H
    HyperBackup auf DS115 Home
    Eaton Ellipse ECO 650USBDIN

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DS Cam zeigt kein Kamerabild an
    Von andisecure im Forum Surveillance Station
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 19:11
  2. DS 713+mit DX513 wie am besten lösen Bitte um Hilfe
    Von Minimaldestination im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:57
  3. Wie Volume-Kuddelmuddel lösen?
    Von jo-hannes im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 15:34
  4. Kamerabild auf Tv anschauen
    Von golfy19 im Forum Surveillance Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 20:31
  5. Dauerhaftes akzeptieren von Zertifikaten für CADAVER
    Von blauer_Vogel im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 21:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •