Seite 63 von 63 ErsteErste ... 1353616263
Ergebnis 621 bis 624 von 624
  1. #621
    Anwender
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Schade, dass du da keinen Erfolg hattest.
    Das lässt mich aber auch drauf schließen, dass der Fix nicht für ewig halten wird.

    Was machen denn die HDD LEDs bei dir?
    Ich hatte folgendes Fehlerbild: DS hat sich sofort, nach Einstecken des Netzteils, eingeschaltet. Status und HDD LEDs haben orange geleuchtet und die Power LED hat blau geblickt.
    Nach dem Fix, musste man die DS normal mit dem Power Button einschalten und die Status und HDD LEDs waren alle aus (hatte keine Festplatte drinnen).
    Power Button blinkt dann natürlich auch blau, aber nach kurzer Zeit sollte es dann ja den System-up-Biep geben und der Button sollte blau leuchten.

    Noch ein Update wegen der Status LED:
    Wie schon erwähnt, ist die bei mir auch nicht mehr grün. Gibt nur noch orange und aus.
    Das ist aber verkraftbar.

  2. #622
    Anwender
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Gab's da nicht noch eine zweite Baustelle mit einem Transistor, der möglicherweise defekt sein könnte?
    DS415+ | DSM 6.2.2-24922 (Final) | 8GB RAM | 3 x WD 6TB WD60EFRX Red Raid5, 1 x SSD Intel 128GB Basis
    DS212+ | DSM 6.2.2-24922 (Final) | 512MB RAM | 2 x WD 3TB WD30EZRX Green Raid1

  3. #623
    Anwender
    Registriert seit
    26.09.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Lichtograf Beitrag anzeigen
    Ich verstehe bloss nicht, wie ein simpler Widerstand einer offensichtlichen, dauerhaften und reproduzierbar "kaputten" DS nachträglich wieder zur Funktionalität verhelfen kann. Vorbeugend hätte ich es ja noch eingesehen, um irgendeine Spannung zu reduzieren o.ä.
    Soweit ich durch Recherche herausgefunden habe, geht es darum dass durch die schnellere alterung einiger Transistoren die Spannung nach einem Weilchen nicht mehr ausreicht um entweder High zu erreichen / schalten oder einfach zu hoch ist um Low zu erreichen / schalten.
    Durch den Widerstand wird dann einfach das Signallevel etwas nach unten gezogen (fals er auf GND hängt) oder nach oben gepusht wenn er auf 3,3V oder so hängt. Ich muss sagen ich weiß grad nimma ob es GND oder Vcc war. Aufjedenfall eines von beiden.

    Zur Frage wie lange das läuft: Meine läuft jetzt seit rund 6/7 Monaten ohne Probleme im Dauerbetrieb mit einem Haufen aktiver Dienste (Drive, Moments, Docker, DLNA, Video Station, Download Station, Keepass, Backup, ......).
    Geändert von SAMU (17.04.2019 um 07:45 Uhr)
    DS415+
    * CPU-Fix
    * 2x Seagate Ironwolf 4TB + 1TB HDD --> SHR
    * 1x Samsung 850 500GB SSD

    RT1900ac als Router
    RaspberryPi 2 als kleiner Webserver

  4. #624
    Anwender
    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Chri83 Beitrag anzeigen
    Schade, dass du da keinen Erfolg hattest.
    Das lässt mich aber auch drauf schließen, dass der Fix nicht für ewig halten wird.

    Was machen denn die HDD LEDs bei dir?
    Ich hatte folgendes Fehlerbild: DS hat sich sofort, nach Einstecken des Netzteils, eingeschaltet. Status und HDD LEDs haben orange geleuchtet und die Power LED hat blau geblickt.
    Nach dem Fix, musste man die DS normal mit dem Power Button einschalten und die Status und HDD LEDs waren alle aus (hatte keine Festplatte drinnen).
    Power Button blinkt dann natürlich auch blau, aber nach kurzer Zeit sollte es dann ja den System-up-Biep geben und der Button sollte blau leuchten.

    Noch ein Update wegen der Status LED:
    Wie schon erwähnt, ist die bei mir auch nicht mehr grün. Gibt nur noch orange und aus.
    Das ist aber verkraftbar.
    Hi, also nach dem Einbau des Widerstand blinkt die blaue LED dauerhaft blau... Auch nach paar Stunden noch. Die HDD Led sind alle grün, nicht mehr orange. Ich habe die Version 1.6 des Mainboard in der ds415+. Hab jetzt Mal die bis Batterie entfernt, Mal sehen, ob das was bringt. Wäre jetzt was ab und probiere dann nochmal... Wenn noch jmd eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar

    Bild mit eingebautem Widerstand:
    15559149081095196215444903868777.jpg
    DS415+ || 8GB RAM || DSM DSM 6.1.3-15152 || 2 X 2 TB (WDRed) + 2 X 3 TB (HGST)
    FritzBox 7390

Seite 63 von 63 ErsteErste ... 1353616263

Ähnliche Themen

  1. Intel Avoton in DS415+ von Hardware bug betroffen
    Von megakeule im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 649
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 16:00
  2. FFmpeg + DTS für Avoton (DS415+)
    Von DastanX im Forum Video Station
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 14:50
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 14:58
  4. Intel Bug
    Von itari im Forum Off-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •