Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    2

    Standard DS212j Upload max. 247kb/s, Download max 5.211kb/s

    Hallo zusammen,

    Ich bin leider nicht sehr erfahren mit Netzwerk-Geschichten und weiß, dass ich in der Materie sehr viel nicht weiß.
    Daher hoffe ich, dass ich hier richtig bin und dass ich nicht die richtige Lösung schon vor Augen hatte, sie aber nicht als solche erkannt habe.

    Ich habe ein Problem mit den Übertragungsraten meiner DS212j zu dem ich weder hier noch im WWW eine Lösung gefunden habe. Alles was ich gefunden habe, brachte keine Abhilfe.

    Hier das Problem und was ich alles schon gecheckt habe:
    Problem:
    Uploads laufen mit max 247kb/s, Downloads mit max. 5.211kb/s. Das betrifft sowohl Datentransfers die über das Web-Interface laufen,
    als auch über das Einhängen als Windows-Laufwerk und über WinSCP. Irgendwas ist hier nicht in Ordnung...

    Setting und was ich schon gecheckt habe:
    Der Transfer erfolgt von einem WIN10-Rechner. Die DS212j hängt an einer FB6490. Alle Geräte sind auf dem neuesten Software-Stand. Auf der FB6490 laufen alle LAN-Anschlüsse auf Gigabit-LAN (1Gbit/s),
    auf der DS212j ist der Netzwerk-Status auf "1000 Mbps, Full duplex, MTU 1500". Die Windows-Netzwerkeinstellungen zeigen ebenfalls funktionierendes GB-LAN. Die Daten liegen unverschlüsselt auf der DS212j.
    Ich habe nagelneue Cat7-Kabel um die Geräte zu verbinden.

    Hat jemand hier eine Idee was was ich noch machen könnte

    Danke & Gruß

    lismf

  2. #2
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.495

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Wie lange hast Du das Problem schon? Hast Du zwischenzeitlich an Hard- oder Software etwas geändert? Welche DSM-Version setzt Du ein?
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    8.507

    Standard

    Alle involvierten Geräte sind also per GBit Netzwerkkabel versorgt, kein WLAN, powerLAN oder anderes beteiligt?
    Tests vom Windows Rechner aus laufen auf SMB/CIFS Netzwerkfreigaben auf der NAS, ala \\nas-ip\Freigabe innerhalb des LAN?
    Welche Zusammensetzung, Anzahl / Größe an Dateien nutzt du für den Test?
    Sind verschlüsselte Gemeinsame Ordner auf der DS beteiligt, oder meinst du das mit "liegen unverschlüsselt auf der DS"?
    Was sagt die CPU Auslastung deiner DS?
    Was zeigen die SMART Werte (Tabelle) deiner Festplatten?
    Hast du Pakete ala jDownloader / 3rd-party installiert?
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.1-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.1-U4 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.1-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.13.9 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusamemn,

    danke für Euere Antworten - ich versuche mal alles zu beantworten was gefragt wurde.

    @dil88
    Wie lange ich das Problem schon habe, weiß ich nicht, denn ich habe die Nutzung der DS212j erst kürzlich verändert. Bislang hat sie MP3s abgespielt, Surveillance gemacht, Notizen gespeichert, ... - Neuerdings nutze ich den Torrent-Client um meine Online-Videorecoder-Files runterzuladen... daher fällt es mir erst jetzt auf.
    Es wurde weder was an der Hard- noch an der Software geändert - abgesehen von den Updates natürlich.
    DSM-Version: DSM 6.0.2-8451 Update 7 v. 20.12.16

    @Fusion
    Alles ist mit CAT7 verkabelt - kein WLAN und kein powerLAN o.ä. involviert
    Die Laufwerke werden per "net use"-Befehl gemountet - ich hoffe, das beantwortet die SMB/CIFS-Frage - falls nicht, was muss ich nachschauen?.
    Für den Test habe ich verschiedene Dateien genutzt - Video-Files zw. 10 und 500 MB, mehrere kleine Dateien (jpgs), und auch Filme mit 1,5 GB
    Ja, das meinte ich - auf dem Nas sind alle Ordner unverschlüsselt
    CPU-Last ist 25%, RAM bei 52% (zumindest kam das bei meinem Test vor 5 Min mit ~200 MB Videofile)
    Die SMART-Werte sind in Ordnung - System läuft auf Raid 1 mit 2 x WD Red 4 TB
    Es sind keine Pakete außerhalb des regulären Paketzentrums installiert worden.

    Gruß
    lismf

Ähnliche Themen

  1. Upload über WAN mit max 130KB/s
    Von emheo im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2015, 22:45
  2. Upload/Download aus fremden Netz begrenzt 1MB/s max
    Von hmkej im Forum File Station
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 19:45
  3. Download von extern max. ca. 1 MB
    Von Lumpi66 im Forum File Station
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 13:17
  4. max 100kbit download übers Netz
    Von Hawk80 im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 13:28
  5. Downloadgeschwindigkeit <> mein max. Upload
    Von wired2051 im Forum File Station
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •