Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2017
    Beiträge
    616

    Standard

    Ja, das ist nicht nur scheinbar so. Im Target Ordner sollte sowas nicht abgelegt werden, dass kann/wird bei jedem Update/Build potentiell verschwinden.

    Die Keys sollten dort abgelegt werden, wo auch die persistente Konfig ist. Damit du hier aber nicht von Syno ggf. deine Certs überschrieben bekommst, empfehlen dir andere Anleitungen aber, einen neuen Ordner zu erstellen
    /usr/syno/etc/packages/VPNCenter/openvpn/mykeys
    Dort liegen dann deine Certs/Keys etc.

    Damit solltest du dann keine Probleme mehr haben, bei mir läuft das jetzt seit Ersteinrichtung über mehrere DSM und VPN-Server Updates immer problemlos.
    RT2600AC, DS416play (3x 3TB WD Reds, SHR1)

  2. #12

    Standard

    Hey,
    ich weiß nicht, ob das direkt was damit zu tun hat, aber zumindest klingts ähnlich.

    Ich hab meine DS nur als VPN Client in einem Netzwerk hängen. Also einfach unter den Verbindungseinstellungen ein eine .ovpn Datei eingespielt und verbunden. Seit einiger Zeit (könnte gut sein, dass es seit dem letzten Update war) wird die Verbindung nach etwas weniger als einer Minute unterbrochen. Da ich den Thread hier gefunden hab, habe ich einfach mal die Config neu eingespielt und bisher läuft die Verbindung ohne Probleme. Also auch da scheint irgendwas verloren zu gehen.

    Allerdings wüsste ich nicht, wie ich die persistent ablegen sollte

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    429

    Standard

    Ich klinke mich mal hier ein.
    Ich habe auch das Problem, dass eine Verbindung klappt und nach ca. 30 Sekunden wegbricht. Es geht hierbei um die VPN Verbindung von einer Synology auf eine andere (beide mit der neusten DSM Version). Doofe Frage, aber wo kann ich überhaupt das Logging aktivieren?
    Die Verbindung von meinem MAC über Tunnelblick funktioniert dagegen tadellos.
    Synology DS 213+ - DSM 5.2-5592
    2x WD Red WD30EFRX 3TB
    -
    Synology DS 114 - DSM: autom. Update
    1x WD RED WD30EFRX 3TB

  4. #14

    Standard

    Doofe Fragen gibts nicht

    Also in den Einstellungen irgendwo bei "Terminal" glaub ich, den SSH Dienst aktivieren und dann eine SSH Verbindung zur Diskstation aufbauen.
    Das Log kann man sich dann anzeigen lassen mit:
    "tail -f /var/log/messages".
    Über das Logging im DSM hab ich irgendwie nie so die hilfreichen Infos bekommen.

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2017
    Beiträge
    616

    Standard

    1.) OpenVPN via DSM VPN Server-GUI stoppen
    2.) Per Bash/Terminal/SSHShell auf die Diskstation verbinden
    3.) Unter /usr/syno/etc/packages/VPNCenter/openvpn gibt es eine Config Datei
    4.) Diese mit vi bearbeiten und die auskommentierte Zeile suchen mit der Log Datei (beginnnt mit #) und diese bearbeiten -> das # entfernen, dann logt er in /var/log/openvpn oder so ähnlich
    5.) OpenVPN via DSM VPN Server-GUI wieder starten
    6.) Mit tail -n 100 /var/log/openvpn kannst du dann per Bash nachschauen, was sich so tut
    7.) Wieder stoppen. Die Zeile wieder mit # auskommentieren oder Logrotate einrichten. Dann wieder neustarten.
    RT2600AC, DS416play (3x 3TB WD Reds, SHR1)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 20:36
  2. su geht nicht mehr
    Von wildvirus im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 19:54
  3. Teilweise kein Zugriff mehr nach OS-Reset und Rückspielen der Config
    Von nipponichi im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 21:12
  4. Macbook sieht DS nicht - MacPro schon - Time Machine geht nicht mehr
    Von Balgenbruder im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 18:01
  5. DS107 + Twonky Config geht nicht
    Von baeckerman83 im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •