Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard Aufgabenplaner läuft nicht

    Da ich mit meiner Google-Suche keinen Erfolg hatte, wende ich mich nun selbst an deutsche Synology-Community mit meinem Problem:

    Ich habe vor einigen Tagen gemerkt, dass die Aufgaben, die ich im Aufgabenplaner definiert habe, nicht mehr laufen. Daraufhin habe ich mich auf meinem NAS eingeloggt und nachdem ich auf den ersten Blick keinen Fehler feststellen konnte, habe ich das Gerät erstmal neugestartet und das aktuellste Update installiert. Trotzdem werden die Aufgaben im Aufgabenplaner nicht mehr ausgeführt und ich bekomme auch keine E-Mail mit Fehlermeldungen.

    Ich habe auch mal versucht (per SSH mit dem NAS verbunden), die Tasks manuell auszulösen mit folgendem Befehl:

    /tmp/synoschedtask --run id=1

    Dieser Aufruf läuft auch ohne Fehlermeldung oder sonstige Ausgabe durch, allerdings wird die entsprechende Aufgabe nicht ausgeführt.

    Um das Problem temporär zu umgehen, habe ich die auszuführenden Skripte manuell in die crontab eingetragen (wo auch weiterhin die Einträge für das tool synoschedtask stehen) und dort laufen sie auch einwandfrei durch.

    Auf der Suche nach dem Fehler, bin ich dann in den System-Logs auf folgendes gestoßen:

    2016-12-07T06:00:02+01:00 Data synoschedtask: sched_task_db.c:108 Exec sql:[CREATE TABLE if not exists task_status(status_id INTEGER PRIMARY KEY ASC, pid INTEGER, timestamp INTEGER, app STRING, task_id INTEGER, status_code INTEGER, comment STRING, stop_time INTEGER);] error: database disk image is malformed
    2016-12-07T06:00:02+01:00 Data synoschedtask: sched_task_run.c:370 Init sqlite failed. [0x0000 (null):0]

    Da ich lieber den Aufgabenplaner verwenden würde, als meine Skripte manuell in der crontab einzutragen, nun meine Fragen:

    - Kann man die Datenbank für den Aufgabenplaner irgendwie löschen/neuaufbauen/neuinstallieren? (ich würde ungern das NAS neu aufsetzen, vor allem falls der Fehler erneut auftritt)
    - Wo liegt die Datenbank für das Tool synoschedtask?
    - Kann man ansonsten den Aufgabenplaner separat neuinstallieren?
    - Gibt es sonst eine Möglichkeit, wie man den Aufgabenplaner wieder zum laufen bekommen kann?

    Ich wäre für jede Hilfestellung dankbar. Ich vermute auch, dass eine Neuinstallation des Betriebssystems mein Problem vermutlich beheben würde, allerdings möchte ich mir das als letzten Ausweg offenhalten, insbesondere falls das Problem danach erneut auftritt.

    Mein System ist das
    DS216Play
    DSM 6.0.2-8451 Update 5

  2. #2

    Standard

    Habe das selbe Problem, hoffe jemand weiss die Lösung. Jegliches schon versucht, bringe es aber nicht hin

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    2.934

    Standard

    Schau mal hier:
    /usr/syno/etc/scheduled_tasks
    ! Bitte Postfachgröße erhöhen !


    DS916+ | 8GB RAM | 3x3TB WD Red RAID 5 btrfs | DSM 6.1-15047-U2
    DS216+II | 8GB RAM | 2x4TB WD Red basic ext4 | DSM 6.0.2-8451-U9
    DS212j | | DSM 6.0.2-8451-U9 | Backup DS

    Fritzbox 7490 | Netgear GS108Tv2


    Projekte:

    Ultimate Backup - SPK
    Ultimate Search - SPK




  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    @PsychoHH: Die eingetragenen Tasks sehen soweit gut aus (und sind auch vorher einwandfrei gelaufen):

    Code:
    [1]
    id=1
    last work hour=22
    can edit owner=1
    can delete from ui=1
    edit dialog=SYNO.SDS.TaskScheduler.EditDialog
    type=daily
    action=#common:run#: ruby /volume1/scripts/rss/rss.rb
    can edit from ui=1
    week=1111111
    app name=#common:command_line#
    name=Read RSS-Feed
    can run app same time=1
    owner=1026
    repeat min store config=[1,5,10,15,20,30]
    repeat hour store config=[1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23]
    simple edit form=1
    repeat hour=2
    listable=1
    app args={"notify_enable":true,"notify_if_error":false,"notify_mail":"mail@gmail.com","script":"ruby /volume1/scripts/rss/rss.rb"}
    state=enabled
    can run task same time=0
    start day=0
    cmd=cnVieSAvdm9sdW1lMS9zY3JpcHRzL3Jzcy9yc3MucmI=
    run hour=0
    edit form=SYNO.SDS.TaskScheduler.Script.FormPanel
    app=SYNO.SDS.TaskScheduler.Script
    run min=0
    start month=0
    can edit name=1
    start year=0
    can run from ui=1
    repeat min=0
    [2]
    id=2
    last work hour=23
    can edit owner=1
    can delete from ui=1
    edit dialog=SYNO.SDS.TaskScheduler.EditDialog
    type=daily
    action=#common:run#: ruby /volume1/scripts/move/move.rb
    can edit from ui=1
    week=1111111
    app name=#common:command_line#
    name=Move
    can run app same time=1
    owner=1026
    repeat min store config=[1,5,10,15,20,30]
    repeat hour store config=[1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23]
    simple edit form=1
    repeat hour=12
    listable=1
    app args={"notify_enable":true,"notify_if_error":false,"notify_mail":"mail@gmail.com","script":"ruby /volume1/scripts/move/move.rb"}
    state=enabled
    can run task same time=0
    start day=0
    cmd=cnVieSAvdm9sdW1lMS9zY3JpcHRzL21vdmUvbW92ZS5yYg==
    run hour=11
    edit form=SYNO.SDS.TaskScheduler.Script.FormPanel
    app=SYNO.SDS.TaskScheduler.Script
    run min=0
    start month=0
    can edit name=1
    start year=0
    can run from ui=1
    repeat min=0
    @dotspot_info: Gut zu wissen, dass mein Problem kein Einzelfall ist. Hoffe auch, dass es irgendeine andere Lösung gibt, als einfach das System neu aufzusetzen.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    2.934

    Standard

    Versuch mal den kompletten ruby Pfad
    ! Bitte Postfachgröße erhöhen !


    DS916+ | 8GB RAM | 3x3TB WD Red RAID 5 btrfs | DSM 6.1-15047-U2
    DS216+II | 8GB RAM | 2x4TB WD Red basic ext4 | DSM 6.0.2-8451-U9
    DS212j | | DSM 6.0.2-8451-U9 | Backup DS

    Fritzbox 7490 | Netgear GS108Tv2


    Projekte:

    Ultimate Backup - SPK
    Ultimate Search - SPK




  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von PsychoHH Beitrag anzeigen
    Versuch mal den kompletten ruby Pfad
    Bringt keine Veränderungen. Habe auch mal probeweise folgendes eingetragen, um zu testen, ob überhaupt etwas aufgerufen wird:
    Code:
    echo $(date) >> /volume1/scripts/test.log 2>&1
    Es passiert einfach nichts (keine Datei test.log angelegt).

    In der crontab stehen auch Einträge wie folgt:
    Code:
    /tmp/synoschedtask --run id=1
    Und wie gesagt, ich habe meine Skripte erstmal manuell in die crontab eingetragen und so laufen sie auch. Ich würde mir nur wünschen, dass ich sie wieder mit dem Aufgabenplaner administrieren kann.

    Konkret suche ich nach einer Möglichkeit die sqllite-Datenbank zu reparieren, damit nicht mehr folgende Meldung im Log auftaucht:
    Code:
    database disk image is malformed

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Da ich das Problem nicht selbst beheben konnte, habe ich mich damit an den Synology-Support gewendet und auch relativ zeitnah Unterstützung erhalten.

    Im Prinzip hat sich ein Support-Mitarbeiter per Fernwartung auf meinem NAS eingeloggt und die Datenbank "repariert". Da ich neugierig war, habe ich auch mal nachgefragt, wie denn der Lösungsweg aussah, allerdings habe ich nur diese leider unbefriedigende Antwort erhalten:

    Aus einem uns nicht bekannten Grund war die Datenbank fehlerhaft. Wir haben diese neu erstellt.

    Falls das Verhalten erneut auftritt melden sie sich bitte wieder bei uns.
    Ergebnis: Der Aufgabenplaner läuft wieder wie zuvor

    Fazit: Wenn jemand dasselbe Problem hat, sollte er sich ebenfalls an den Synology-Support wenden.

    Falls noch jemand von euch herausbekommt, wie man das Problem selbstständig gelöst bekommt, würde es mich sehr interessieren, was man dafür tun muss .

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Hiermit kann man das Problem selbstständig lösen:

    https://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?t=125692

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    @Ikarion:

    Sehr cool, vielen Dank. Das war genau das, was ich gesucht habe .

    Zum Glück ist das Problem bei mir in letzter Zeit nicht mehr aufgetreten (aber wenn man den Post liest, kann man sehen, dass schon ein "hard power off" das Problem verursachen kann). Aber sollte es nochmal auftreten, werde ich in jedem Fall erstmal selbst versuchen es mit der dort beschriebenen Lösung zu beheben.

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Zur Zeit habe ich das Problem auch. Manche Aufgaben laufen und manche nicht. So habe ich eine Aufgabe die aller 15 min laufen sollte... tut sie aber nicht...
    DS916+ mit 8GB RAM mit SSD´s + DX517 mit HDD´s; USB Backup auf WD100EZAZ (gerade Woche) / WD80EZAZ (ungerade Woche)

Ähnliche Themen

  1. WOL Script per Aufgabenplaner funktioniert nicht mehr
    Von tokyodrift im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 22:29
  2. Aufgabenplaner führt Skript nicht aus
    Von monchi im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 08:47
  3. Aufgabenplaner startet Dienste nicht
    Von Firefly82 im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 13:24
  4. Aufgabenplaner-GUI öffnet nicht
    Von cyorps im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 07:53
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 20:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •