Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    4

    Standard unter 844 kein Zugriff auf File Station/Management, uPNP/ssh/Telnet laufen aber

    Hallo!
    Also, bei mir taucht eine merkwürdige Kombination auf:
    (Systeme: Mac OS X Snow Leopard, PC Win XP, DS207+ fw844)
    Telnet/ssh sowie die parallel installierten uPNP Server von Twnoky und Synology laufen. Ein Zugriff auf die freigegebenen Ordner mittels PC-Arbeitsplatz (Netzlaufwerk verbinden) ist über die per DHCP vergebene IP ebenfalls mgl.
    Aber:
    Ich kann weder vom Mac noch vom PC aus auf File Station oder Management zugreifen. (Meldung: kann keine Verbindung zum Server "IP" aufbauen)
    Ping funktioniert auf beiden Rechnern tadellos
    Der Mac zeigt den Server nun auch nicht mehr wie sonst unter "Freigaben" im Finder an -dies allerdings erst, seitdem ich versucht habe, über den PC den Synology Assistant auszuführen und dieser die DS von manueller IP zurück auf DHCP umgestellt hat. Vorher wurde der Server zwar angezeigt, eine Anmeldung schlug aber immer fehl.
    Meherere Reboots und Umkonfiguration des Netzwerks habe ich bereits ausprobiert. Trotzdem weiß ich nicht, was ich übersehe.
    Gibt es auf Kommandozeilenebene noch etwas, was ich ausprobieren kann? Ich habe versucht, mir laufende Prozesse und die Logdatei anzuschauen, aber das ist für mich zu viel spanisch - ich habe die einen kleinen Teil der Ausgabe mal ans Ende gehängt, vielleicht kann jemand schlaues damit was anfangen. Besonders stutzig macht mich die letzte Zeile, die irgendetwas von fehlendem Disk-Space sagt?!?
    Vielleicht kann jemand mal über die Zeilen schauen, um mir zu sagen, wie ich meiner DS wieder Herr werde...

    cashel_s

    hasenfeld> ps -ef
    PID Uid VmSize Stat Command
    1 root 288 S init
    2 root SWN [ksoftirqd/0]
    3 root SW< [events/0]
    4 root SW< [khelper]
    5 root SW< [kthread]
    11 root SW< [kblockd/0]
    38 root SW [pdflush]
    39 root SW [pdflush]
    41 root SW< [aio/0]
    40 root SW [kswapd0]
    108 root SW< [ata/0]
    111 root SW< [scsi_eh_0]
    112 root SW< [scsi_eh_1]
    113 root SW< [scsi_eh_2]
    114 root SW< [scsi_eh_3]
    132 root SW [mtdblockd]
    152 root SW< [ksnapd]
    154 root SW< [md0_raid1]
    156 root SW< [md1_raid1]
    158 root SW< [md2_raid1]
    273 root SW [kjournald]
    504 root SW< [khubd]
    1001 root 320 S /sbin/syslogd -S
    1003 root 248 S /sbin/klogd
    1031 root 1756 S < /usr/syno/bin/findhostd
    1058 root SW [kjournald]
    1105 root 968 S /usr/syno/sbin/hotplugd
    1616 root 612 S /usr/sbin/inetd
    1624 root 668 S /usr/sbin/crond
    1653 admin 2436 S /usr/syno/pgsql/bin/postgres -D /var/database/pgsql -
    1656 admin 1844 S postgres: writer process
    1657 admin 656 S postgres: stats collector process
    1736 root 1172 S /usr/syno/bin/scemd
    2394 root 340 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymedia
    2395 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2399 root 264 S /sbin/getty 115200 console
    2416 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2421 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2422 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2428 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2429 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2430 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2431 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2432 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2433 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2436 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2437 root 54432 S /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2438 root 54432 R /volume1/public/twonkymedia/twonkymediaserver
    2506 root 712 S N /usr/syno/bin/synomkthumbd
    2737 root 776 S N /usr/syno/sbin/synomkflvd
    2765 root 452 S /usr/syno/sbin/synorcd
    2783 root 860 S /usr/syno/sbin/sshd
    2927 root 1064 S /usr/syno/sbin/mDNSResponder -f /tmp/mDNSResponder.co
    2928 root 1064 S /usr/syno/sbin/mDNSResponder -f /tmp/mDNSResponder.co
    2931 root 1064 S /usr/syno/sbin/mDNSResponder -f /tmp/mDNSResponder.co
    3269 root 1724 S sshd: root@ttyp0
    3271 root 332 S -ash
    3366 root 508 S < /sbin/dhcpcd -n eth0 -t 30
    4042 root 508 S < /sbin/dhcpcd -n eth0 -t 30
    4169 root 1984 S < /usr/syno/sbin/nmbd -D
    4260 root 1884 S < /usr/syno/sbin/smbd -D
    4261 root 848 S < /usr/syno/sbin/smbd -D
    4292 root 1960 S < /usr/syno/sbin/dms /var/services/music /var/services/
    4308 root 1960 S < /usr/syno/sbin/dms /var/services/music /var/services/
    4309 root 1960 S < /usr/syno/sbin/dms /var/services/music /var/services/
    4310 root 1960 S < /usr/syno/sbin/dms /var/services/music /var/services/
    4400 root 2992 S < /usr/syno/sbin/smbd -D
    4408 root 1724 S sshd: root@ttyp1
    4410 root 332 S -ash
    4423 root 640 R ps -ef

    Aug 30 22:14:10 dms: failed to create /var/run/dms.pid
    Aug 30 22:14:10 dms: _ReloadSetting(98) Buffer size [] is a wrong value and consider default buffer size: 8192
    Aug 30 22:14:37 dhcpcd[4041]: writePidFile: fopen: No space left on device
    Aug 30 22:14:37 findhostd: SYNOILnxSetDHCP(76) run dhcpcd error No such file or directory
    Aug 30 22:14:38 dhcpcd[4042]: dhcpReboot: do not want cache
    Aug 30 22:14:38 dhcpcd[4042]: FileSetLine(422) (ERR_OPEN_FAILED)
    Aug 30 22:14:38 dhcpcd[4042]: FileSetLine(422) (ERR_OPEN_FAILED)
    Aug 30 22:18:49 findhostd: SYNOILnxSetIPNetmask(96): copy (/etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0, /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0.tmp1251663529) failed.(strerror=No such file or directory)
    Aug 30 22:18:49 findhostd: net_lnx_set_ip_netmask.c:109 Set /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0 error.
    Aug 30 22:18:59 dms: failed to create /var/run/dms.pid
    Aug 30 22:18:59 dms: _ReloadSetting(98) Buffer size [] is a wrong value and consider default buffer size: 8192
    Aug 30 22:45:59 synoindexd: synoindexd.c(70): Failed to create /var/run/synoindexd.pid. (No space left on device)

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.310

    Standard

    Hallo,
    um der letzten Zeile auf den Zahn zu fühlen, was gibt
    Code:
    df
    aus?
    Gruß Götz

  3. #3
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    13.019
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Für mich hört sich das so an als wöllte der Root-Apache nicht mitmachen. Hatte ich mal direkt nach einem Firmware-Update.
    Das Kommando dazu fällt mir aber grad nich ein. Kann mir bitte jemand aushelfen?

    MfG Matthieu
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Goetz!

    Also, Dein Wunsch sei mir Befehl:

    Filesystem 1k-blocks Used Available Use% Mounted on
    /dev/md0 2450808 1884488 541424 78% /
    /tmp 63420 152 63268 0% /tmp
    /dev/md2 1439053756 1011119276 427832080 70% /volume1
    hasenfeld>
    Klingt also nicht gerade so, als würde das ganze überlaufen...

    Matthieu - das Kommando wozu? Neustart des Root-Apache?
    das habe ich zumindest mal ausprobiert, und siehe, es gibt wieder ein Platz-Problem:

    hasenfeld> /usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh restart
    mkdir: Cannot create directory `/var/spool/php/eaccelerator': No space left on device
    chmod: /var/spool/php/eaccelerator: No such file or directory
    Start User Apache Server .....
    /usr/syno/etc/rc.d/S97apache-user.sh: user httpd started
    hasenfeld>

    Fragen über Fragen (

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.310

    Standard

    Hallo,
    nach Deinem ps laufen weder sys noch user apache.
    Das sieht zwar erstmal nicht so aus als ob da etwas überläuft, aber 1,8GB auf der Systempartition ist irgendwie auch nicht normal. Wo kommen die her?

    Gruß Götz

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Nun, dummerweise komme ich aus der guten alten DOS-Zeit, und darauf beschränkt sich mein Kommandozeilen-Wissen auch... Sprich: Mit Hilfe der Syno-Wiki kann ich mich zwar bewegen, aber keine Sprünge machen )
    Wie kann ich denn sehen, wo der ganze Speicher bleibt?! Ich meine, meine Musiksammlung ist schon etwas größer, aber das die Datenbank dazu SO viel schluckt scheint mir dann doch unwahrscheinlich - und sonst mach ich da eigentlich gar nichts drauf -.-

    Umgekehrt gefragt: Kann ich die Systempartition nicht einfach platt machen und neu installieren - oder muß ich dann um meine Dateien bangen!??
    (Raid1 2x1,5 TB, davon ca 800 GB belegt... also nichts, was ich mal eben wo anders unterbringen könnte)

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.310

    Standard

    Hallo,
    auf der Konsole
    Code:
    cd /
    du -s *
    Mit dem zweimaligen Reset (Reset drücken bis beep kommt, loslassen und gleich wieder Reset drücken bis mehrere beeps kommen) kannst Du die Systempartition platt machen und das System neu aufsetzen. Im Normalfall bleiben die Daten auf der Datenpartition erhalten, garantieren wird Dir das aber niemand.

    Gruß Götz

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Nun,
    nach dem beschriebenen Vorgehen (2x reset mit 1beep, 3beep) habe ich nicht das Gefühl. daß irgendetwas verändert ist. df gibt immer noch die gleichen Werte aus, und der Synology Assistant beendet immer die NEtzwerkeinstellung und sagt dann erneut, er habe eine nicht konfigurierte DS gefunden... Also nochmal das Ganze und schauen, was passiert...

    nu, irgendwas hat sich beim 2. Mal getan - zwar keine komplette Neueinrichtung, da das Adminpasswort z.B. noch drin war, aber nun läuft zumindest der Web-Zugang wieder.. mal schauen, was ich so vorfinde

    Fazit:
    Irgendwas läuft - aber vernünftig noch nicht: z.B. kann ich uPNP/iTunesServer nicht deaktivieren (Vorgang fehlgeschlagen, 205), der Twonky läuft erstmal...
    Ich vermute, die unter den Wiederherstellungsoptionen aufgeführten Formatierungsmöglichkeiten formatieren ALLES, oder nur die Systempartition!?
    Ach ja, und df zeigt immer noch 1,86 GB belegt - ich dachte, der Reset macht die Partition platt?!
    Geändert von cashel_s (31.08.2009 um 18:42 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Kein Zugriff auf die File Station
    Von tjung1 im Forum Datenrettung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 15:33
  2. Kein Zugriff mehr auf die Management-Konsole
    Von Flochi im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 17:17
  3. Nach Update kein zugriff au Management
    Von Olfi im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 09:42
  4. Kein Zugriff auf File-Station; FTP und dydns ok
    Von wampum im Forum File Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 00:20
  5. Kein Zugriff über WLAN, LAN geht aber
    Von Satzzeichenfresse im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •